Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: TS-E 24 mm f 3.5 II Bild rückt nach bei Drehung um Shift-Achse - Bei euch such so?

  1. #1

    Standard TS-E 24 mm f 3.5 II Bild rückt nach bei Drehung um Shift-Achse - Bei euch such so?
    Thread-Eröffner

    Hallo liebes Forum!

    Habe ein Problem, bei dem ihr mir vielleicht helfen könnt:
    Vor kurzem ein tadelloses oben genanntes Objektiv privat erstanden. Abbildungsleistung wie bei meinem alten (leider gestohlenen) sehr gut.

    Beim letzten Fotoausflug ist mir dann doch etwas aufgefallen, nämlich, dass sobald am Stativ ausgerichtet und auf ein Objekt (Liveview) zentriert, die Mitte beim Drehen um die Shift-Achse pendelt, dh leicht nach unten links nachrückt.

    Zum Verständnis: man hat etwa das Objektiv beim letzten mal vertikal geshiftet, möchte es aber nun horizontal. Ausgerichtet wurde es zuvor noch quasi in vertikaler Stellung. Nun drehe ich es am Mechanismus um 90 Grad und merke, dass das Zentrum nun wie gesagt leicht verschoben ist. Am Computer merkt man dann etwa beim Stichen von Panoramen einen Versatz von ca. 35 px zum gemeinsamen Mittenbild (0-Position Shift), dh es ist nicht nur ein optischer Trick sondern es wandert tatsächlich leicht.

    Ein Test mit dem TS-E 45 mm (auch an der 5D MKII) zeigt das Verhalten zwar auch, aber wesentlich minimaler (so um die 10 px). Musste ich eigens testen, da mir dieses Phänomen weder beim alten gestohlenen noch beim 45 mm je aufgefallen sind. Kann so doch ausschließen, dass es an der Kamera liegt.

    Objektiv kam heute vom Service mit der Notiz: alles okay, kann nicht festgestellt werden, Werte innerhalb Toleranz.

    Nun meine Frage bzw. Bitte: wie ist das bei euch? Könnt ihr das mal testen bzw. ist euch das auch aufgefallen
    aufgefallen? Es ist kein Weltuntergang aber ein präzises Arbeiten doch erschwert...

  2. #2
    Free-Member
    Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    446

    Standard AW: TS-E 24 mm f 3.5 II Bild rückt nach bei Drehung um Shift-Achse - Bei euch such so

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Yamanote Beitrag anzeigen
    ...und merke, dass das Zentrum nun wie gesagt leicht verschoben ist.
    Du merkst das beim Blick durch den Sucher bzw. am Display? Oder erst später am Rechner durch den leichten Versatz der Bilder?
    Hab's jetzt noch nicht ausprobiert. An sich dürfte sich beim bloßen Drehen um die Achse nichts verändern. Beim Shiften selbst (egal ob vertikal oder horizontal) ergibt sich aber der besagte leichte Versatz der geshifteten Aufnahmen gegeneinander. Das hat damit zu tun, dass der Nodalpunkt beim Shiften nicht beachtet wird (Eigentlich müßte die Kamera, d.h. der Sensor entgegen der Shiftrichtung bewegt werden). Aber, wie gesagt, beim bloßen Drehen wird das Objektiv ja sozusagen nicht von der Stelle bewegt. Deshalb meine Frage, wie Du die Abweichung feststellst.

  3. #3

    Standard AW: TS-E 24 mm f 3.5 II Bild rückt nach bei Drehung um Shift-Achse - Bei euch such so
    Thread-Eröffner

    Hallo, danke für die Antwort.

    Es ist so, ich merke den Versatz quasi beim neutralen Mittelbild mit dem Shiftknopf auf +/- 0mm sowohl im Display als auch im Sucher.

    Mache ich ein solches Bild bei +/- 0mm Shift und könnte quasi horizontal shiften, dann ist dieses leicht anders als bei +/- 0mm in vertikaler Stellung.

    Das tritt bei meinem anderen TS-E 45 mm auch ganz leicht auf, aber wirklich nur beim genauen Hinschauen. Hier ist es aber wirklich merklich (so rund 5 mm schätze ich) und das ist auch der Versatz, der nachher am Computer noch besser nachvollziehbar ist.

    Dabei spreche ich jetzt nicht vom Verschneiden von 0mm, +12mm, -12mm Bildern zu einem Panorama, da ist mir die Problematik mit dem Nodalpunkt bekannt.

  4. #4

    Standard AW: TS-E 24 mm f 3.5 II Bild rückt nach bei Drehung um Shift-Achse - Bei euch such so
    Thread-Eröffner

    Hier noch einmal anschaulicher an einem Beispiel, sollte das vereinfachen (einmal in quasi horizontaler, einmal in vertikaler Grundstellung):



    Diesen "Sprung" hatte mein altes definitiv nicht, wohl eher wie das 45 mm, da ist es mir nämlich erst heute bei genauestem Hinsehen aufgefallen - man merkt dieses am PC dann aber nicht wirklich.

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    446

    Standard AW: TS-E 24 mm f 3.5 II Bild rückt nach bei Drehung um Shift-Achse - Bei euch such so

    Ok, muss ich morgen mal probieren. Habe ein TS-E 17, ist mir aber bis jetzt noch nicht aufgefallen.

  6. #6
    Full-Member Avatar von michael_alabama
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    3.124

    Standard AW: TS-E 24 mm f 3.5 II Bild rückt nach bei Drehung um Shift-Achse - Bei euch such so

    Die Frage ist: Findest du eine Position des Objektives außerhalb der aufgedruckten "Null", bei dem die Bildmitte beim Drehen des Objektives nicht "eiert"? Dann stimmt etwas mit der "Zentrierung" des Gesamtsystems nicht = die aufgedruckte Mitte ist nicht die optische Mitte.
    Ich glaube mich zu erinnern, dass ich das auch sofort festgestellt hatte.

    vg micha
    Wenn man "Twitter" benutzt, "twittert" man. Was macht man aber, wenn man "WhatsApp" benutzt? Gibt's da nix Cooles? Ha, ich weiß: Man "whapst"

  7. #7

    Standard AW: TS-E 24 mm f 3.5 II Bild rückt nach bei Drehung um Shift-Achse - Bei euch such so
    Thread-Eröffner

    Guter Hinweis: ich habe es gestern tatsächlich schon versucht leicht ins Positive bzw. Negative zu shiften umzu sehen, ob man einen neutralen Punkt finden kann.

    Mag sein, dass es marginale Unterschiede gibt, aber die sind mir nicht aufgefallen, dh wahrscheinlich wie du sagst, optisch einfach nicht mittig.

    Mir stellt sich dann halt die Frage, ob das Toleranz ist oder eben Schleißigkeit im Service, wenn es angeblich gecheckt wurde.

    Daher auch meine Bitte um Erfahrungen der Benutzer.
    Was hast du mit deinem gemacht?

  8. #8
    Free-Member
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    1.526

    Standard AW: TS-E 24 mm f 3.5 II Bild rückt nach bei Drehung um Shift-Achse - Bei euch such so

    Keine lange Diskussion, das GIF ist ausreichend. Ab zum Service damit. Wenn Dir Willich nicht passt, mache ich mit Foto Maerz in Berlin seit Jahren herausragende Erfahrungen.

  9. #9

    Standard AW: TS-E 24 mm f 3.5 II Bild rückt nach bei Drehung um Shift-Achse - Bei euch such so
    Thread-Eröffner

    Hab' ich mir fast so gedacht.
    Bin aus Österreich, hier gibt es kein Willich ähnliches Servicecenter.

    Habe da immer gute Erfahrungen mit einem Servicepartner gemacht, schätze aber, dass durch die indifferente Fehlerbeschreibung auf dem Zettel bei der Einrichtung auf so ein Verhalten trotz Hinweises meinerseits einfach nicht geachtet wurde.

    Werde dort nun auf jeden Fall noch einmal hinpilgern müssen ...

  10. #10
    Full-Member Avatar von michael_alabama
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    3.124

    Standard AW: TS-E 24 mm f 3.5 II Bild rückt nach bei Drehung um Shift-Achse - Bei euch such so

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Yamanote Beitrag anzeigen
    Daher auch meine Bitte um Erfahrungen der Benutzer.
    Was hast du mit deinem gemacht?
    Ich erinnerte mich dunkel, dass die dürftige Zentrierung hier schon Thema gewesen war: Daher hatt ich nichts unternommen. Wenn ich die Mitte suche/brauche, kann sie ja durch Drehen leicht finden. Fotografisch ist das Thema m. E. nicht von so hoher Bedeutung.

    vg micha
    Wenn man "Twitter" benutzt, "twittert" man. Was macht man aber, wenn man "WhatsApp" benutzt? Gibt's da nix Cooles? Ha, ich weiß: Man "whapst"

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •