Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Stacking-Versuch

  1. #11
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Stacking-Versuch

    Der Versuch scheint mir gelungen. Meine Stacking Aufnahmen liegen alle auf dem Friedhof der gelöschten Bilder.

    Gruss Ralph

  2. #12
    Free-Member Avatar von Ulrich F.
    Registriert seit
    18.08.2006
    Beiträge
    891

    Standard AW: Stacking-Versuch

    Hallo Harry,

    danke dafür, dass du uns an den Experimenten teilhaben läßt.
    Ich hatte auch beabsichtigt, das Stacking mal ins Auge zu fassen und suche noch nach einem kostenlosen Programm - werde mir dein genanntes mal ansehen. In einem anderen Forum hatte ich über "PICOLAY" gelesen.

    BTW.: Magic Lantern bietet doch - soweit ich weiss - die Möglichkeit, den Fokus für's Stacking entsprechend zu ändern, hast du das mal ausprobiert?

    Und - völlig OT: Hast du eine besondere Beziehung zu alten Minoltas ode war der SRT-Timer Zufall? Ich frage nur, weil ich - neben der Canon 7D - analog mit Minoltals unterwegs bin (X-700, XG-1(n) und XD-7 (die ich neu beledert habe und derzeit auf Lichtdichtungen warte)).

    Beste Grüße
    Uli

  3. #13
    Free-Member Avatar von Ulrich F.
    Registriert seit
    18.08.2006
    Beiträge
    891

    Standard AW: Stacking-Versuch

    Sorry - Doppelpost [gelöscht]

  4. #14
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    2.880

    Standard AW: Stacking-Versuch

    Der Threadtitel ist pure Tiefstapelei.
    Ich finde es echt gelungen und es macht Appetit nach mehr.

  5. #15

    Standard AW: Stacking-Versuch

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Ulrich F. Beitrag anzeigen
    BTW.: Magic Lantern bietet doch - soweit ich weiss - die Möglichkeit, den Fokus für's Stacking entsprechend zu ändern, hast du das mal ausprobiert?
    Mit dem Gedanken habe ich mich auch schon beschäftigt. Ich war nur immer etwas vorsichtig wenn es darum ging mit "Hauptkamera" mit Magic Lantern zu betreiben. Jetzt ist die 5D MKIII mein Zweitgehäuse, deshalb wäre das durchaus eine Option.

    Grüße Thomas

  6. #16

    Standard AW: Stacking-Versuch
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Ulrich F. Beitrag anzeigen
    BTW.: Magic Lantern bietet doch - soweit ich weiss - die Möglichkeit, den Fokus für's Stacking entsprechend zu ändern, hast du das mal ausprobiert?
    Hallo Ulrich,
    ja, das hab ich mir auch angeschaut, aber, wenn ich das richtig verstanden habe, schränkt mich das auf zu wenige Einzelbilder ein, und daher hab ich das wieder verworfen.
    Zitat Bezug auf die Nachricht von thomas_68 Beitrag anzeigen
    Mit dem Gedanken habe ich mich auch schon beschäftigt. Ich war nur immer etwas vorsichtig wenn es darum ging mit "Hauptkamera" mit Magic Lantern zu betreiben.
    Diese Vorsicht ist wirklich unbegründet, da ML keinerlei Änderungen an der Kamera-interen Firmware vornimmt, sondern sich nur in den Bootprozess einklinkt.
    Nach Entfernen der Karte mit ML ist die Kamera wieder im Original-Zustand.
    Ich hab immer eine 4GB SD-Karte mit ML in der Fototasche, die ich bei Bedarf zusätzlich zur CF-Karte in die 5DmkIII stecke.
    Zitat Bezug auf die Nachricht von Ulrich F. Beitrag anzeigen
    Und - völlig OT: Hast du eine besondere Beziehung zu alten Minoltas ode war der SRT-Timer Zufall?
    Die SRT-101 war meine erste SLR noch zu Schülerzeiten, und ist damals durch einen Sturz zu Bruch gegangen.
    Da ich schon immer sehr Technik-afin war, hab ich die damals zerlegt, und durch Zufall ist dieses Fragment letztens wieder aufgetaucht

    Harry

  7. #17

    Standard AW: Stacking-Versuch

    Zitat Bezug auf die Nachricht von DerTrickreiche Beitrag anzeigen
    Diese Vorsicht ist wirklich unbegründet, da ML keinerlei Änderungen an der Kamera-interen Firmware vornimmt, sondern sich nur in den Bootprozess einklinkt.
    Nach Entfernen der Karte mit ML ist die Kamera wieder im Original-Zustand.
    Ich hab immer eine 4GB SD-Karte mit ML in der Fototasche, die ich bei Bedarf zusätzlich zur CF-Karte in die 5DmkIII stecke.
    Mit welcher Firmware-Version machst Du das? Ich müsste zuerst ein Downgrade machen, da ich die 1.3.3 habe.
    Mich irritiert immer der Satz, "Re-installing Canon firmware will not remove Magic Lantern". Das verstehe ich nicht so, dass das einfache entfernen der Karte die Kamera in den ursprünglichen Zustand versetzt.

    Grüße Thomas

  8. #18

    Standard AW: Stacking-Versuch
    Thread-Eröffner

    Doppelpost
    Harry
    Geändert von DerTrickreiche (24.05.2016 um 17:43 Uhr)

  9. #19

    Standard AW: Stacking-Versuch
    Thread-Eröffner

    Ja genau!
    Mit der 1.3.3 gehts nicht.
    Ich hab auch auf 1.3.2 downgraden müssen, aber die Unterschiede zw. den beiden Versionen sind so marginal, daß ich das nicht als Einschränkung empfunden hab.
    Das mit dem "reinstalling" bezieht sich wohl auf die Situation wenn ML geladen ist.
    Das wird sozusagen im RAM der Kamera "installiert"
    Sobald der Akku ein paar Sekunden raus oder kompl. leer ist, ist auch ML entfernt.

    Harry

  10. #20

    Standard AW: Stacking-Versuch

    Danke!

    Das Downgrade bereite mir keinerlei Schmerzen. Ich habe seit 2001 digitale DSLRs von Canon und noch bei keiner ein Firmware Update erlebt, welches mir etwas gebracht hat. Ich habe sie immer gemacht, aber damit noch nie etwas verbessert - zumindest habe ich es nie wahrgenommen. Von daher gehe ich davon aus, dass mit dem Downgrade auch nichts verschlechtern werde.

    Grüße Thomas

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •