Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Neues 135/1.8 IS...

  1. #11
    Free-Member
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.470

    Standard AW: Neues 135/1.8 IS...

    Der Nachfolger des 24-70 hat einen deftigen Aufpreis erhalten, die neuen Supertele will ich gar nicht erst erwähnen. Ein 135/2 Nachfolger, der lichtstärker ist und noch einen IS erhält, wird sicher nicht für 1700€ zu haben sein. Nicht bei der aktuellen Preispolitik. Ich würde da eher von 2300-2500€ ausgehen

  2. #12
    Free-Member
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    205

    Standard AW: Neues 135/1.8 IS...

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Chickenhead Beitrag anzeigen
    ...Ich würde da eher von 2300-2500€ ausgehen
    Dann kann ich mich glücklich schätzen, ein 135 2.0 vor gut drei Jahren in den Niederlanden für € 900 erworben zu haben . SO langsam werden mir die Preisvorstellungen im Hause Canon unheimlich.

    Gruß

    Helgo

  3. #13
    Free-Member Avatar von RainerS
    Registriert seit
    03.10.2004
    Beiträge
    1.850

    Standard AW: Neues 135/1.8 IS...

    Zitat Bezug auf die Nachricht von hjreggel Beitrag anzeigen

    Die Sache mit der Stativschelle glaube ich noch nicht ganz, denn dort ist laut dem Foto ein Schildchen angebracht.
    Das eingesetzte Schildchen sieht mir leider auf den zweiten Blick wenig vertrauenserweckend aus. Mal abgesehen davon, dass Canon mit einer Stativschelle sein Emblem verkratzen würde, wirken "Canon" und "135 mm" auf mich ein klein wenig zu unrund. Auch das Schriftbild nahe der Frontlinse weckt Zweifel: Im Besonderen der Abstand der 8 zum vorherigen Punkt bei 1 : 1.8 L.

    Aber denken wir mal positiv und gehn davon aus, dass es sich um ein Vorserienprodukt handelt.

  4. #14
    Free-Member Avatar von RainerS
    Registriert seit
    03.10.2004
    Beiträge
    1.850

    Standard AW: Neues 135/1.8 IS...

    Das konnte ich leider nicht mehr nachträglich hinzufügen:
    Vergrößert man die Aufnahme, sieht man einen Versatz (von der Mitte nach unten) in der mittleren, sowie - nicht ganz so krass - unten an der vorderen Riffelung des manuellen Entfernungsringes.

  5. #15

    Standard AW: Neues 135/1.8 IS...
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von RainerS Beitrag anzeigen
    Das konnte ich leider nicht mehr nachträglich hinzufügen:
    Vergrößert man die Aufnahme, sieht man einen Versatz (von der Mitte nach unten) in der mittleren, sowie - nicht ganz so krass - unten an der vorderen Riffelung des manuellen Entfernungsringes.
    Es wird wohl ein gut gemachter Fakeshot sein...

  6. #16
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Neues 135/1.8 IS...

    Ein 135/1.8 wäre super für den Hallensport.
    Das 135/2.0 ist zwar auch schon sehr gut aber noch lichtstärker kann niemals schaden. Zumal Zeiss ja schon ein 135/1.8 im Sortiment hat, allerdings nur mit MF.
    Der IS wäre für das 135/1.8 eher Luxus und nicht unbedingt erforderlich, schön wenn man es hat aber beim Sport braucht man es nicht unbedingt.
    Ein IS wie an der 300/2.8 IS II wäre allerdings ein großer Schritt nach vorne.

  7. #17
    Free-Member
    Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    1.174

    Standard AW: Neues 135/1.8 IS...

    Zitat Bezug auf die Nachricht von CamBoy Beitrag anzeigen
    Es wird wohl ein gut gemachter Fakeshot sein...
    Sieht schon so aus. Aber lassen wir uns überraschen.

  8. #18

    Standard AW: Neues 135/1.8 IS...

    Zitat Bezug auf die Nachricht von CamBoy Beitrag anzeigen
    Laut Bild würde ich auf ~ 0,8m tippen, was nicht so dolle wäre...
    Was wäre daran nicht so toll? Das 135/2L hat 90cm, da wäre ein 135/1.8 mit 80cm doch super, zumal einige andere Objektive in dem Bereich auch gerne mal 140cm haben.

    Allerdings glaube ich auch, dass das Bild ein Fake ist.

  9. #19
    Free-Member
    Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    122

    Standard AW: Neues 135/1.8 IS...

    Das Bild zeigt neben dem roten Ring eine Beschriftung die am Rand nach hinten versetzt ist. Der Rest des Bildes kupfert die Details von der Vorlage 100L IS ab. Es wurden sogar nur wenige Ziffern verändert.
    Was technisch nicht stimmt ist die Öffnung. Man erwartet einen Durchmesser der Eintrittspupille von 135/1.8 gleich 75mm. Beispielsweise kommen beim 100L knapp 30% bis zum Frontlinsendurchmesser hinzu von ~36 auf ~46mm. Bei einem Tele wäre es weniger aber immer noch einiges. Den Proportionen des Fakes entsprechend müßte eine Filtergröße von über 86mm verbaut sein!
    Ich schätze die Frontlinse auf etwa 56-60mm. Was dann leider überhaupt nicht paßt.
    Folglich zu 100% ein Fake!

  10. #20

    Standard AW: Neues 135/1.8 IS...

    Zitat Bezug auf die Nachricht von stocki Beitrag anzeigen
    Was technisch nicht stimmt ist die Öffnung. Man erwartet einen Durchmesser der Eintrittspupille von 135/1.8 gleich 75mm. Beispielsweise kommen beim 100L knapp 30% bis zum Frontlinsendurchmesser hinzu von ~36 auf ~46mm.
    Du hast offensichtlich noch nie ein lichtstarkes Objektiv in den Händen gehabt. Dabei hätte allein das Lesen der technischen Daten gereicht. Vergleiche mit einem f/2.8 Makro sind völlig realitätsfremd.

    Aktuelles 135/2.0, 67.5mm wirksame Öffnung, 72mm Filterdurchmesser, macht 4.5mm Zuschlag. Es wird ja auch immer ein klein wenig geschummelt bei der Lichtstärke, mit 2.09 gerechnet gibt es rund 64.5mm für das 135/2.0.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •