Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Abbildungsfehler beim EF20/2.8

  1. #11
    Full-Member Avatar von michael_alabama
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    3.079

    Standard AW: Abbildungsfehler beim EF20/2.8

    Sehe ich auch so. Die von Dias bekannte Newtonringe "eiern" ja nur deshalb so herum, weil die beteiligten Kontaktflächen (jedenfalls die eine davon, der Film) ungleichmäßig gekrümmt sind. Bei Filter vs. Objektiv wäre das nicht so....

    vg micha
    Wenn man "Twitter" benutzt, "twittert" man. Was macht man aber, wenn man "WhatsApp" benutzt? Gibt's da nix Cooles? Ha, ich weiß: Man "whapst"

  2. #12

    Standard AW: Abbildungsfehler beim EF20/2.8

    Zitat Bezug auf die Nachricht von dillem Beitrag anzeigen
    Sieht aber deutlich schlimmer aus. Und hier ist es ja kein Sigma. Bei den Sigmabildern lag der Fehler bei den Sigmas und wurde per Firmwareupdate korrigiert.
    Nur weil es da wesentlich schlimmer aussah, muß es ja nichts Anderes sein.
    Das 20/2.8 ist ja auch nicht so weit verbreitet, und ich könnte mir schon vorstellen, daß das Problem bisher einfach nicht aufgefallen ist.

    Ich bleibe jedenfalls dabei: An Newton-Ringe glaube ich nicht.
    Für mich sieht das nach einem Problem während der Signalverarbeitung aus.

    Harry

  3. #13
    Free-Member
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    531

    Standard AW: Abbildungsfehler beim EF20/2.8

    Ich glaube eher an den Filter

  4. #14
    Free-Member
    Registriert seit
    21.06.2016
    Beiträge
    2

    Standard AW: Abbildungsfehler beim EF20/2.8

    Moin Christian,

    hast Du Lust mal zu überprüfen, ob der Filter die Frontlinse berührt haben kann?

    Tschüß, Ingolf

  5. #15
    Free-Member
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    531

    Standard AW: Abbildungsfehler beim EF20/2.8

    So spannend scheint das Thema für den TO nicht zu sein. War seit drei tagen nicht mehr online

  6. #16
    Full-Member
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    249

    Standard AW: Abbildungsfehler beim EF20/2.8

    Ich meine mich zu erinnern, dass ich bei meinem 20er mit manchen Filtern berührung von Filter und Frontlinse gesehen habe.

  7. #17
    Free-Member Avatar von c.mies
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    184

    Standard AW: Abbildungsfehler beim EF20/2.8
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von dillem Beitrag anzeigen
    So spannend scheint das Thema für den TO nicht zu sein. War seit drei tagen nicht mehr online
    Erst mal vielen Dank für die zahlreichen Antworten und entschuldigt, dass ich nicht früher reagiert habe!

  8. #18
    Free-Member Avatar von c.mies
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    184

    Standard AW: Abbildungsfehler beim EF20/2.8
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von zox26low Beitrag anzeigen
    Moin Christian,

    hast Du Lust mal zu überprüfen, ob der Filter die Frontlinse berührt haben kann?

    Tschüß, Ingolf
    Hallo Ingolf,
    Berührung kann ich bei diesem Filter definitiv ausschließen. Die Linse ist tatsächlich stark nach vorne gewölbt, steht aber nicht über den vorderen Rand hinaus. Hab's auch noch mit einem Tropfen Flüssigkeit auf der Linse probiert - der Filter blieb trocken. Bei anderen Filtern könnte es aber Probleme geben, da die Linse in den Bereich des Filtergewindes hineinragt.
    VG, Christian

  9. #19
    Free-Member Avatar von c.mies
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    184

    Standard AW: Abbildungsfehler beim EF20/2.8
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von thomas_68 Beitrag anzeigen
    Nachtaufnahmen mit Lichtquellen im Bild sind herausragend gut geeignete Motive, um sie durch ein UV-Filter zu fotografieren!
    Meinst du das ernst oder ironisch?
    Hab mir um die Filterverwendung ehrlich gesagt nicht viele Gedanken gemacht, weil ich sie zum Schutz der Linse einfach immer drauf habe. Und bisher auch nie Probleme feststellen konnte.

    Werde bei Gelegenheit mal eine Testreihe mit/ohne Filter machen.
    Geändert von c.mies (16.01.2017 um 19:42 Uhr) Grund: Nachtrag

  10. #20
    Free-Member Avatar von c.mies
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    184

    Standard AW: Abbildungsfehler beim EF20/2.8
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von sting_ Beitrag anzeigen
    Aber der TO schrieb "Kamera 5DIII in RAW, Bild unbearbeitet aus Lightroom exportiert", da sollte dann keine Objektivkorrektur in der Kamera stattfinden.

    Möglicherweise die automatische Objektivkorrektur in Lightroom aktiviert?
    Die automatische Objektivkorrektur in LR war tatsächlich aktiviert, diese Fehlerursache hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm. Allerdings ergibt sich ohne Korrektur das gleiche Bild:

    20170103_Tromso_00330-1587cut_opt2.jpg

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •