Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Canon neuer CMOS-Sensor für low light

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    1.174

    Standard Canon neuer CMOS-Sensor für low light
    Thread-Eröffner

    Von Canon wurde ein neuer CMOS-Sensor auf Basis der 1Dx extra für Videoaufnahmen bei extrem wenig Licht entwickelt:
    http://www.canon.com/news/2013/mar04e.html
    Ist ja fast schon ein Nachtsichtgerät, mit 7,5 mal höherem Pixelpitch kommen da ungalubliche Ergebnisse raus (seht euch mal unten das Video dazu an).
    Schade, dass das nur für Video entwickelt wird, da würde doch potential auch für Foto drinstecken (bei reduzierter Auflösung, klar).
    Canon konzentriert sich wohl sensortechnisch derzeit vornehmlich auf Video.

  2. #2

    Standard AW: Canon neuer CMOS-Sensor für low light

    ja interessant,
    aber nicht der Pitch sondern die Fläche ist 7,5 fach, halt ein etwa 2 MP Sensor.

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    1.174

    Standard AW: Canon neuer CMOS-Sensor für low light
    Thread-Eröffner

    Stimmt natürlich, also deshalb auch erstmal nur FullHD tauglich.

  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    145

    Standard AW: Canon neuer CMOS-Sensor für low light

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Joa Beitrag anzeigen
    Stimmt natürlich, also deshalb auch erstmal nur FullHD tauglich.
    Ich finde es nicht ganz zukunftssicher, wenn man bedenkt das einige Kameras heute bereits 4K anbieten.

    Das Sensor ist wohl erstmal nur ein Probe-Entwicklung, oder eher ein Sensor für sehr spezielle Bereiche (industriell, Wissenschaft)...ich wurde schon erwarten das die Mainstream-Versionen 4K anbieten (circa 8mp, also nicht viel größer Pixelpitch als das Ur-1DS).

  5. #5
    Free-Member Avatar von Roland Reiss
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    1.150

    Standard AW: Canon neuer CMOS-Sensor für low light

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Joa Beitrag anzeigen
    Stimmt natürlich, also deshalb auch erstmal nur FullHD tauglich.
    U.U. ist der Sensor nicht primär für Entertainment-Zwecke gedacht.

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    222

    Standard AW: Canon neuer CMOS-Sensor für low light

    Schon mal darüber nachgedacht, dass die Preise der 4K Kameras bei knapp unter 10.000 € beginnen ? Mainstream-Versionen der 4 K Kameras dürfen auf sich warten lassen. Also bescheide dich mit Full-HD, wenn du nicht richtig Kohle in die Hand nehmen willst.

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    126

    Standard AW: Canon neuer CMOS-Sensor für low light

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Joa Beitrag anzeigen
    Von Canon wurde ein neuer CMOS-Sensor auf Basis der 1Dx extra für Videoaufnahmen bei extrem wenig Licht entwickelt:
    http://www.canon.com/news/2013/mar04e.html
    Ist ja fast schon ein Nachtsichtgerät, mit 7,5 mal höherem Pixelpitch kommen da ungalubliche Ergebnisse raus (seht euch mal unten das Video dazu an).
    Schade, dass das nur für Video entwickelt wird, da würde doch potential auch für Foto drinstecken (bei reduzierter Auflösung, klar).
    Canon konzentriert sich wohl sensortechnisch derzeit vornehmlich auf Video.
    Ja und das ist schade. Ich hab das Gefühl das Nikon und Sony Canon den Rang ablaufen. Und C war früher für Top-Sensoren bekannt. Wieso da nicht mehr in die DSLR-Sensoren investiert wird verstehe ich nicht. Man lässt den beiden anderen freie Hand. So habe ich zumindest das Gefühl.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •