Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Cashback: Für jedes Produkt eigene Rechnung notwendig?

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    12

    Standard Cashback: Für jedes Produkt eigene Rechnung notwendig?
    Thread-Eröffner

    Hallo,

    wenn ich jetzt in der aktuellen Winter Cashback-Aktion 3 Produkte kaufe, muss ich dann, wenn ich 2 x Guthaben und 1 x Cashback beantrage 3 Rechnungen haben oder geht das auch mit einer Rechnung auf der die 3 Produkte stehen, die ich 3 mal einreiche?

    Hat das jemand schon ausprobiert?

    VG Thomas

  2. #2
    Full-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    7.412

    Standard AW: Cashback: Für jedes Produkt eigene Rechnung notwendig?

    Ich habe bislang erst einmal Cashback beantragt ("vor Jahren", so dass ich mich nicht mehr 100% erinnere).

    AFAIR habe ich bzgl. Cashback ein Kopie der Rechnung, sowie den Barcode des Kartons eingeschickt. Bzgl. Barcode bin ich mir aber sicher, denn den geschnittenen Karton habe ich hier stehen.
    Moin

  3. #3
    Moderator Avatar von Andreas Koch
    Registriert seit
    21.05.2003
    Beiträge
    5.335

    Standard AW: Cashback: Für jedes Produkt eigene Rechnung notwendig?

    Also ehrlich gesagt: ich würde mir der Einfachheit halber 3 getrennte Rechnungen ausstellen lassen. Falls das keine großen Umstände bereitet. Dann gibts erst gar keine Nachfragen beim Cashback.

    Ansonsten - falls es unter den Aktionsbedingungen nicht extra aufgeführt ist - kannst du auch die dort angegebene Servicenummer anrufen und es vorab klären. Ich hatte im letzten Jahr mal eine Unstimmigkeit bei der Cashback-Aktion und hatte es dort mit einem sehr freundlichen und wirklich bemühten Servicemitarbeiter zu tun, der die Sache dann mit zwei Telefonaten innerhalb eines Tages geklärt hatte.
    Meine Bilder bei flickr

    “Der Sinn einer Kamera ist nicht, glatte und unverrauschte Pixelmengen mit bester Schärfe in den Rändern zu produzieren, sondern BILDER.“
    (J. Denter)



  4. #4
    Full-Member Avatar von Armint
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    1.605

    Standard AW: Cashback: Für jedes Produkt eigene Rechnung notwendig?

    Die Leute von Canon sind nicht hinterm Mond großgezogen worden.
    Ich hatte bei der Sommeraktion auch Kameragehäuse plus guthabenfähigen Batteriegriff auf einer Rechnung - ohne Probleme.
    Viel zu viel Gerödel

  5. #5

    Standard AW: Cashback: Für jedes Produkt eigene Rechnung notwendig?

    Mehrere Attikel auf einer Rechnung gehen, die Rechung muss aber auf den eigenen Namen ausgestellt sein. Ich hatte das Problem, dass beim Kauf (Kamera + Objektiv) beim Händler, wie mir später dann mitgeteilt wurde, über das Kassensystem an diesen Tag nicht auf die Kundendaten zugegriffen werden konnte. Mir ist dann erst Zuhause aufgefallen, dass die Rechung ohne meinen Namen ausgestellt war. Auf telefonische Nachfrage bei Canon wurde mir dann erklärt, dass die Rechnung mit dem Namen versehen sein muss - was passiert wäre, wenn ich sie ohne nachfragen eingereicht hätte, weiß ich aber natürlich nicht. . So musste mir der Händler dann eben die neue, vollständige Rechnung auf dem Postweg zuschicken.

    Den Barcode auf der Verpackung kann man wie Rechung übrigens auch, fotografieren oder einscannen, man muss die Packung nicht zerschneiden!

  6. #6
    Free-Member Avatar von steyrer
    Registriert seit
    13.01.2016
    Beiträge
    111

    Standard AW: Cashback: Für jedes Produkt eigene Rechnung notwendig?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von thomas_68 Beitrag anzeigen
    Den Barcode auf der Verpackung kann man wie Rechung übrigens auch, fotografieren oder einscannen, man muss die Packung nicht zerschneiden!
    ich hab den barcode noch nie mitgeschickt, beim online formular musste ich nur die seriennummer eingeben.

    es gibt bei canon schon meistens maximalmängen, die findet man in den teilnahmebedingungen auf der canon hp
    http://www.canon.at/lens-promo/terms-and-conditions/at/

    bei der österreich set cashback geht z.b. pro eos gehäuse nur ein objektiv

    bei der winter cashback anscheinend 10 aktionsproduckte

    https://www.canon.at/Images/Teilnahm...84-1491439.pdf

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    12

    Standard AW: Cashback: Für jedes Produkt eigene Rechnung notwendig?
    Thread-Eröffner

    Danke für Eure Antworten. Ich habe online bei der Saturnaktion mit 3 Teilen zugeschlagen. Deshalb konnte ich nicht mehr bei Canon anrufen und online kann ich nicht sagen, dass ich 3 Rechnungen möchte. So habe ich jetzt 3 Bestellungen gemacht.

    In den Bedingungen steht, dass wenn man das höhere Guthaben satt Cashback haben möchte muss man warten, bis die Gutschrift vermerkt ist, bevor man das nächste Produkt registriert. Und da hatte ich Angst, dass wenn ich eine Rechnng beim ersten Mal mit allen 3 Produkten und eins markiere, die Rechnung für die zweite Gutschrift und den Cashback für das dritte Produkt nicht mehr benutzt werden darf.

    Jetzt bekomme ich 3 Rechnungen und habe so kein Risiko.

  8. #8
    Full-Member Avatar von Armint
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    1.605

    Standard AW: Cashback: Für jedes Produkt eigene Rechnung notwendig?

    Das ist sicherlich die sicherste Methode aber m.E. unnötig. Wie gesagt, bei mir hatten sie eine Rechnung anstandslos zweimal akzeptiert.
    Viel zu viel Gerödel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •