Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Canon 1100d, Partyfotograph, Welcher Blitz?

  1. #11

    Standard AW: Canon 1100d, Partyfotograph, Welcher Blitz?

    vom 420ex würde ich auch dringend abraten. den gibt es ohnehin nur noch gebraucht. dann lieber einen gebrauchten 430ex. der ist von der funktionalität ein richtig guter blitz. man kann alles einstellen und er hat auch genug leistung für die allermeisten aufgaben.
    wenns unbedingt neu sein soll und das budget knapp ist, kannste auch einen 270ex nehmen. da kannst du zwar wenig einstellen, aber die leistung für partybilder ist sicher mehr als ausreichend.
    die bessere wahl wäre aber der 430ex. den kannst du viele jahre ohne bedenken nutzen und wenn du vielleicht irgendwann entfesselt blitzen möchtest, kannst du ihn dafür schon einsetzen.
    was auch immer du für einen blitz kaufst, ich halte für wichtig, dass es ein gerät von canon ist. nur dann funktioniert das blitzen optimal und du kannst sicher sein, dass es dein fehler war, wenn die bilder schlecht geblitzt sind.

  2. #12
    Free-Member Avatar von Sönke
    Registriert seit
    12.08.2005
    Beiträge
    1.283

    Standard AW: Canon 1100d, Partyfotograph, Welcher Blitz?

    das musst du mir jetzt erklären: du empfiehlst dem TO einen 430ex. soweit alles gut. dann rätst du aber vom 420er ab, weil der ja nur TTL kann und nicht so viele einstellungsmöglichkeiten bietet. soweit auch verstanden. wobei ich persönlich keinen blassen dunst habe, warum man in diskotheken auf TTL verzichten sollte. und dann rätst du zur krönung des ganzen zu nem krüppeligen 270ex, der ja eigentlich noch weniger kann als ein 420er und vor allem noch weniger dampf macht????

  3. #13

    Standard AW: Canon 1100d, Partyfotograph, Welcher Blitz?

    ok, dann erklär ich mal....viel dampf brauchste ja nicht bei dem partygeknipse, also reicht die leistung vom 270ex völlig aus. aber darum gings mir nicht, ich hatte das vom TO gennante schmale budget im hinterkopf. und vielleicht fällt dir ja noch ein anderes blitzlicht für rund 100,- neupreis ein wo canon drauf steht.
    es gibt nämlich leute, die kaufen prinzipiell alles neu. daher habe ich das ding als alternative genannt.

    verstanden was ich meinte?

  4. #14
    Free-Member Avatar von Sönke
    Registriert seit
    12.08.2005
    Beiträge
    1.283

    Standard AW: Canon 1100d, Partyfotograph, Welcher Blitz?

    danke für die nachhilfe, aber ich habe selbst viele jahre partybilder gemacht. und ich würde einen gebrauchten 420er in jedem fall vorziehen. stichworte schwenkbarkeit, ww-tauglichkeit und abstand zur objektiv-achse (rote augen!)...

    an den TO: man kann auch mit sigma, metz und co. durchaus gute partybilder machen. hatte selbst lange einen ef 500 super von sigma. nicht ganz so hochwertig und verlässlich wie mein 580exII, aber doch durchaus brauchbar.

  5. #15

    Standard AW: Canon 1100d, Partyfotograph, Welcher Blitz?

    du hast darum gebeten, dass ich es dir nochmal erkläre. wenn du dich dadurch verarscht fühlst, solltest du nicht darum bitten.
    meine empfehlung war ja auch der 430ex, der im vergleich zum 420ex ein deutlich besseres preis/leistungsverhältniss hat.
    stand aber auch alles schon in meinem ersten post zum thema...

  6. #16
    Free-Member Avatar von Sönke
    Registriert seit
    12.08.2005
    Beiträge
    1.283

    Standard AW: Canon 1100d, Partyfotograph, Welcher Blitz?

    ich fühle mich nicht verarscht. ich wollte dir mit meiner bitte nur aufzeigen, dass dein argument für den 270er (is' halt billig und steht canon drauf) ziemlich dünn ist. die 270er sind nix anderes als ein ersatz für den fehlenden internen blitz der 5er und 1er baureihen. und ich kenne niemanden, der sich so ein ding kaufen und als etwas anderes betrachten würde als das, was es nunmal ist: eine notlösung.

  7. #17

    Standard AW: Canon 1100d, Partyfotograph, Welcher Blitz?

    na vielleicht ist das in meinem ersten post nicht ganz klar geworden, aber im prinzip sehe ich das ähnlich. der 270ex ist halt die einzige lösung für einen neuen canonblitz beim budget um die 100 euro. natürlich ist der 430ex deutlich besser, daher empfahl ich ihn ja auch zuerst.
    der 420ex ist für mich gar keine empfehlung, da die paar euro die man zum 430ex spart, ganz sicher am falschen ende gespart sind.

    vielleicht sind ja mittlerweile auch blitze von den fremdherstellern empfehlenswert. aber da ich die dinger seit 10 jahren nicht mehr nutze, kann ich dazu keine persönlichen erfahrungen mitteilen.

    um es nochmal übersichtlich für den TO aus meiner sicht zu formulieren:
    kauf nen gebrauchten 430EX

  8. #18
    Free-Member
    Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Canon 1100d, Partyfotograph, Welcher Blitz?
    Thread-Eröffner

    Nun habe ich eine riesige Diskussion entfacht, wolte ich doch eigentlich nicht.

    Also da ich schon seit 7 Jahren in meinem Freundeskreis jede größere Feierlichkeit mit meinen Digitalkameras festgehalten habe, dacht ich mir nun kann es auch mal eine DSRL sein. Aber nicht nur für die Partyfotografie, ist auf Dauer ja auch ein wenig einseitig.

    Also Danke für die vielen Tipps und ich werde mich wohl doch mal nach einem Canon Gerät umschauen.

  9. #19
    Free-Member
    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    4.402

    Standard AW: Canon 1100d, Partyfotograph, Welcher Blitz?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von tobio Beitrag anzeigen
    Jemanden, der sich gerade neu angemeldet hat und voller Euphorie ein Thema angehen will, sinngemäß direkt mit "Du hast keine Ahnung und eine scheiß Ausrüstung, also frag nicht(s) und lerne erst mal" abzubügeln sollte wirklich nicht das Aushängeschild des Forums sein
    Bitte erstmal fertig lesen, bevor du die Keule auspackst:

    Zitat Bezug auf die Nachricht von PeterD Beitrag anzeigen
    Lies dich eifrig ein paar Wochen durch solchen Foren durch, probier erstmal den interenen Blitz aus und übe. Diese Übung kannst du weder durch Frage+Antwort im Forum noch durch Zubehör ersetzen.
    Zitat Bezug auf die Nachricht von Ulrich F. Beitrag anzeigen
    - Lies eine Weile hier (das Thema "Party- und Eventfotografie" taucht hier dauernd auf, ich empfehle besonders die Kommentare von Sönke - ernsthaft!)

    - "Heute schon geblitzt" unbedingt lesen

    - Testen und umsetzen mit dem internen Blitz

    - Sparen, um einen "vernünftigen" (Canon-)Blitz zu kaufen
    Bis zu deinem Post hat niemand etwas von einer Sch*** Ausrüstung geschrieben, sondern im Gegenteil den minimalistischen Weg empfohlen.

    Rum und Ähre kannst du auch mit einer alten 300D einstreichen, dazu braucht es keinen Nimbus-3000 EX. Und wenn der Rubel rollen soll, dann brauchst du ohnehin mehr als nur Equipment.

    Ist das jetzt verständlicher angekommen?

  10. #20
    Free-Member Avatar von Roland Reiss
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    1.150

    Standard AW: Canon 1100d, Partyfotograph, Welcher Blitz?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Sönke Beitrag anzeigen
    das musst du mir jetzt erklären: du empfiehlst dem TO einen 430ex. soweit alles gut. dann rätst du aber vom 420er ab, weil der ja nur TTL kann und nicht so viele einstellungsmöglichkeiten bietet. soweit auch verstanden. wobei ich persönlich keinen blassen dunst habe, warum man in diskotheken auf TTL verzichten sollte. und dann rätst du zur krönung des ganzen zu nem krüppeligen 270ex, der ja eigentlich noch weniger kann als ein 420er und vor allem noch weniger dampf macht????
    Der krüppelige 270EX lässt sich per Kamera-Menu aber voll manuell betreiben und hat vielleicht eine Blende weniger Dampf als ein 430EX. Größter Vorteil ist, dass man den 270EX in die Hosentasche stecken kann. Der beste Blitz ist immer der, den man dabei hat.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Richtig belichten, ohne blitz mit blitz
    Von Linsenmann im Forum Aufnahmetechniken
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 22:31
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 22:43
  3. Ersatzteile für Sigma Blitz EF 500 DG Super I
    Von Jörg Grunwald im Forum Zubehör (Equipment außer Objektive)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 17:14
  4. Defekt? Blitz klappt in M automatisch aus...
    Von Jan im Forum Canon EOS D30, D60, 10D, 20D, 30D, 40D, 50D, 60D(a) 70D, 77D, 80D und 90D
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2004, 10:50
  5. Probleme Synchronisation zwischen Belichtungautomatik und Blitz
    Von Axel im Forum Canon EOS D30, D60, 10D, 20D, 30D, 40D, 50D, 60D(a) 70D, 77D, 80D und 90D
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2002, 21:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •