Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Was an dem 5d Mark II PAL-Format ist denn PAL?

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    9

    Standard Was an dem 5d Mark II PAL-Format ist denn PAL?
    Thread-Eröffner

    Halllo!
    Soviel ich weiß haben im HD-format doch PAL und NTSC die gleiche Auflösung und das gleiche Seitenverhältniss, oder? Wenn das so wäre, und das 5dmarkII-Format ja 30fps wie bei NTSC und nicht bei PAL aufnimmt, wollte ich mal nachfragen was denn genau da an diesem PAL-Format eigentlich PAL ist? Ich habe nämlich vor ein paar stock-video-filmchen zu verkaufen und bei der Agentur, bei der ich diese anbieten will, werden nur real existierende Formate angenommen und PAL mit 30fps gibts halt mal einfach nicht (außerhalb der 5D-Welt). Deshalb würde ich gerne wissen, ob ich meine blöderweise bereits im pseudoPAL aufgenommenen Filmchen einfach als NTSC hochschicken kann oder ob ich diese nochmal umrechnen muss?
    also ist bei der 5dmarkII PAL=NTSC?

  2. #2

    Standard AW: Was an dem 5d Mark II PAL-Format ist denn PAL?

    PAL gibts nur in SD (768x576 @ 25fps). Bei HD gibts kein PAL und NTSC mehr, denn diese sind eigentlich Bezeichnungen für analoge Übertragungsverfahren, wurden dann aber als Auflösungs- und Bildratenbezeichnungen "missbraucht".
    Im HD-Jargon hiesse PAL 576i50 und NTSC 480i60.

    Die 5dmk2 gibt 1080p30 aus, das sind 30 Vollbilder pro Sekunde bei 1920x1080 Pixeln Auflösung - dieses Format ist ein HD-Standard und stellt damit für die HD-Distribution kein Problem dar!
    Das Problem liegt darin, dass 30fps nicht ohne Probleme sauber auf SD PAL (25 fps) umgerechnet werden können - dies ist aber nur notwendig wenn die Filme am Schluss in SD vorliegen müssen.

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    1.206

    Standard AW: Was an dem 5d Mark II PAL-Format ist denn PAL?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von wagich Beitrag anzeigen
    Die 5dmk2 gibt 1080p30 aus, das sind 30 Vollbilder pro Sekunde bei 1920x1080 Pixeln Auflösung - dieses Format ist ein HD-Standard und stellt damit für die HD-Distribution kein Problem dar!
    Nein 1080p30 sprich 30 Vollbilder sind kein HD Standard... Die HD Standard Formate sind folgende:

    23.976

    24

    25

    29.97

    50

    60

    Aber nicht 30....

  4. #4
    Free-Member Avatar von net_stalker
    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    4.825

    Standard AW: Was an dem 5d Mark II PAL-Format ist denn PAL?

    PAL hat mit digitalen Videos nix zu tun - In Brasilien z.B. wird PAL in Verbindung mit 525 Zeilen und 29,97 Bildern pro Sekunde benutz.
    PAL heisst im Endeffekt nur:
    Phase-Alternation-Line-Verfahren - ein Verfahren mit dem Farbe ohne größere Farbfehler im Zeilensprung-Verfahren (in sog. Halbbildern) übertragen werden kann.

    Die 25 Bilder in Europa (PAL-Länder) und 30 bzw. 60 Bilder pro Sekunde resultieren aus den in den jeweiligen Ländern historisch genutzten Netzfrequenzen von 50Hz bzw. 60Hz; diese wurden in Zeiten in denen stabile Frequenzen noch nicht von GPS oder Normalzeitsendern abgeleitet werden konnten zur Zeitsychronisation der Fernsehbilder herangezogen.

    Ob jetzt 29,97 oder 30 Vollbilder pro Sekunde ist IMHO ziemlich egal - DEN Zeitversatz wird man nur mit relativ hochwertigen Messverfahren und -geräten bemerken - der Zuschauer wird keinesfalls sagen können "Oha, der Film läuft zu langsam".

  5. #5

    Standard AW: Was an dem 5d Mark II PAL-Format ist denn PAL?

    xpixel hat natürlich Recht, die ITU hat nur 29.97 definiert für 1080, 30fps existiert nur als 720p30. @optec: Bitte entschuldige die Falschinformation!

    Praktisch sehe ich das aber ähnlich wie Norbert, den Film etwas langsamer laufen zu lassen ist überhaupt kein Problem, muss allerdings bei separat aufgenommenem Ton berücksichtigt werden.

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    9

    Standard AW: Was an dem 5d Mark II PAL-Format ist denn PAL?
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von net_stalker Beitrag anzeigen
    PAL hat mit digitalen Videos nix zu tun - In Brasilien z.B. wird PAL in Verbindung mit 525 Zeilen und 29,97 Bildern pro Sekunde benutz.
    danke für eure tips! aber was genau ist denn dann anders, wenn ich an der 5dmk2 von PAL(das es ja anscheinend gar nicht gibt) auf NTSC stelle? denn die einstellungen gibt es ja wohl. wenn ich euch richtig verstanden habe wird pal und ntsc, dann heute anscheinend für die framerate "mißbraucht", aber dann ist pal mit 30 frames doch ein paradoxon, oder?

    "Praktisch sehe ich das aber ähnlich wie Norbert, den Film etwas langsamer laufen zu lassen ist überhaupt kein Problem, muss allerdings bei separat aufgenommenem Ton berücksichtigt werden."
    @wagich
    du benutzt also alle bilder und lässt sie einfach mit 25 fps anstatt 30 fps laufen? also ohne timestrech oder sowas?

  7. #7
    Free-Member Avatar von slawa
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    502

    Standard AW: Was an dem 5d Mark II PAL-Format ist denn PAL?

    Nein, 1080 30p ist kein HD, aber 31.1 ja :-) Dann Sony XDCAM HD/EX 1080 30p sollen kein HD format sein, Ah Sony wieso machst du so ein fehler :-)

    Pal und Ntsc definieren video standard was natürlich mit video daten zu tun hat (GOP, Framerate, usw.)
    Framerate für PAL sind:
    25, 50
    und für NTSC
    24, 29.97, 60. (29.97 interlace wird oft 60i genannt und 29.97 progressive wird oft 30p genannt).

    Zum beispiel das sind die daten von mk4,
    1.920 x 1.080 (29,97, 25, 23,976 B/s)
    1.280 x 720 (59,94, 50 B/s) (59,94 progressive wird auch oft 60p genannt).
    -----

    HD formate sind 1280x720(Square Pixels(1.0)), 1440x1080(Anamorphic HD(1.333)) und 1920x1080(Square Pixels(1.0)) und es gibt auch andere formate für HD wie XDCAM HD 540 aber es ist undwichtig.

    Wie gesagt, PAL und NTSC(video standard) definieren bestimmte einstellungen in video encoder, deswegen es ist sehr wichtig die daten behandeln so wie die sind. In vielen Programmen man soll immer enscheiden bei Project erstellung zwieschen pal und ntsc was eigentlich dazu fürt das wenn ich pal wähle dann als framerate habe ich nur framerates was für pal vorgesehen.
    Canon Cams machen.
    PAL
    1280x720 50p
    1920x1080 25p
    NTSC
    1280x720 60p
    1920x1080 24p
    1920x1080 30p

    Deswegen bei Project erstellung die settings sollen stimmen sonst bei export es kann zu probleme führen. Wenn man hat video von 5D (30p) und als 25p oder 50i transcodiert dann er soll nicht wundern wieso das rukelt. Klar, es geht natürlich, aber es ist ein sehr schwirige verfahren um so was zu bekommen.

    Gruß
    Slawa

  8. #8
    Free-Member Avatar von net_stalker
    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    4.825

    Standard AW: Was an dem 5d Mark II PAL-Format ist denn PAL?

    Naja - da Firmwareupdate ist doch schon angekündigt

  9. #9

    Standard AW: Was an dem 5d Mark II PAL-Format ist denn PAL?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von optec Beitrag anzeigen
    du benutzt also alle bilder und lässt sie einfach mit 25 fps anstatt 30 fps laufen? also ohne timestrech oder sowas?
    Nein, ich meinte nur um von den 30p auf Amerikanische 29.97fps runterzukommen, ist es kein Problem einfach ein bisschen langsamer laufen zu lassen.
    Bei 25fps fällt das natürlich auf! (wenn du allerdings einen leichten Overcrank-Effekt haben willst, sieht das je nachdem natürlich sehr nett aus...)

    Die PAL/NTSC Einstellung ist etwas irreführen, sie bezieht sich AUSSCHLIESSLICH auf den Analogen Videoausgang (Composite, Klinkenstecker an der Kamera) und nicht auf die Aufzeichnung...

  10. #10

    Standard AW: Was an dem 5d Mark II PAL-Format ist denn PAL?

    und natuerlich spricht nichts dagegen, die 30fps nur mit 25fps zu nutzen - man hat dann eine leichte slomo, solange kein ton dabei ist, ist das in vielen faellen sogar sehr schoen

Ähnliche Themen

  1. 5D Mark II lässt sich manchmal nicht einschalten
    Von steininger im Forum Canon EOS 5D (Mark II/III/IV), EOS 5DS / 5DS R, EOS 6D, EOS 6D Mark II
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 16:55
  2. Biete: Canon EOS 5D mark II + BG-E6 + EG-D
    Von Xcite im Forum [B] Kameras
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 10:38
  3. Umsteiger von 5D nach 5D Mark II (only)
    Von DERYK im Forum Canon EOS 5D (Mark II/III/IV), EOS 5DS / 5DS R, EOS 6D, EOS 6D Mark II
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 22:34
  4. Wünsche/Gerüchte Nachfolger 5D Mark II
    Von Motivklingel im Forum Canon EOS 5D (Mark II/III/IV), EOS 5DS / 5DS R, EOS 6D, EOS 6D Mark II
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 17:04
  5. EOS 1D Mark II - erste Eindrücke nach dem Test
    Von Dirk Wächter im Forum Canon EOS 1D (Mark II/N/III/IV), 1Ds (Mark II/III), 1DX (Mark II u. III) sowie die 1D C
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 03.02.2004, 23:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •