Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Mehrsprachige Homepage

  1. #11

    Standard AW: Mehrsprachige Homepage
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger Leyrer Beitrag anzeigen
    Ich wollte einen Suchbegriff eingeben, z.B. Meise, dann werden mir die Thumbnails aller Fotos die ich hinterlegt habe angezeigt die mit dem Wort Meise getaggt sind. Mit klick auf das Thumbnail bekomme ich dann das Bild. Das habe ich mit Wordpress nicht geschafft.

    Dann die Kür: ... usw.
    Ich habe ein perfektes WordPress-PlugIn für die von Dir beschriebene Bilderordnung gefunden und bereits installiert: Enhanced Media Library. Ich bin begeistert und gerade dabei, meine Bilder entsprechend so zu sortieren, um eine übersichtliche und mehrfach gestaffelte Ordnung in meine Fotos zu schaffen. Holger, das würde Dir bestimmt voll zusagen.
    Grüße von Rolf
    www.bilderbank.de

  2. #12

    Standard AW: Mehrsprachige Homepage

    Nachdem was ich lese ist das das was ich damals gesucht habe. Wenn Du es integriert hast würde ich mich über ein paar Infos freuen.

    Wenn ich viel Zeit habe ziehe ich ein Wordpress-Projekt mal wieder hoch.
    Es gibt so viel was mir gefällt was ich aber alles nachprogrammieren muss. z.B. auf Deiner HP gehe ich mit dem Mauszeiger auf ein Thumbnail und das Foto wird groß angezeigt. Bei mir muss man auf das Thumbnail klicken.

    Der größte Nachteil meiner HP aber ist das Design. Es sieht immer irgendwie altbacken aus. Bei Wordpress nehme ich einfach einen neuen Theme und habe wieder ein Design auf dem Stand der Zeit.

    Ich muss mal schauen wie ich Wordpress und meine aktuelle Logik mergen kann. Aber nicht vor Winter 2017

  3. #13

    Standard AW: Mehrsprachige Homepage
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger Leyrer Beitrag anzeigen
    Nachdem was ich lese ist das das was ich damals gesucht habe. Wenn Du es integriert hast würde ich mich über ein paar Infos freuen.
    ...
    Ich muss mal schauen wie ich Wordpress und meine aktuelle Logik mergen kann. Aber nicht vor Winter 2017
    Hallo Holger,

    schon geschehen, nach wenigen Stunden war alles erledigt. Man legt nach der Installation von Enhanced Media Library erst alle gewünschten Medien-Kategorien samt Unterkategorien an, was in mehreren Ebenen möglich ist (Eltern – Kind – Kindeskind ...). Danach klickt man jedes Bild in der Mediathek an, es öffnet sich die Ordnungsstruktur und man markiert die gewünschte Kategorie, wobei Mehrfachselektionen möglich sind. Anschließend findet man unter der jeweiligen Kategorie alle entsprechend eingeordneten Fotos. Falsche Einsortierungen können sofort korrigiert werden. Auch neue Kategorien können ganz leicht ergänzt werden. Perfekt! Und kostenlos obendrein.

    Nun zurück zum eigentlichen OT bezüglich der Mehrsprachigkeit: Auch WPML harmoniert perfekt mit diesem Enhanced Media Library PlugIn. Man kann an beliebigen Stellen der HP zwischen den Sprachen hin und her schalten, wobei sogar die Bildtitel in der richtigen Sprache eingeblendet werden. Die Einblendung selbst ist aber eine Eigenschaft des eigentlichen Seiten-Templates, welches man bei der HP-Gestaltung verwendet.

    Warte nicht bis Winter 2017!
    Geändert von bluefox (31.01.2016 um 13:55 Uhr)
    Grüße von Rolf
    www.bilderbank.de

  4. #14

    Standard AW: Mehrsprachige Homepage

    Die beste Lösung für eine mehrsprachige Wordpress Seite wäre bestimmt eine multisite Installation. Das wird mir aber für die Pflege usw. einfach zu zeitaufwendig. Ich bin am überlegen, ob ich für englischsprachige Besucher nicht einfach einen Google Übersetzungservice mit einem Plugin anbieten könnte. Das beste dafür wäre ein Widget mit zwei Flaggen für Deutsch und Englisch. Die Übersetzung ist dann bestimmt nicht optimal, aber die sollen ja Bilder schauen

    Ich bin mal gespannt ob hier noch welche Ideen oder Vorschläge zu diesem Thema auftauchen. Das würde mich sehr interessieren.
    bis dann
    Frank



    auf Facebook

  5. #15

    Standard AW: Mehrsprachige Homepage
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Detroit Beitrag anzeigen
    Die beste Lösung für eine mehrsprachige Wordpress Seite wäre bestimmt eine multisite Installation. ... Das beste dafür wäre ein Widget mit zwei Flaggen für Deutsch und Englisch. Die Übersetzung ist dann bestimmt nicht optimal, aber die sollen ja Bilder schauen

    Ich bin mal gespannt ob hier noch welche Ideen oder Vorschläge zu diesem Thema auftauchen. Das würde mich sehr interessieren.
    Hallo Frank,
    eine Multisite-Installation mit Landesflaggen, lässt sich mit dem genannten WPML-Plugin unter WordPress perfekt einrichten. Man kann sogar, sofern man will, anstelle der eigenen oder der Google-Übersetzung professionelle Übersetzungsdienste (kostenpflichtig) dazu installieren. Ich habe meine Texte allerdings mit dem Google-Translator übersetzt und Fehler selbst (vielleicht nicht immer perfekt) nachgebessert. Schau einfach mal auf meine HP www.bilderbank.de. Da ist die Multisite-Installation mit Landesflaggen, so wie Du Dir das vorstellst, gelöst.
    Grüße von Rolf
    www.bilderbank.de

  6. #16
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Mehrsprachige Homepage

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Detroit Beitrag anzeigen
    Ich bin am überlegen, ob ich für englischsprachige Besucher nicht einfach einen Google Übersetzungservice mit einem Plugin anbieten könnte. Das beste dafür wäre ein Widget mit zwei Flaggen für Deutsch und Englisch. Die Übersetzung ist dann bestimmt nicht optimal, aber die sollen ja Bilder schauen
    Wenn unsere Englischen Freunde sich auf meiner HP was durchlesen geschieht das meist von Mobilgeräten aus, und die haben anscheinend alle ein Translater oder nutzen dienst wie Google & Co, zumindest verstehen Sie was gemeint ist.
    Seid dem ich das weiß und gesehen habe das das funktioniert, mache ich mir auch keine Gedanken mehr um eine Übersetzung die ich noch schlechter hinbekommen würde.

    Ich selbst nutze Google Translater auch sehr viel, scheiß auf die paar blöden Grammatik Fehler...

    Beste Grüße Carsten

  7. #17
    Free-Member Avatar von Hermann Klecker
    Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    2.865

    Standard AW: Mehrsprachige Homepage

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Bububaer Beitrag anzeigen
    Das geht auch in Joomla mit einem Plugin. Glaub Joomfish ist so eines...

    Viele Grüße
    Bubu
    Das geht mit Joomla auch ohne Plugin. Man muß es nur richtig machen.
    D.h. alle Artikel sind mit Menüs verknüpft. Die Menüs müssen nicht unbedingt sichtbar sein, also falls man die Artikel nicht über Menüs erreichen können soll. (Kann ja sein.) Aber die Logik ist für Artikel gemacht, die über Menüs erreichbar sind, was ja meistens auch so ist.

    Dafür legt man ein Menü an in jeder Sprache. (Falls man mehrere Menüs hat dann kann man jedes Menü in jeder Sprache anlegen.)
    Im Menü-Manager verknüpft man dann die Menüeinträge, also nicht die Artikel selbst, der jeweiligen Sprache miteinander.

    Es muß ein Hauptmenü in verschiedenen Sprachen geben. Das ist aus irgend einem Grund wichtig. Das braucht man ebenfalls nicht anzuzeigen! Aber es muß da sein.

    Wer das macht kann von jeder Seite direkt in die gleiche Seite der anderen Sprache wechseln, sofern es den Artikel in dieser andren Sprache gibt.

  8. #18

    Standard AW: Mehrsprachige Homepage
    Thread-Eröffner

    Es freut mich, dass WPML.ORG meine HP in deren Showcase als Beispiel für multilinguale Websites in der Kategorie Fotografie aufgenommen hat.
    Grüße von Rolf
    www.bilderbank.de

  9. #19
    Free-Member
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    50

    Standard AW: Mehrsprachige Homepage

    Also ich nutze Polylang für meine HP. Ist kostenlos und für meine Zwecke völlig ausreichend. Übersetzungen von Bildtiteln, Galerienamen o.ä. wird in einer Übersetzungstabelle gepflegt. Das ist nicht immer einfach aber ohne Fleiss kein Preis .

    VG
    Bernd

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •