Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

  1. #11
    Free-Member
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    963

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Wenn das 200-600 so gut und zugleich nicht so teuer ist (unter 2500 €), dann werden die Verkaufszahlen von 100-400 II einbrechen ...

    Daher glaube ich, dass es nicht so günstig ist wie Tamron oder Sigma. Eher mind. 3000 € ...

  2. #12

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Glaube ich gar nicht, ich glaube eher es wird knapp 1 kg schwerer als das 100-400 II und evtl. nicht so fix. die 2k euro grenze im VK dürfte aber sicher erreicht werden. Strasse dann eben weniger.

    Das Nikon 200-500VR wiegt auch 2,3 kg, das neue Tamron G2 auch knapp über 2kg.
    Damit wäre es eine etwas andere Zielgruppe auch wegen dem Brennweitenbereich.
    Nikon macht es ja ähnlich 80-400VR2 zu 200-500VR .

    Ins Grübeln kommen würde ich bei der Linse aber schon, wenn sie den rauskommt (eher als beim Tamron G2, wobei das auch interessant ist)
    und mein 100.400 II würde ich vermutlich abgeben.. insofern.. es bleibt spannend

  3. #13
    Free-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    6.986

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Die 5.6 sind schon ein Argument (gegenüber dem Tamron). Das Tamron ist aber auch attraktiv. Das ganze Gerödel wird gefühlt Jahr für Jahr schwerer.

  4. #14
    Full-Member
    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    333

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Wenn das Objektiv in der Liga eines 100-400II spielt, dann werden viele Tamron und Sigmas den Gebrauchtmarkt fluten.

    Preislich würde ich aber eher mit >3000.-€ rechnen. Das 100-400II ist ein L-Objektiv, aber wenn das 200-600mm mit dieser Spezifikation kommt, liegt es eher bei 6000.-€.

    Für mich wäre es auch ohne L ok. Ich fotografiere bei schlechtem Wetter immer mit Regenschutz.

  5. #15

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Nie im Leben 6000 für ein Nicht L, auch keine 3000. Das neue Canon 70-300 II wird auch "nur" 550€ kosten, das 70-300 L kostet 1300€.

  6. #16
    Full-Member
    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    333

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Hallo Maik,

    ich habe die 6000.-€ auch für ein 200-600 "L" geschrieben. Wenn ich mir das so überlege, glaube ich eher an eine L - Version!

    Für mich wäre es eher der Nachfolger vom, bei Naturfilmern legendären FD 5,6 / 150 - 600mm.

    Ein 2,8/300mm mit 2xTK kostet auch zwischen 6000.- - 7000.-€. Wie will Canon ein 5,6 / 600 mm für unter 6000.-€ anbieten.

    Ich hatte mal ein Nikon 5,6/600mm, das hat auch ca. 7000.-DM gekostet. Ein neues 2,8/300 kostet heute auch 1:1 Euro zu DM.

    Aber was solls, wir sind in der Gerüchteküche. Es macht aus meiner Sicht für Canon keinen Sinn, sich an Sigma oder Tamron zu orientieren. Es muss am Ende Technisch ( schnellerer AF, Treffsicherer, ... ) besser sein. Wer das nicht braucht oder will, kauft sich ein Tami.

    Ich will Euch ja den Abend nicht vermiessen, aber bei Offenblende 5,6 kann Canon die Physik nicht verbiegen.

  7. #17

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Ich glaube nicht an eine L Version. Die L Version eines 5,6/600 Zooms gibts schon von Canon, das 4/200-400 mit 1,4er TK. Das könnte man auch als 5,6/280-560 bezeichnen, oder 4-5,6/200-560.

  8. #18
    Free-Member
    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Maik Fietko Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht an eine L Version. Die L Version eines 5,6/600 Zooms gibts schon von Canon, das 4/200-400 mit 1,4er TK. Das könnte man auch als 5,6/280-560 bezeichnen, oder 4-5,6/200-560.
    "The upcoming Canon’s super telephoto zoom non-L lens EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM lens is already in testing as previous rumors. Now according to CR, this lens will be finally announced at CP+ Show in February, 2017, along with Canon EOS 6D Mark II. The price of this lens will be around $1,700, similar to Sigma 150-600mm f/5-6.3 DG OS HSM Sports lens. This lens will not be an L lens, no weather-sealing, but will have great optics and build quality."

    http://www.cameraegg.org/ef-200-600m...february-2017/

    Das Canon 4-5,6/200-560 (siehe oben) kostet 10.899,00 €. Da kann ich nicht so ganz glauben, dass ein Canon EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM auch ohne Abdichtung unter 2000 € kosten soll. Vielleicht ist damit ja auch eine APS-C Version gemeint? Das könnte natürlich sein.

    Oder es ist auf hohe Stückzahlen ausgelegt und Canon hat ein Herstellungsverfahren entwickelt, welches die Produktionskosten deutlich senkt.

    Die Diskussion ist zu von der Gerüchteküche zu den Objektiven verschoben worden. Also weiß man beim dforum schon mehr darüber?

  9. #19
    Full-Member
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    255

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Maik Fietko Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht an eine L Version. Die L Version eines 5,6/600 Zooms gibts schon von Canon, das 4/200-400 mit 1,4er TK. Das könnte man auch als 5,6/280-560 bezeichnen, oder 4-5,6/200-560.
    Sehr komfortabel wird das Objektiv wenn man es als 200-400 4.0 + 560 5.6 betrachtet. Mit aktiven Konverter sollte man nicht im 280-559 bereich herumzoomen sondern von 560 auf 400 zurückschalten und croppen.

  10. #20

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Wenn ich mir die aktuelle Preispolitik von Canon so ansehe bezweifle ich stark das das Objektiv für <2000 Euro zu haben ist. Ich tippe eher auf die Gegend von 3000 Euro.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •