Täusche ich mich, oder kann man die Kirk L-Winkel für die 5D Mark 3 auch an der Mark 4 nutzen?
Rein gefühlsmäßig passt es mit dem kleinen Nachteil, dass links vorne die Rundung der 5D4 stärker ist. Damit bleibt dort eine winzige Lücke. Dies gilt auch bei der normalen Kameraplatte von Kirk.

Ich denke er passt ohne dass mein Boden zerkratzt wird. Umgekehrt dürfte es nicht gehen.
Oder habt ihr da Probleme beim Einsatz gehabt?

Gruß
Thomas