Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

  1. #21
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    2.654

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Ich kann mich nur den Aussagen von Maik anschließen: das 200-600 darf nicht viel teurer sein als die vergleichbare Konkurrenz SIGMA/Tamron, um sich in größeren Stückzahlen verkaufen zu lassen.
    Es wird aufgrund des derzeitigen Überangebots in diesem Bereich bestimmt nicht leicht für Canon, ein L-Objektiv um ca. 2.000 EUR in größeren Mengen abzusetzen.

  2. #22

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Motivklingel Beitrag anzeigen
    Das Canon 4-5,6/200-560 (siehe oben) kostet 10.899,00 €. Da kann ich nicht so ganz glauben, dass ein Canon EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM auch ohne Abdichtung unter 2000 € kosten soll. Vielleicht ist damit ja auch eine APS-C Version gemeint? Das könnte natürlich sein.
    Das Canon 4/200-400 hat einen ganz heftigen Premiumaufschlag. Das Nikon 4/200-400 kostet "nur" 7000. Eine APS-C Version wäre sinnlos, wäre nicht kleiner als eine für KB.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Motivklingel Beitrag anzeigen
    Oder es ist auf hohe Stückzahlen ausgelegt und Canon hat ein Herstellungsverfahren entwickelt, welches die Produktionskosten deutlich senkt.
    Wie kommst du eigentlich darauf das ein 600mm Objektiv mit Blende 5,6 6000€ kosten muss ?? Die halbe Blendenstufe von f5,6 auf f6,3 verteuert das Objektiv um 4500€ ?? Sprich, Tamron und Sigma kosten "nur" 1500€, weil sie f6,3 haben ?

  3. #23
    Free-Member
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    287

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Hallo
    Ich denke mal, das es unter 2000,-Euro kosten wird, das Canon den Markt genau beoachtet und darauf schaut, was Tamron und Co. macht.
    Verkauft Canon dieses nicht ''L'' teurer als andere, werden sie schnell merken, das es auch anders geht.
    Konkurenz belebt das Geschäft und ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was einige erwarten.
    Nur weil Canon aufgedruckt ist sollte alles besser sein!?
    Abwarten und Tee trinken.
    Ein 100-400 II wird es meiner Meinung nach nicht toppen, weil kein Hersteller sägt an dem Ast, auf dem er sitzt.

  4. #24
    Free-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    6.984

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Olaf G. Beitrag anzeigen
    Abwarten und Tee trinken.
    Keine schlechte Idee.

    Canon muss liefern, wir nicht.

  5. #25
    Free-Member
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.377

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Olaf G. Beitrag anzeigen
    Ein 100-400 II wird es meiner Meinung nach nicht toppen, weil kein Hersteller sägt an dem Ast, auf dem er sitzt.
    Wenn er mit dem Ast daneben den Umsatz/Gewinn steigert, spricht da nichts gegen.

  6. #26
    Free-Member
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    287

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Ich vermute einfach mal, das Canon merkt in welche Bresche Sigma und Tamron springen.
    Was bleibt Canon übrig vom Kuchen, den Tamron und Sigma preislich jetzt schon bedienen?
    Nicht viel, ergo baut man etwas ähnliches und bedient den Markt.......ob besser oder schlechter, keine Ahnung!?
    Aus den vielen Mutmaßungen weiß man, das es kein ''L'' wird, also wird es auf die gesammte Beschaffenheit ankommen.
    Viel Plaste, gute Linsen, allerdings nicht weiss und auch nicht mit rotem Ring.
    Schlecht sollte es trotzdem auch nicht sein, denn das kann und sollte Canon sich nicht erlauben.
    Ich jedenfalls bin sehr gespannt und warte bis zum Frühjahr mit dem Neukauf, obwohl das neue G2 von Tamron reizt mich schon sehr.

  7. #27
    Free-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    6.984

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Olaf G. Beitrag anzeigen
    Viel Plaste, gute Linsen, allerdings nicht weiss und auch nicht mit rotem Ring.
    So eine Kombination muss wirklich nicht schlecht sein. Das 100L zeigt, dass Plaste nicht schlecht sein müssen und "nicht weiss" betrachte ich sogar als Vorteil.

  8. #28
    Moderator Avatar von Andreas Koch
    Registriert seit
    21.05.2003
    Beiträge
    5.286

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Olaf G. Beitrag anzeigen
    Viel Plaste, gute Linsen, allerdings nicht weiss und auch nicht mit rotem Ring.
    Schlecht sollte es trotzdem auch nicht sein, denn das kann und sollte Canon sich nicht erlauben.
    Ich jedenfalls bin sehr gespannt und warte bis zum Frühjahr mit dem Neukauf, obwohl das neue G2 von Tamron reizt mich schon sehr.
    "L" muß nicht sein, seitdem Canon die guten STM-Objektive baut, deren Leistung reicht für die allermeisten Bedürfnisse sehr gut aus.

    Ich vermute, dass es in deren optischer Liga spielen wird und gleichzeitig etwas teurer als die Konkurrenzmodelle von Tamron und Sigma eingepreist wird. In Canons Denke hat man dafür eben den Vorteil, alles aus einer Hand und keine Kompatibilitätsprobleme zu haben. Viele Interessenten werden das wohl auch so sehen und den Aufpreis zahlen. Ich denke es wird nicht abgedichtet sein, das bleibt dann dem 100-400 L II vorbehalten, was auch ein Verkaufsargument für dieses Objektiv sein wird.

    Ein so ausgestattetes 200-600 passt noch recht gut in das Canon-Portfolio.
    Meine Bilder bei flickr

    “Der Sinn einer Kamera ist nicht, glatte und unverrauschte Pixelmengen mit bester Schärfe in den Rändern zu produzieren, sondern BILDER.“
    (J. Denter)



  9. #29

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    Wenn das 200-600 eine gute bzw bessere BQ liefert, dann sind auch preis über Tamron und Sigma in Ordnung.
    BQ ist alles und billig ist alles nix.
    Insofern mal Teechen trinken und abwarten.

  10. #30

    Standard AW: EF 200-600mm f/4.5-5.6 IS USM

    War dann wohl doch nur ein Gerücht, zumindest was die Vorstellung auf der CES 2017 anbelangt. Schade.
    Beste Grüße,
    Marcel

    - aka 'Spacehead' -

    www.wildlifefotografie.net

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •