Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Canon 4,0 24-70mm L IS mein kleiner Review

  1. #1

    Standard Canon 4,0 24-70mm L IS mein kleiner Review
    Thread-Eröffner

    Hi Leute,

    das Canon 4,0 24-70mm L IS kommt ja nicht immer so gut weg hier im Forum. Ich selbst habe es seit über einem Jahr im Einsatz und habe meine Erfahrungen in meinem Blog niedergeschrieben: http://www.naturfotocamp.de/?a=blog&id=5875

    Ich freue mich auf die Diskussion. Viel Spaß beim Lesen!

  2. #2
    Full-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    6.139

    Standard AW: Canon 4,0 24-70mm L IS mein kleiner Review

    Hi Rado,

    Ich kann deine Überlegungen gut nachvollziehen, auch wenn dein Fazit mich etwas schmunzeln liess.

    Wer also auf Blende 2,8 verzichten kann und das Objektiv eher selten verwendet wird den Brennweitenbereich mit diesem Objektiv perfekt abdecken.
    Überspitzt formuliert: "Wer es nicht verwendet wird in dem Brennweitenbereich auch keine schlechten Bilder machen."

    Ich teile deine Meinung, ein 24-70/2.8 ist ein klobiger Glasklotz dessen Brennweitenbereich dafür recht bescheiden ausfällt.

    Und 24-35mm sind auch ein Brennweitenbereich den ich gerne verwende. Dafür ist die Baugrösse des 24-70/4 ja noch erträglich, allerdings (für mich) aber auch im Brennweitenbereich recht eingeschränkt.

    Deinen Grössenvergleich versuche ich mal auf meine Objektive zu übertragen:
    - 16-35/4 ~ 17-40/4
    - 24-70/4 ~ 20-35/2.8

    Aus "Transport- und Gewichtssicht" dürften 24-70/4 und 20-35/2.8 somit ähnlich sein, hier gefällt mir der Brennweitenbereich des 20-35 aber deutlich besser und ich habe auch noch F2.8. Ein neu gerechnetes 20-35/2.8, oder auch ein noch kleineres 20-35/4 fände ich spannender. Das wäre das ideale Urlaubs-WW-Zoom.

    Ich werde mich wohl nie mit Normalzooms anfreunden, aber trotzdem danke für deine Einschätzung.

    VG Helmut
    Moin

  3. #3
    Full-Member
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    138

    Standard AW: Canon 4,0 24-70mm L IS mein kleiner Review

    Danke Radomir für Deine Einschätzung . Auch ich bin mit dem Objektiv sehr zufrieden. Der Tubus geht übrigens auch beim 2,8- II raus. Unter der Geli war nur beim I er.

  4. #4

    Standard AW: Canon 4,0 24-70mm L IS mein kleiner Review

    Hi Radomir,

    ich lese in Deinem Bericht nichts vom Thema Focus Shift, damals der Grund für mich dieses Objektiv nicht zu nehmen, als ich auf der Suche nach einem guten Allround-Zoom war. Ich bin letztlich dann beim 24-105 gelandet und habe glücklicherweise ein perfekt zentriertes und sehr scharfes erhalten.

    Kurze Beschreibung zum Focus-Shift:
    Abhängig von der Blende verschiebt sich die Fokusebene. Da der AF bei Offenblende die Fokusebene bestimmt, kann das ziemlich weh tun wenn dann die Arbeitsblende greift und sich die Fokusebene verschiebt.

    Hier gut beschrieben mit schönem Beispiel (Am Ende der Seite, Skala mit Blendenwerten oben drüber, Verschiebung der Fokusebene sichtbar bei mouse-over über die Blendenwerte):
    http://www.photozone.de/canon_eos_ff...2470f4?start=1
    Wenn bei Blende 4 der AF Die Fokusebene bestimmt, dann aber für das Bild auf f/8 abgeblendet wird uns sich plötzlich die Fokusebene verschiebt, kann das schon mal zu ungewünschten Resultaten führen.

    War das bei Deinem Objektiv nicht festzustellen?

    Wenn doch wäre das ein wichtiger Punkt, der aus meiner Sicht noch in das Review gehört.

    Viele Grüße,
    Thomas

  5. #5
    Full-Member
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    138

    Standard AW: Canon 4,0 24-70mm L IS mein kleiner Review

    Das würde mich auch Interessieren! Kann es sein das Canon nachgearbeitet hat.
    Alle Tests die ich gelesen habe hatten keinen Hinweis. Lediglich die Traumflieger
    Zerrissen beim ersten Test das Objektiv beim Zweiten war es besser.
    Ich bin mit meinem sehr zufrieden. Auch die Macrofunktion gefällt mir sehr gut.

  6. #6
    Free-Member Avatar von bernhardnussi
    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    171

    Standard AW: Canon 4,0 24-70mm L IS mein kleiner Review

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas-N Beitrag anzeigen
    Hi Radomir,

    ich lese in Deinem Bericht nichts vom Thema Focus Shift, damals der Grund für mich dieses Objektiv nicht zu nehmen, als ich auf der Suche nach einem guten Allround-Zoom war. Ich bin letztlich dann beim 24-105 gelandet und habe glücklicherweise ein perfekt zentriertes und sehr scharfes erhalten.

    Kurze Beschreibung zum Focus-Shift:
    Abhängig von der Blende verschiebt sich die Fokusebene. Da der AF bei Offenblende die Fokusebene bestimmt, kann das ziemlich weh tun wenn dann die Arbeitsblende greift und sich die Fokusebene verschiebt.

    Hier gut beschrieben mit schönem Beispiel (Am Ende der Seite, Skala mit Blendenwerten oben drüber, Verschiebung der Fokusebene sichtbar bei mouse-over über die Blendenwerte):
    http://www.photozone.de/canon_eos_ff...2470f4?start=1
    Wenn bei Blende 4 der AF Die Fokusebene bestimmt, dann aber für das Bild auf f/8 abgeblendet wird uns sich plötzlich die Fokusebene verschiebt, kann das schon mal zu ungewünschten Resultaten führen.

    War das bei Deinem Objektiv nicht festzustellen?

    Wenn doch wäre das ein wichtiger Punkt, der aus meiner Sicht noch in das Review gehört.

    Viele Grüße,
    Thomas

    Genau das habe ich bei meinem festgestellt, vor allem im Nahbereich, sehr ärgerlich.
    mfg Bernhard

  7. #7
    Full-Member
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    138

    Standard AW: Canon 4,0 24-70mm L IS mein kleiner Review

    Hallo Bernhardt,
    Wie alt ist Dein Objektiv? Ich habe gestern das halbe Internet auf den Kopf gestellt und herausgefunden, daß es wohl am Anfang einige Serien mit dem Problem gab. Die aktuellen sollten den Bug nicht mehr haben.

  8. #8
    Full-Member
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    138

    Standard AW: Canon 4,0 24-70mm L IS mein kleiner Review

    Hallo, keiner was zum 4- 24/70 zu sagen. Hat es keiner, alle nur glücklich oder unglücklich?

  9. #9
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.989

    Standard AW: Canon 4,0 24-70mm L IS mein kleiner Review

    Mir ist nur aufgefallen, dass "Nahaufnahmen" in Makrostellung und ohne qualitativ unterschiedlich ausfallen. Das müsste dann auch zu unterschiedlichem Fokusshift führen, speziell auf das hin getestet habe ich aber nie.

    Weiß jemand, ob bzw. wie Fokusshift per Software oder Korrekturtabellen ausgeglichen wird (Korrekturfaktoren im Objektiv, in der Kamera)?

  10. #10

    Standard AW: Canon 4,0 24-70mm L IS mein kleiner Review
    Thread-Eröffner

    Mein Objektiv ist aus 10/2014.
    Zum Thema Fokusshift kann ich wenig sagen, da ich den Fokus meistens per Liveview so lege wie ich ihn haben möchte, sowohl bei Details als auch bei Landschaften.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •