Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Umstieg von DSLR auf DSLM - was meint Ihr?

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    310

    Standard Umstieg von DSLR auf DSLM - was meint Ihr?
    Thread-Eröffner

    Frage an alle, die sich gut auskennen und Praxiserfahrung haben:

    Wann sollte man über einen Umstieg auf ein spiegelloses System nachdenken?

    Vielen Dank Eure realistische Meinung.

    Lohnt sich ein Umstieg generell, da das evtl. "im Zeichen der Zeit" empfehlenswert ist (derzeit die aktuelle Technik) ?

    Was meint Ihr?

  2. #2
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Umstieg von DSLR auf DSLM - was meint Ihr?

    Das hängt von der Aufgabenstellung und der vorhandenen Ausrüstung ab.

  3. #3

    Standard AW: Umstieg von DSLR auf DSLM - was meint Ihr?

    Ich hab mich hier ja ausgiebig belesen bevor ich von der 600D auf die E-M10 gewechselt bin - es kommt v.a. auf deine Ansprüche, dein fotografisches Profil und nicht zuletzt den finanziellen Rahmen an. Nachdem ich all die untenstehenden Punkte überlegt habe, war der Wechsel für mich der logische Schritt:

    1) Verwendung: Hobby, nich Profi

    2) Mobilität: viel unterwegs, v.a. in urbanen Gegenden (Gewicht = weniger ist mehr, genau wie bei der Grösse)

    3) Motiv-Geschwindigkeit: Ruhend bis normal bewegend (nix mit High-Speed-Sport etc.)

    4) Objektiv-Ansprüche: nix "Exotisches" dabei, gutes Zoom und Festbrennweite reichen erstmal, qualitativ gute und grössere Auswahl für spätere Ansprüche sollte aber vorhanden sein

    5) bisherige DSLR-Ausrüstung, v.a. Objektive: überschaubar bzw. zu einem guten Preis veräusserbar

    6) Bild-Qualitätsanspruch: Sollte mind. gleichwertig sein

    7) techn. (Komfort)-Anspruch: Sollte mind gleichwertig sein

    8) finanzieller Rahmen: Sollte mit einem guten Einstiegs-Objektiv nicht sehr viel über dem Liegen was ich vor 2 Jahren für die DSLR ausgegeben habe

    9) Design: darf gern mal bissl Retro-Schick haben

  4. #4

    Standard AW: Umstieg von DSLR auf DSLM - was meint Ihr?

    ach ja, und hier im Forum nicht unwichtig:

    10) Bereitwilligkeit zur Umstellung von optischem auf elektronischen Sucher ;-)

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    310

    Standard AW: Umstieg von DSLR auf DSLM - was meint Ihr?
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von medidoc Beitrag anzeigen
    Ich hab mich hier ja ausgiebig belesen bevor ich von der 600D auf die E-M10 gewechselt bin - es kommt v.a. auf deine Ansprüche, dein fotografisches Profil und nicht zuletzt den finanziellen Rahmen an. Nachdem ich all die untenstehenden Punkte überlegt habe, war der Wechsel für mich der logische Schritt:

    1) Verwendung: Hobby, nich Profi

    2) Mobilität: viel unterwegs, v.a. in urbanen Gegenden (Gewicht = weniger ist mehr, genau wie bei der Grösse)

    3) Motiv-Geschwindigkeit: Ruhend bis normal bewegend (nix mit High-Speed-Sport etc.)

    4) Objektiv-Ansprüche: nix "Exotisches" dabei, gutes Zoom und Festbrennweite reichen erstmal, qualitativ gute und grössere Auswahl für spätere Ansprüche sollte aber vorhanden sein

    5) bisherige DSLR-Ausrüstung, v.a. Objektive: überschaubar bzw. zu einem guten Preis veräusserbar

    6) Bild-Qualitätsanspruch: Sollte mind. gleichwertig sein

    7) techn. (Komfort)-Anspruch: Sollte mind gleichwertig sein

    8) finanzieller Rahmen: Sollte mit einem guten Einstiegs-Objektiv nicht sehr viel über dem Liegen was ich vor 2 Jahren für die DSLR ausgegeben habe

    9) Design: darf gern mal bissl Retro-Schick haben
    Vielen Dank, diese Punkte werde ich in aller Ruhe überdenken.

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    1.314

    Standard AW: Umstieg von DSLR auf DSLM - was meint Ihr?

    Ein Punkt noch, wenn bereits sogenanntes "Altglas" (Leica, FD, MD, Oly, Nikon, Pentax, Zeiss usw.) vorhanden wäre.

    Für APS-C habe ich mir die Sony NEX-7 und für Vollformat die A7r zugelegt. Damit habe ich Zugriff auf rund 70 Objektive.

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    310

    Standard AW: Umstieg von DSLR auf DSLM - was meint Ihr?
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von cansoni Beitrag anzeigen
    Ein Punkt noch, wenn bereits sogenanntes "Altglas" (Leica, FD, MD, Oly, Nikon, Pentax, Zeiss usw.) vorhanden wäre.

    Für APS-C habe ich mir die Sony NEX-7 und für Vollformat die A7r zugelegt. Damit habe ich Zugriff auf rund 70 Objektive.
    Und wieder ein neuer Denkanstoß - Vielen Dank!

  8. #8
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Umstieg von DSLR auf DSLM - was meint Ihr?

    Wie muss es heißen?

    Lass mir arbeiten....oder ....lass mich arbeiten.

    Richtig!

    Lass andere arbeiten!

  9. #9
    Free-Member
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    310

    Standard AW: Umstieg von DSLR auf DSLM - was meint Ihr?
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von medidoc Beitrag anzeigen
    ach ja, und hier im Forum nicht unwichtig:

    10) Bereitwilligkeit zur Umstellung von optischem auf elektronischen Sucher ;-)
    Bis jetzt habe ich nichts Nachteiliges darüber gelesen / gehört.

  10. #10

    Standard AW: Umstieg von DSLR auf DSLM - was meint Ihr?

    Also ich hab so Begriffe "Briefmarken-Kino" oder ähnlich in Erinnerung ;-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •