Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: M5 Bundle mit EF EOS M Adapter Mogelpackung?

  1. #21
    Free-Member
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    23

    Standard AW: M5 Bundle mit EF EOS M Adapter Mogelpackung?

    Hat jemand eine Ahnung für welches Objektiv dieser Stativadapter benötigt wird? Bei meinen "schweren " Objektiven ist immer eine Stativschelle dran. Die anderen sind nicht so schwer.
    Ich halte das Ganze für ziemlichen Unsinn.
    Gruß Stefan

  2. #22

    Standard AW: M5 Bundle mit EF EOS M Adapter Mogelpackung?

    Hat ein 16-35 f2,8 III eine Stativschelle ? Nein. Hat ein 70-300 f4-5,6 USM II eine Stativschelle ? Nein. Beide wiegen ~800g. Hat ein 11-24 f4 eine Stativschnelle ? Nein. Das wiegt ~1200g. Canon 85mm f1,2 Stativschnelle ? Nein. Wiegt ~1000g. Hat ein Zeiss Otus 55mm f1,4 eine Stativschnelle ? Nein. Wiegt ~1000g.

  3. #23
    Free-Member
    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    1.619

    Standard AW: M5 Bundle mit EF EOS M Adapter Mogelpackung?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Stefan Benfer Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Ahnung für welches Objektiv dieser Stativadapter benötigt wird? Bei meinen "schweren " Objektiven ist immer eine Stativschelle dran. Die anderen sind nicht so schwer.
    Ich halte das Ganze für ziemlichen Unsinn.
    Gruß Stefan

    Nun, ich nehme mal an das EF-M Bayonett an der Kamera ist nicht so stabil wie das normale EF Bajonett an den Profi-DSLR.

    Ein ähnliches Problem gibt es übrigens auch beim Sony E-Bayonnet welches ursprünglich nicht für schwere Objektive gedacht war.

    Also eher eine Frage der Kamera.

  4. #24

    Standard AW: M5 Bundle mit EF EOS M Adapter Mogelpackung?

    Kleiner Hinweis:
    Der Mount Adapter EF-EOS M ist bei mir mit Stativanschluß geliefert worden vor in 04/2014. Funktioniert mit der M einwandfrei aber leider nicht mit der M3 und Objektiven mit IS.
    Sobald man den Autofocus/IS beim halben durchdrücken des Auslösers aktiviert schaltet der IS sich nicht mehr und saugt den Akku leer.
    Gestern nochmals am Canon-Stand bei den Naturfototagen in Fürstenfeldbruck auch mit der M5 getestet. Schaltet nur bei der M ab und bei der M3 & M5 nur nach dem abschalten der Kamera.
    Ist ja wohl ein Witz. Saugt den Akku leer. Auch die Canon Leute am Stand waren überrascht.
    vg

  5. #25

    Standard AW: M5 Bundle mit EF EOS M Adapter Mogelpackung?

    Der "Fehler" is lange bekannt. Canon hat keine Ambitionen das abzustellen. Ich vermute das sie M Linie absichtlich verkrüppeln, damit sie keiner kauft. Aus demselben Grund gibts wahrscheinlich auch so wenig Objektive. Canon will eigentlich nur KB Kameras und KB Objektive verkaufen.

  6. #26
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    688

    Standard AW: M5 Bundle mit EF EOS M Adapter Mogelpackung?
    Thread-Eröffner

    Ich habe das, weil ich es bislang so noch gar ie bemerkt hatte eben mal mit der M5 und dem per Adapter angeschlossenen ES-S 55-250mm IS STM probiert.
    Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen. Der IS ist auch schon aktiv bevor man den Auslöser halb drückt. Also eigentlich immer, wenn er auch am Objektiv eingeschaltet ist.

    Allerdings kann ich bislang aber nicht feststellen, dass ich mehr Akkuverbrauch hätte als vorher mit meiner M, im Gegenteil. Zur M hatte ich insgesamt 4 Akkus, bei der M5 komme ich bislang mit 2 Akkus aus.

    So schlimm kann also der IS Stromverbrauch nicht sein.
    Natürlich könnte die Akku Standzeit länger sein, wenn es diesen Stromverbrauch nicht gäbe. Wäre also wünschenswert wenn Canon da noch mal drüber schauen würde.
    Gruß Frank

    Für den Fall, das dies ein Beitrag von mir unter der Rubrik "Biete" ist, gilt folgendes:
    Privtatverkauf ohne Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme.

  7. #27

    Standard AW: M5 Bundle mit EF EOS M Adapter Mogelpackung?

    Das Probem hatte ich am Anfang mit der M3 under der M5 und dem Adapter und dem 100er Makro. Bis ich den "Kontinuierlichen AF" abgestellt habe. Nun fokussiert das Objektiv und auch andere nur dann, wenn ich es will bzw. den Auslöser drücke.
    HTH
    Ingo

  8. #28
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    688

    Standard AW: M5 Bundle mit EF EOS M Adapter Mogelpackung?
    Thread-Eröffner

    Ich habe nie den kontinuirlichen AF eingeschaltet, brauche ich für meine Fotografie nicht.
    Es geht doch auch um den Bildstabilisator, nicht den Autofokus, oder habe ich was falsch verstanden.

    Jedenfalls habe ich beobachtet, dass aus dem Objektiv ständig ein leises Geräusch kommt, sobald die Kamera an ist und der Schalter für den Bildstabilisator auf "on" steht. Unabhängig vom halben durchdrücken des Auslösers. Das Geräusch ist jedenfalls weg, wenn man den Schalter für den Bildstabilisator am Objektiv auf "off" stellt.
    Gruß Frank

    Für den Fall, das dies ein Beitrag von mir unter der Rubrik "Biete" ist, gilt folgendes:
    Privtatverkauf ohne Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme.

  9. #29

    Standard AW: M5 Bundle mit EF EOS M Adapter Mogelpackung?

    Mogelpackung? Ja in gewisser Weise schon.
    Wie mir heute eine Dame aus Willich erklärt hat ist es so gewollt ,dass der IS, hat man diesen einmal über den Auslöser aktiviert sich nur das das Ausschalten der Kamera deaktivieren läßt.
    Ihre Argumentation war das man diesen Kameras ganz anders fotografiert wie mit einer Sucher Kamera. Auf meine Hinweis, das die M5 auch einen Sucher hat lenkte etwas ein und meinte sie werde meinen Vorschlag weiterleiten das man dies über eine Customerfunktion wählen kann. Übrigens bei der M(1) war dies noch vernünftiger gelöst. Beim loslassen des Auslösers wurde der IS inaktiv und mein Akku nicht gleich leer gesaugt vom IS.
    Habe u.a. eine M und eine M3 und werde mir deshalb die M5 bestimmt nicht zulegen so lange dies so ist.
    Vg Bernhard

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •