Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Canon EF 200-600mm ?

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    227

    Standard Canon EF 200-600mm ?
    Thread-Eröffner

    Moin,

    ich denke, der Druck aus dem Markt ist vorhanden. Viellleicht hat Canon noch was im Köcher:

    http://www.canonrumors.com/patent-ca...m-f4-5-5-6-is/

    Gruß
    Oliver

  2. #2
    Free-Member
    Registriert seit
    25.03.2007
    Beiträge
    160

    Standard AW: Canon EF 200-600mm ?

    Guten Morgen,

    der Marktdruck mag durchaus vorhanden sein, die Freigiebigkeit für das nötige Kleingeld wahrscheinlich eher weniger. Wenn wirklich f5.6 bei 600mm angestrebt wird, dann ist das für mich eher ein Fall für >10k€. Blende 5.6 kostet bei 400mm (im 100-400 II) schon 2k€. Ich würde diese potentielle Linse nicht wie auf canonrumors beschrieben als direkte Konkurrenz zu Sigma und Tamron sehen - sondern viel eher als großen Bruder vom 200-400er.

    Von daher wird diese Linse, sofern sie überhaupt kommt, wohl eher für die meisten ein Wunschtraum bleiben.

    Lg, Michael

  3. #3
    Full-Member
    Registriert seit
    10.09.2004
    Beiträge
    1.106

    Standard AW: Canon EF 200-600mm ?

    Wäre aber wenig sinnvoll wenn Canon dem 200-400 dass eh schon einen sehr begrenzten Käuferkreis hat einen direkten Konkurrenten für den annähernd gleichen Preis vor die Nase setzt.
    Gleicher Brennweitenbereich mit einer Blende schlechter am unteren Ende...?
    Glaube kaum dass sowas für >4000-6000€ Käufer findet solange es das 100-400 für ~2000€ und das 200-400 für ~9500€ gibt.(und natürlich die guten Sigmas und Tamrons nicht zu vergessen)
    Soviel kleiner, leichter und besser kann die Bildqualität garnicht im Vergleich zum 200-560mm/4-5,6 L IS USM sein um das Objektiv für den gleichen Preis anzubieten...

  4. #4
    Full-Member
    Registriert seit
    10.09.2004
    Beiträge
    1.106

    Standard AW: Canon EF 200-600mm ?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Sebastian Giebel Beitrag anzeigen
    Wäre aber wenig sinnvoll wenn Canon dem 200-400 dass eh schon einen sehr begrenzten Käuferkreis hat einen direkten Konkurrenten für den annähernd gleichen Preis vor die Nase setzt.
    Gleicher Brennweitenbereich mit einer Blende schlechter am unteren Ende...?
    Glaube kaum dass sowas für >4000-6000€ Käufer findet solange es das 100-400 für ~2000€ und das 200-400 für ~9500€ gibt.(und natürlich die guten Sigmas und Tamrons nicht zu vergessen)
    Soviel kleiner, leichter und besser kann die Bildqualität garnicht im Vergleich zum 200-560mm/4-5,6 L IS USM sein um das Objektiv für den gleichen Preis anzubieten...
    Hab nochmal drüber nachgedacht...
    Das gleiche Objektiv für ca.1/3 des Preises also 200-600/5,6 L für 3000€ geschweige denn 4000-6000€ macht auch keinen Sinn. Wer kauft denn dann noch das 200-400/4 L für 9500€?
    Also eigentlich macht das Objektiv wenn es die Qualität des 100-400ers besitzt überhaupt keinen Sinn für Canon

  5. #5
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Canon EF 200-600mm ?

    Das rentiert sich nur als 200-600/4.0 L mit einschwenkbaren 1.4x Konverter was dann ein 280-840/5.6 L geben würde. Und das ganze mit der super BQ des 200-400. Das würde ich sofort kaufen. Und nicht nur ich.

  6. #6
    Full-Member
    Registriert seit
    10.09.2004
    Beiträge
    1.106

    Standard AW: Canon EF 200-600mm ?

    Das wäre schon nicht schlecht.
    Aber als direkter Ersatz für ein 200-400/4 L, 400/4 DO, 500/4 L, 600/4 L und vllt. sogar 800/5,6 L dementsprechend eine neue Liga bei Canon in Sachen Preis. Die Größe und das Gewicht einer solchen Wunschvorstellung ist ohne DO wohl auch nicht zu transportieren oder wir wären wieder bei 6kg Objektiven

    Naja vllt. ist 2500-3000€ auch für ein 200-600/5,6 realistisch:
    70-300/4,0-5,6 L -> 1200€
    100-400/4,5-5,6 L -> 1900€
    200-600/(4,5-)5,6 L -> 2500€?

    Abwarten und Tee trinken

  7. #7
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Canon EF 200-600mm ?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Sebastian Giebel Beitrag anzeigen
    Die Größe und das Gewicht einer solchen Wunschvorstellung ist ohne DO wohl auch nicht zu transportieren oder wir wären wieder bei 6kg Objektiven
    Glaube ich nicht. Es hat sich schon einiges getan. Vergleich doch mal ein 600 NON IS mit einem 600 IS II. Ich denke schon das Canon so eine Objektiv mit akzeptablem Gewicht und Größe entwickeln kann.

  8. #8
    Full-Member
    Registriert seit
    10.09.2004
    Beiträge
    1.106

    Standard AW: Canon EF 200-600mm ?

    Klar wenn Canon sich einem 200-500/2,8er ala Sigma annehmen würde wäre die BQ sicher auch super und es wäre sicher auch leichter.
    Ich denke auch dass es möglich ist aber ich glaube nicht dass sowas bei denen auf den Zetteln steht da ja eher die Tendenz zu Einsparungen geht und nicht Richtung Großinvestitionen
    Und die Käuferschicht für so ein Teil wäre wohl (von den finanziellen Möglichkeiten her) relativ gering
    Auch die sog."Edelamateure" kommen irgendwann in einen Preisbereich (siehe Nikon 800er) wo sie mal überlegen wofür man eigentlich Geld ausgibt
    Da könnte man dann sicher 2-3 große Weiße dafür bekommen...
    Geändert von Sebastian Giebel (15.01.2016 um 21:58 Uhr)

  9. #9

  10. #10
    Free-Member
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    227

    Standard AW: Canon EF 200-600mm ?
    Thread-Eröffner

    DAS wird ja richtig spannend!

    Gruß
    Oliver

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •