Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 89

Thema: Stativ für 300/2.8 + 2xTK (später vielleicht 500/4 IS) + Kopf

  1. #1
    Free-Member Avatar von Crox
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    7.210

    Standard Stativ für 300/2.8 + 2xTK (später vielleicht 500/4 IS) + Kopf
    Thread-Eröffner

    Hallo,

    welches stabile Stativ für ein Sigma 300/2.8 mit 2xTK an der 7D und einem Gesamtgewicht von 3,7 kg (Objektiv: 2,4 kg, 2x Extender von Canon: 0,3 kg, 7D: 0,9 kg + Lenscoat 0,1 kg) aus Karbon könnt ihr mir empfehlen?

    Meist wird ja das Gitzo 3541LS empfohlen, für das man schon recht tief in die Tasche greifen muss. Derzeit bin ich noch mit einem Walimex-Alu-Stativ, das maximal bis 4kg belastbar ist, unterwegs. Allerdings ist es mir mit seinen knapp 2,8 kg + Kopf + Langsäule zu schwer für längere Touren, da ich das Stativ samt Kamera gerne in der Hand trage.
    Ein guter und v.a. leicht verstellbaren Kopf für mein Stativ fehlt mir auch.

    Was ich also suche, ist ein Stativ, das leicht, sehr stabil, schwingungsfrei/-arm ist und einen passenden Kopf. Das Stativ samt Kopf sollte so ausgelegt sein, dass man später auch ein Canon 500/4 IS + 1,4x TK betreiben könnte, d.h. es müsste rund 4,8 - 5,0 kg aushalten können und das nach Möglichkeit schwingungsfrei. Das Gewicht des Stativs sollte unter 2,50 kg liegen.

    Welches könntet ihr empfehlen und welchen dazu passenden Kopf; bitte auch preisliche Alternativen.

    Besten Dank
    Geändert von Crox (23.01.2011 um 18:03 Uhr)

  2. #2
    Full-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    7.495

    Standard AW: Stativ für 300/2.8 + 2xTK (später vielleicht 500/4 IS) + Kopf

    Bei Velbon und Feisol wirst Du (bei vertretbarem Preis) sicher fündig werden. Wichtiger als das ultimative Stativ finde ich den Kopf sowie die Aufnahme.

    Lieber etwas am Stativ sparen, dafür aber einen Kopf mit Arca-Aufnahme verwenden, sowie L-Winkel an der Kamera + Objektivplatten bei den ausladenden Objektiven.

    Wolfi betreibt das 500/4 an einem Velbon Sherpa Pro CF640 ...

    http://www.dforum.net/showthread.php?t=591097

    ... welches eigentlich ein leichtes Reisestativ mit 4 Segmenten ist.

  3. #3

    Standard AW: Stativ für 300/2.8 + 2xTK (später vielleicht 500/4 IS) + Kopf

    falls du dich doch für das 3541LS entscheidest, kann ich dir den auch hier bekannten shop in den niederlanden empfehlen.

    mit aktuelle 539€ ist der preis im vergleich zum hiesigen niveau für gitzoverhältnisse als durchaus verträglich anzusehen.

    http://www.fotokonijnenberg.de/produ...ystematic.html

    ich habe mir dort das 3541L gekauft. das hat eine ausfahrbare mittelsäule dabei, die sich auch komplett ausbauen lässt. für meinen objektivpark ist das mehr als ausreichend.

  4. #4

    Standard AW: Stativ für 300/2.8 + 2xTK (später vielleicht 500/4 IS) + Kopf

    Holland, da hab ich mein 3541LS auch her, als kopf für mich nur noch affenschaukeln.
    macht spass und halten gut, ich hab den Benro GH-2

    sollte aber irgendwann mal ein 400/2.8 oder 600/4 anstehen, würde ich eher zum 5541 greifen, aber nur dann...

  5. #5

    Standard AW: Stativ für 300/2.8 + 2xTK (später vielleicht 500/4 IS) + Kopf

    Kann dir anbieten, mein Velbon CF640 mal auszuprobieren. Habe da aber nur einen Benro B3 Kopf drauf, der nicht restlos überzeugt. Für ein 500/4 wollte ich die Kombi nicht verwenden.
    Gruß Wolfram

    flickr - Eine Auswahl

  6. #6
    Full-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    7.495

    Standard AW: Stativ für 300/2.8 + 2xTK (später vielleicht 500/4 IS) + Kopf

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Brummel Beitrag anzeigen
    Habe da aber nur einen Benro B3 Kopf drauf, der nicht restlos überzeugt. Für ein 500/4 wollte ich die Kombi nicht verwenden.
    Hast Du Arca Swiss? Das 500/4L ist nicht SOOO schwer wenn der Schwerpunkt von Objektiv/Kamera mit Hilfe einer Objektivplatte genau über dem Kugelkopf liegt.

    Ein 100-400L ist bei 400mm ZUUU schwer für alle Kugelköpfe, die ich kenne, wenn die Kombi an der Kamera befestigt wird.

  7. #7
    Free-Member Avatar von IR. Gendwer
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    3.706

    Standard AW: Stativ für 300/2.8 + 2xTK (später vielleicht 500/4 IS) + Kopf

    Zitat Bezug auf die Nachricht von hs Beitrag anzeigen
    Hast Du Arca Swiss? Das 500/4L ist nicht SOOO schwer wenn der Schwerpunkt von Objektiv/Kamera mit Hilfe einer Objektivplatte genau über dem Kugelkopf liegt.

    Ein 100-400L ist bei 400mm ZUUU schwer für alle Kugelköpfe, die ich kenne, wenn die Kombi an der Kamera befestigt wird.

  8. #8
    Free-Member Avatar von IR. Gendwer
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    3.706

    Standard AW: Stativ für 300/2.8 + 2xTK (später vielleicht 500/4 IS) + Kopf

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Crox Beitrag anzeigen
    Hallo,

    welches stabile Stativ für ein Sigma 300/2.8 mit 2xTK an der 7D und einem Gesamtgewicht von 3,7 kg (Objektiv: 2,4 kg, 2x Extender von Canon: 0,3 kg, 7D: 0,9 kg + Lenscoat 0,1 kg) aus Karbon könnt ihr mir empfehlen?

    Meist wird ja das Gitzo 3541LS empfohlen, für das man schon recht tief in die Tasche greifen muss. Derzeit bin ich noch mit einem Walimex-Alu-Stativ, das maximal bis 4kg belastbar ist, unterwegs. Allerdings ist es mir mit seinen knapp 2,8 kg + Kopf + Langsäule zu schwer für längere Touren, da ich das Stativ samt Kamera gerne in der Hand trage.
    Ein guter und v.a. leicht verstellbaren Kopf für mein Stativ fehlt mir auch.

    Was ich also suche, ist ein Stativ, das leicht, sehr stabil, schwingungsfrei/-arm ist und einen passenden Kopf. Das Stativ samt Kopf sollte so ausgelegt sein, dass man später auch ein Canon 500/4 IS + 1,4x TK betreiben könnte, d.h. es müsste rund 4,8 - 5,0 kg aushalten können und das nach Möglichkeit schwingungsfrei. Das Gewicht des Stativs sollte unter 2,50 kg liegen.

    Welches könntet ihr empfehlen und welchen dazu passenden Kopf; bitte auch preisliche Alternativen.

    Besten Dank
    http://www.velbon.co.uk/newvelbon/pages/GEON730.html

    http://geizhals.at/deutschland/a458567.html und als Kopf den Arca Z1
    Geändert von IR. Gendwer (24.01.2011 um 20:16 Uhr)

  9. #9

    Standard AW: Stativ für 300/2.8 + 2xTK (später vielleicht 500/4 IS) + Kopf

    Der Benro B3 hat eine ARCA-kompatible Aufnahme.

    Für Makro, EF300/4 oder auch dein genanntes 100-400 ist der Kopf absolut ausreichend. Wenns schwerer wird, finde ich die Friktion und das das anschliessende Absinken nach dem Ausrichten als ungenügend.
    Ich hatte jedoch nie einen 'besseren' Kopf, daher mag dieses Problem ähnlich auch bei teureren Köpfen vorhanden sein.
    Gruß Wolfram

    flickr - Eine Auswahl

  10. #10
    Full-Member Avatar von hotte54
    Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    3.204

    Standard AW: Stativ für 300/2.8 + 2xTK (später vielleicht 500/4 IS) + Kopf

    Hallo Markus,

    ich habe das FEISOL Elite Stativ CT-3472 Rapid und den Benro

    GH2 darf...hält bombig...

    der vorteil beim Feisol ist,dass es nur 3 Beinauszüge hat und sehr leicht ist...
    LG Jürgen

    Und wer Fehler findet, darf sie behalten.

    https://www.flickr.com/photos/156349075@N08/

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete: Carbon Stativ Velbon Sherpa CF-730 mit Kopf
    Von jetcollector im Forum [B] Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 16:53
  2. billigst stativ mit kopf?
    Von Julius Pirklbauer im Forum Zubehör (Equipment außer Objektive)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2004, 20:23
  3. Stativ mit Kopf
    Von Kuntha im Forum Objektive und Objektivzubehör
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.09.2003, 10:35
  4. Was meint ihr zu diesem Stativ + Kopf
    Von Daxwolf im Forum Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.05.2003, 19:25
  5. Welchen Stativ Kopf
    Von KHD im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2003, 01:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •