Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Kaufentscheidung Canon 500/4 L IS USM oder 500/4 L IS USM II

  1. #21

    Standard AW: Kaufentscheidung Canon 500/4 L IS USM oder 500/4 L IS USM II

    Ich würde den auslaufenden Support nicht überbewerten. Die Objektive sind relativ robust und es geht in der Regel nichts kaputt. Ich habe mir 2001 ein gebrauchtes EF 2,8/300 L gekauft und dieses bis August 2015, also 15 Jahre bei Wind und Wetter benutzt. Es wäre während dieser Zeit nicht ein einziges Mal bei CPS, geschweigend irgend etwas kaputt. Danach habe ich es voll funktionsfähig noch verkauft! Es gibt noch sehr viele (Profi-)Sportfotografen, welche noch täglich das EF 2,8/400 L IS und nicht im freundlichen Bedingungen einsetzen, das wäre nicht möglich, wenn die Teile extrem anfällig wären. Beim 2,8/400 wäre der Austauch, vom Preis abgesehen, wirklich attraktiv, da das EF 2,8/400 L IS II gegenüber der Ier Version um satte 1,5 kg abgespeckt hat.

    Bei normaler Benutzung würde ich nicht zögern und die Ier Version kaufen. Nur wenn das Objektiv ständig unter Extrembedinungen eingesetzt werden soll, sprich so, dass ein CPS-Service für die Reinigung oder Reparaturen regelmäßig notwendig werden könnte, würde ich die neuere Version bevorzugen. Optisch dürften die neueren Version immer einen Tick besser sein, aber auch die "alten" waren schon hevorragend.

  2. #22
    Free-Member
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    76

    Standard AW: Kaufentscheidung Canon 500/4 L IS USM oder 500/4 L IS USM II
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von dillem Beitrag anzeigen
    Danke für den Link. Sieht rein optisch noch akzeptabel aus.
    Leider liegt Potsdam nicht gerade um die Ecke. Ich wohne in der Schweiz etwa 25 km von Zürich entfernt. Vor einem solchen Kauf würde ich das Teil schon gerne mal ausprobiert haben ....

    LG Rene

  3. #23
    Free-Member
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    529

    Standard AW: Kaufentscheidung Canon 500/4 L IS USM oder 500/4 L IS USM II

    Naja, wenn du auch auf persönliche Übergabe bestehst, wird das natürlich sehr schwer.

  4. #24
    Free-Member Avatar von Holger_W
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    254

    Standard AW: Kaufentscheidung Canon 500/4 L IS USM oder 500/4 L IS USM II

    Potsdam, Schloss Sanssouci immer eine Reise wert

    Holger

  5. #25
    Full-Member
    Registriert seit
    04.11.2016
    Beiträge
    20

    Standard AW: Kaufentscheidung Canon 500/4 L IS USM oder 500/4 L IS USM II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Broger Beitrag anzeigen
    Danke für den Link. Sieht rein optisch noch akzeptabel aus.
    Leider liegt Potsdam nicht gerade um die Ecke. Ich wohne in der Schweiz etwa 25 km von Zürich entfernt. Vor einem solchen Kauf würde ich das Teil schon gerne mal ausprobiert haben ....

    LG Rene
    Schau Mal auf eBay, da verkaufen häufig Fachhändler gebrauchte Objektive mit 14 Tagen Widerrufsrecht. So habe ich das auch gemacht.

    Ich habe mal schnell geschaut und zwei vom Fachhändler mit Widerrufsrecht gefunden.

  6. #26
    Free-Member
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    76

    Standard AW: Kaufentscheidung Canon 500/4 L IS USM oder 500/4 L IS USM II
    Thread-Eröffner

    Die Würfel sind gefallen. Ich habe mir ein 500/4 L IS USM gekauft. Habe doch eines gefunden in sehr gutem Zustand. Erste Testfotos auf dem Sitzplatz gemacht. Ich bin sehr zufrieden.
    Jetzt bin ich nur noch auf der Suche nach einem Regenschutz, den ich einsetzen kann am Stativ mit "Affenschaukel".
    Die Linse muss allwettertauglich gemacht werden können.
    Bei uns in der Schweiz habe ich wieder mal nichts passendes gefunden ...

  7. #27
    Free-Member
    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    809

    Standard AW: Kaufentscheidung Canon 500/4 L IS USM oder 500/4 L IS USM II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von dillem Beitrag anzeigen
    Man bekommt ein 500 I für deutlich unter 4000€. Die Version II kostet mind 7000€ gebraucht.
    Ich muss aber echt zugeben das ich es nicht so recht verstehe das die version I so schnell im Preis gesunken ist.... fuer unter 4000 euro ist schon echt wahnsinn... klar die version II ist auch schon ein paar tage auf dem markt, aber der gebrauhtpreis liegt laut liste bei 4100euro wenn ich mich recht entsinne, da versteh ich nicht wie man dieses super objektiv fuer 3600 verkauft... ist auf jeden fall gut fuer jemanden der eines sucht...

  8. #28
    Free-Member
    Registriert seit
    17.09.2016
    Beiträge
    20

    Standard AW: Kaufentscheidung Canon 500/4 L IS USM oder 500/4 L IS USM II

    Preis sind eben eine Frage von Angebot und Nachfrage, der Wert einer Gebrauchtware bemißt sich eben daran was ein Käufer bereit ist dafür zu bezahlen.
    Mir war ein EF 500/4 IS I für um die 4500 auch zu teuer. Mein 200-400 in neu bei meinem Händler allerdings nicht. Er hat an dem Verkauf zwar nicht wirklich viel verdient, kleiner Kalkulationsfehler, aber 5stellig wars trotzdem noch.

    Grüße

    Robert

  9. #29
    Free-Member
    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    809

    Standard AW: Kaufentscheidung Canon 500/4 L IS USM oder 500/4 L IS USM II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Broger Beitrag anzeigen
    Die Würfel sind gefallen. Ich habe mir ein 500/4 L IS USM gekauft. Habe doch eines gefunden in sehr gutem Zustand. Erste Testfotos auf dem Sitzplatz gemacht. Ich bin sehr zufrieden.
    Jetzt bin ich nur noch auf der Suche nach einem Regenschutz, den ich einsetzen kann am Stativ mit "Affenschaukel".
    Die Linse muss allwettertauglich gemacht werden können.
    Bei uns in der Schweiz habe ich wieder mal nichts passendes gefunden ...
    Diesen habe ich auf dem 500er... ich finde ihn super. das handding lasse ich immer drinnen, baumelt also nicht draussen rum... ist super dicht!!!

    https://www.augenblicke-eingefangen....3978&anc=y#pic

  10. #30

    Standard AW: Kaufentscheidung Canon 500/4 L IS USM oder 500/4 L IS USM II

    Ich habe das Storm Jacket.
    https://www.augenblicke-eingefangen....cket&anc=y#pic

    Das geht weit runter und deckt meinen Sachtler-Kopf noch komplett mit ab. Allerdings ist das Material etwas rutschig. Man muss schon fest zulangen wenn man das Objektiv in die Hand nimmt.
    Durch die Größe bläht es sich bei Wind auch etwas auf. Ich wickle deshalb noch so ein Klettband rum wenn ich es am Objektiv habe.
    Missen möchte ich es nicht mehr. Egal ob Sand, Wasser, Schnee, .... das Teil hat schon alles mitgemacht und sieht noch aus als wäre es wie neu aus dem Laden.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •