Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Beurteilung 2.8/16-35 II

  1. #21
    Free-Member Avatar von do-dp
    Registriert seit
    26.01.2006
    Beiträge
    90

    Standard AW: Beurteilung 2.8/16-35 II

    Hallo, meine Erfahrung mit dem 16 - 35 vs. 17 - 40 mm, ich habe beide Objektive, fotografiere aber fast immer abgeblendet! Hatte das 16 - 35 später gekauft und darauf gehofft, das eine neuere Konstruktion besser
    ist bei hoher Auflösung. Fazit: ich habe Vergleichsaufnahmen mit meinem Assi gesichtet, bis wir uns die Augen rieben . Das 17- 40, vieleicht habe ich da ein Superexemplar, ist abgeblendet genauso gut (Schärfe) wie das 16-35,
    bei versch. Fokusentfernungen empfanden wir mal das eine oder andere Objektiv besser, mit minimalsten Unterschieden. Die geschwungene Verzeichnung (Gulfwing?) des 16-35 gefällt mir weniger gut, da schwieriger zu korrigieren. Wie gesagt , ich habe beide Linsen, aber das 17-40 wird von mir wesentlich häufiger benutzt.

  2. #22

    Standard AW: Beurteilung 2.8/16-35 II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von hallohelle Beitrag anzeigen

    Für Landschaftsaufnahmen, mitunter kombiniert mit einem Polfilter, jedenfalls eine hervorragende Linse, welche ich nicht in meinem Sortiment missen möchte.
    16mm? pol?

  3. #23
    Free-Member
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    388

    Standard AW: Beurteilung 2.8/16-35 II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von chico11mbit Beitrag anzeigen
    16mm? pol?
    Habe ich während meinem eineinhalb-jährigen Alpen-Aufenthalt auch dauerhaft so gemacht (aber nicht an VF sondern Crop -> 25 mm äquivalent). Die ungleichen Abdunkelungen haben einen schlimmeren Ruf, als sie wirklich sind...

  4. #24

    Standard AW: Beurteilung 2.8/16-35 II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von KloBoBBerLe Beitrag anzeigen
    Habe ich während meinem eineinhalb-jährigen Alpen-Aufenthalt auch dauerhaft so gemacht (aber nicht an VF sondern Crop -> 25 mm äquivalent). Die ungleichen Abdunkelungen haben einen schlimmeren Ruf, als sie wirklich sind...
    ist ja auch ein heftiger unterschied. und nein, sie haben ihren schlimmen ruf zurecht

  5. #25
    Free-Member
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    388

    Standard AW: Beurteilung 2.8/16-35 II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von chico11mbit Beitrag anzeigen
    ist ja auch ein heftiger unterschied. und nein, sie haben ihren schlimmen ruf zurecht
    Man muss den Polfilter ja nicht immer in Maximalposition drehen...

  6. #26
    Free-Member Avatar von Utz
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    408

    Standard AW: Beurteilung 2.8/16-35 II

    Hallo,
    für meine 5D MK II hatte ich ein Weitwikel gesucht.
    Da für meine Landschafts- und Bergfotografie sowieso abgeblendet werden muß, spielt bei mir die Lichtstärke eine untergeordnete Rolle. Also habe ich mich für das 17-40/4 entschieden. 3 Exemplare getestet. Aber scheinbar hatte ich immer Pech. Alle Exemplare wiesen eine große Randunschärfe und Farbränder auf. Die Vignetierung will ich hier mal vergessen, da leicht zu beheben. Also zurückgeschickt. Dann las ich in einer Fotozeitschrift einen positiven Testbericht über das neue Sigma 12-24/4,5-5,6 Version II DG HSM. Ausprobiert und für gut befunden und behalten! Der Vergleich bei 17mm mit dem Canon 17-40/4, wie Tag und Nacht. Sicher hatte ich diesmal Glück, bin jedenfalls sehr zufrieden.
    Utz

  7. #27
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Beurteilung 2.8/16-35 II

    Interessanter Meinungsaustausch, wenn auch so, wie meistens.

    Mit den üblen 16-35mm Canons kommt man am besten zurecht, wenn man sie am 1,6er Crop mit höchstens 8MP benutzt, und für die Perspektive einfach ausreichend Abstand hält. Dann sind auch Details kein Thema mehr.

    Nur zur Erinnerung: Hier wird von 16mm Brennweite und Zoom gesprochen!

  8. #28

    Standard AW: Beurteilung 2.8/16-35 II

    Hoffe das nach dem 70-200II dem 8-15 und dem 24-70II es jetzt in diesem Brennweitenbereich auch bald eine 3er Version mit ähnlichen optischen fähigkeiten (und einem bischen mehr an "Überlappung") wie das Nikon 14-24 gibt....

    Hoffe auf Januar 2013 und nutze je nach gewünschtem Ergebniss bis dahin das Canon 16-35II und das Tokina 16-28

    Die nächste 2500€Optik....

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. 16 35 2.8 ii
    Von Event im Forum Objektive und Objektivzubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 18:11
  2. Erfahrungsbericht: EOS 5D Mark II, EF 35 f 1.4 L, iMovie `09
    Von HugoSon im Forum Canon EOS 5D (Mark II/III/IV), EOS 5DS / 5DS R, EOS 6D, EOS 6D Mark II
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 16:05
  3. 16 - 35 mm 2.8 L II auf Schärfe testen?
    Von Angelheini im Forum Objektive und Objektivzubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 21:47
  4. 1Ds MARK II
    Von MSGaens im Forum Canon EOS 1D (Mark II/N/III/IV), 1Ds (Mark II/III), 1DX (Mark II u. III) sowie die 1D C
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 08:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •