Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Perspektivwechsel Remote

  1. #11

    Standard AW: Perspektivwechsel Remote
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von thomas_68 Beitrag anzeigen
    Wie löst Du die Remote Kamera denn aus?

    Ich meine nicht unbedingt den Auslöser und dessen Fabrikat sondern die Auslösemethode. Irgendetwas in der Hand oder einen Fussschalter?
    Ich habe unlängst ein Video eines amerikanischen Fotografen gesehen, bei dem ich die Aussage in genuschelten und mit starkem Akzent versehenen englisch so verstanden habe, dass dieser seine Remote-Kamera mit der "normalen" Kamera auslöst. Somit würde er immer mit beiden Kameras fotografieren. Das mag möglicherweise bei den Olympischen Spielen sinnvoll sein, wenn ich eine Schwebebalken- oder Reckübung fotografiere, aber hunderte unnötige Fotos einer Hintertorkamera beim Fussball tut man sich doch nicht an, oder?
    Doch, die Parallelauslösung über die zweite Kamera ist durchaus weit verbreitete Praxis. Allerdings steht nicht oft eine 1DX II hinter dem Tor.
    LG
    Off


    Seminare zur Sportfotografie
    www.sportblen.de
    Folgen: @sportblende

  2. #12

    Standard AW: Perspektivwechsel Remote

    Das bedeutet dann, die Hintertorkamera wird parallel mit dem zweiten Gehäuse für die Torszenen (70-200) ausgelöst. Mit dem 400er würde es ja wohl keinen Sinn machen.
    Grüße Thomas

    thomasmadel.de

    500px

  3. #13

    Standard AW: Perspektivwechsel Remote
    Thread-Eröffner

    Das kommt darauf an, Thomas. Wenn die Remote hinter dem Tor auf der anderen Seite steht...
    Aber die Regel ist die Auslösung am "eigenen Tor" mit dem 70-200.
    LG
    off


    Seminare zur Sportfotografie
    www.sportblen.de
    Folgen: @sportblende

  4. #14
    Free-Member
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    251

    Standard AW: Perspektivwechsel Remote

    Ich habe meinen Funkauslöser für die Hintertorkamera an die Geli vom Hauptobjektiv getaped. Und zwar so, dass ich bei Bedarf mit dem linken Daumen auslösen kann.

  5. #15

    Standard AW: Perspektivwechsel Remote
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von t30 Beitrag anzeigen
    Ich habe meinen Funkauslöser für die Hintertorkamera an die Geli vom Hauptobjektiv getaped. Und zwar so, dass ich bei Bedarf mit dem linken Daumen auslösen kann.
    Das würde mich wirklich interessieren, wie du damit wackelfrei die Führungskamera auslöst. Könntest du mal ein Foto von deiner Konstruktion zeigen?

    LG
    Off


    Seminare zur Sportfotografie
    www.sportblen.de
    Folgen: @sportblende

  6. #16
    Free-Member
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    53

    Standard AW: Perspektivwechsel Remote

    Da bin ich auch neugierig, vielleicht kannst du wirklich mal ein Bilder deines Auslösers an der Camera einstellen.

    Gruß

  7. #17
    Free-Member
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    251

    Standard AW: Perspektivwechsel Remote

    das ist vor dem WE schwierig. mein ganzes fotozeug liegt in der redaktion. falls ich am WE die remote brauche, mache ich ein foto davon.
    ist allerdings ganz einfach...das 400 er stütze ich mit der linken hand von unten, liegt also auf der flachen hand....und genau da, wo der daumen der linken hand die geli berührt, habe ich den remoteauslöser so hingetaped, dass der daumen genau auf dem auslöser liegt. in meinem fall zeigt dann die antenne nach vorne....das ist eigentlich auch ohne bild ganz einfach zu verstehen.

  8. #18
    Free-Member
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    251

    Standard AW: Perspektivwechsel Remote

    Zitat Bezug auf die Nachricht von t30 Beitrag anzeigen
    .....das 400 er stütze ich mit der linken hand von unten, liegt also auf der flachen hand....und genau da, wo der daumen der linken hand die geli berührt, habe ich den remoteauslöser so hingetaped, dass der daumen genau auf dem auslöser liegt. in meinem fall zeigt dann die antenne nach vorne....das ist eigentlich auch ohne bild ganz einfach zu verstehen.
    um es dann noch weiter zu führen...ich löse also mit der rechten hand die kamera mit dem 400 er aus und bei bedarf mit dem linken daumen die remotekamera....da ich beim klavierspielen sowieso beide hände unabhängig einsetzen muss, macht mir das beim knipsen auch keine probleme....

  9. #19

    Standard AW: Perspektivwechsel Remote
    Thread-Eröffner

    Vielen Dank für deine Rückmeldung. Ichkann es mir jetzt vorstellen, wie du es handhabst.

    LG
    Off


    Seminare zur Sportfotografie
    www.sportblen.de
    Folgen: @sportblende

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •