Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Thema: Fokusstacking mit Helicon Focus

  1. #31

    Standard AW: Fokusstacking mit Helicon Focus
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von FrankD Beitrag anzeigen
    Thomas,
    das Detail der Dose ist auch wieder top. Man muss direkt aufpassen, das man sich nicht an dem scharfen Anblick des scharfkantigen Blechs schneidet :-)
    Danke! Hast Du schon mal versucht, die Korrekturen in Helicon Focus zu machen. Ich etwas damit herumgespielt, das geht ganz gut, um Welten besser als in Photoshop. Du wählst links das Bild mit den benötigten Elementen aus und pinselst die gewünschten Stellen rechts in der gestackte Bild das geht ganz gut. Jedenfalls viel, viel einfacher, als in Photoshop die Maske zu suchen und dort zu malen.

  2. #32
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.646

    Standard AW: Fokusstacking mit Helicon Focus

    Hallo Thomas,

    so tief hatte ich mich mit Helicon Focus noch gar nicht beschäftigt. Ich wusste nicht mal, dass ich diese Möglichkeit habe.
    Naja, ich werde es mir die Tage auch für meinen privaten Rechner kaufen, dann habe ich Gelegenheit die Möglichkeiten besser kennen zu lernen.
    Bitte recht freundlich!

  3. #33

    Standard AW: Fokusstacking mit Helicon Focus

    Kurze Frage. Was brauche ich für ein USB-Kabel um meine 5DsR mit Tablet bzw. Helicon Remote zu verbinden ?
    Das war doch irgendein spezielles USB-Kabel wenn ich mich recht erinnere.

  4. #34

    Standard AW: Fokusstacking mit Helicon Focus
    Thread-Eröffner

    Helicon Remote verlangt so ich weiß kein spezielles Kabel. Ich verwende jedenfalls an der 5DS R ein ganz normales USB-Kabel. Allerdings verbinde ich die Kamera mit einen Desktop-PC. Fürs Tablet brauchst du logischerweise ein Kabel mit passendem Anschluß oder einen Adapter vom großen USB-Stecker des Kamerakabels zu dem entsprechenden des Tablets.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  5. #35

    Standard AW: Fokusstacking mit Helicon Focus

    Danke Dir.
    Habe mir jetzt einen Adapter OTG USB auf Micro USB OTG bestellt. Damit kann ich das Tablet und das im Lieferumfang der 5DsR enthaltene USB-Kabel miteinander verbinden.
    Mittwoch weiß ich mehr.

  6. #36

    Standard AW: Fokusstacking mit Helicon Focus
    Thread-Eröffner

    Da bin mal gespannt. Ich habe bislang nur den Desktop-PC und das Macbook verwendet, beides hat einwandfrei funktioniert.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  7. #37
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.646

    Standard AW: Fokusstacking mit Helicon Focus

    Hallo Holger,

    das sollte passen. So ein USB OTG Adapter sorgt dafür, dass USB Geräte am Tablet auch so eingebunden werden wie am PC, weil das Tablet dann als sogenannter Host agieren kann.
    Bitte recht freundlich!

  8. #38

    Standard AW: Fokusstacking mit Helicon Focus

    Danke Frank.
    Bin selbst schon gespannt.

  9. #39

    Standard AW: Fokusstacking mit Helicon Focus

    Funktioniert super.
    Und ich musste nicht mal ein Handbuch lesen

    So mal auf die schnelle aus drei Fotos ein Stack gemacht. Die gelben Punkte markieren Start und Endpunkt



    Die scharfen Bereiche wurden von Helicon Focus astrein zusammengerechnet

  10. #40

    Standard AW: Fokusstacking mit Helicon Focus
    Thread-Eröffner

    Hast du die Aufnahmen über das Tablett mit Helicon Remote gesteuert?
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •