Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Externe Stromversorgung 1D MK I und MK II

  1. #21

    Standard AW: Externe Stromversorgung 1D MK I und MK II

    Als Modellflieger habe ich jahrelange Erfahrung mit Lipos, bei mir is noch kein Lipo abgebrannt. Der LP-E4 is auch ein Akkupack, bestehend aus drei Li-Ion Zellen. Ein Lipo hat zwei Stecker, einmal den Hauptstecker für die Stromversorgung, da gibts diverse, je nach gefordertem Strom. Und einmal für die Einzelzellenüberwachung, da hat sich mittlerweile XH durchgesetzt. Man kann da nichts verpolen oder falsch anschliessen.

  2. #22

    Standard AW: Externe Stromversorgung 1D MK I und MK II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Maik Fietko Beitrag anzeigen
    Als Modellflieger habe ich jahrelange Erfahrung mit Lipos, bei mir is noch kein Lipo abgebrannt. Der LP-E4 is auch ein Akkupack, bestehend aus drei Li-Ion Zellen. Ein Lipo hat zwei Stecker, einmal den Hauptstecker für die Stromversorgung, da gibts diverse, je nach gefordertem Strom. Und einmal für die Einzelzellenüberwachung, da hat sich mittlerweile XH durchgesetzt. Man kann da nichts verpolen oder falsch anschliessen.
    Ist ja toll, wenn bei dir noch nix abgebrannt ist, aber wir haben uns aus oben genannten Gründen gegen LiIon entschieden - Akzeptiere das doch einfach!

    Und auch, wenn ich mich wiederhole: Bei den Akkupacks in den Kameras befindet sich ein auf die Zellen abgestimmter Laderegler inkl. aller Sicherheits- und Sensorik-Elementen im Akku-Pack. Vergleichbar sichere Akkupacks selbst zu designen ist zwar nicht unmöglich, aber schon eine Herausforderung.
    Die Anforderungen an einen Kamera-Akku sind nicht mit denen an einen Modellbau-Akku vergleichbar.

  3. #23

    Standard AW: Externe Stromversorgung 1D MK I und MK II

    Und noch Eins:
    So einen Modellbau-Akku würde ich nicht unbeaufsichtigt über Nacht am Ladegerät lassen wollen, und das macht die Nutzung alles Andere als komfortabel.

  4. #24

    Standard AW: Externe Stromversorgung 1D MK I und MK II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von DerTrickreiche Beitrag anzeigen
    Ist ja toll, wenn bei dir noch nix abgebrannt ist, aber wir haben uns aus oben genannten Gründen gegen LiIon entschieden - Akzeptiere das doch einfach!
    Wie bist Du denn drauf ? Hab ich gesagt Du musst so ein Lipo kaufen ? Komm mal wieder runter. Ich habe nur eine Alternative aufgezeigt.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von DerTrickreiche Beitrag anzeigen
    Und noch Eins:
    So einen Modellbau-Akku würde ich nicht unbeaufsichtigt über Nacht am Ladegerät lassen wollen, und das macht die Nutzung alles Andere als komfortabel.
    Das is überhaupt nicht nötig. Die normale Ladung bei einem Lipo sind 1C, das sind bei einem 5Ah Akku 5A Ladestrom. Dann is der Akku in einer Stunde voll. Es gibt auch Lipos die in 6 Minuten vollgeladen werden können.

  5. #25

    Standard AW: Externe Stromversorgung 1D MK I und MK II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Maik Fietko Beitrag anzeigen
    Das is überhaupt nicht nötig. Die normale Ladung bei einem Lipo sind 1C, das sind bei einem 5Ah Akku 5A Ladestrom. Dann is der Akku in einer Stunde voll. Es gibt auch Lipos die in 6 Minuten vollgeladen werden können.
    Ja, und währenddessen muss ich -am besten mit Feuerlöscher- ständig in der Nähe sein, und ein Auge darauf haben....nein danke!

    Sowas ist doch nicht wirklich praxistauglich.

  6. #26

    Standard AW: Externe Stromversorgung 1D MK I und MK II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von DerTrickreiche Beitrag anzeigen
    Ja, und währenddessen muss ich -am besten mit Feuerlöscher- ständig in der Nähe sein, und ein Auge darauf haben....nein danke!

    Sowas ist doch nicht wirklich praxistauglich.
    Akkus, egal welcher Art, sollte man nie unbeaufsichtigt laden.

  7. #27

    Standard AW: Externe Stromversorgung 1D MK I und MK II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Maik Fietko Beitrag anzeigen
    Akkus, egal welcher Art, sollte man nie unbeaufsichtigt laden.
    Na, dann erklär das mal den ganzen Herstellern von Alarmanlagen, USVs, Funktelefonen usw, denn die wissen das ja scheinbar alle noch nicht.

    Mein Telefon hier parkt übrigens auch gerade in der Ladeschale.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •