Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Abendliche Party Fotos

  1. #21

    Standard AW: Abendliche Party Fotos

    Zitat Bezug auf die Nachricht von BW26 Beitrag anzeigen
    natürlich war die ethische Breite gemeint, man sehe es mir nach, denn nach so einem langen Tag sollte man einfach in´s Bett gehen

    Das Foto kam auch wieder mit, tztztz ich geh besser schlafen.

    Ciao
    Hallo Bernhard, vielen Dank fürs Zeigen. :-) Aber hier sieht man genau, was ich in meinem oben geschriebenen Beitrag eigentlich meinte. Das Synchronisieren durch den 2. VVH macht doch nur dann wirklich Sinn, wenn sich dadurch eine Bewegung in der Kombination eingefrorenes Bild / Bewegungsunschärfe richtungskorrekt darstellen lässt.

    In deinem Bild ist es doch vollkommen egal, ob die Leute gerade nach links oder nach rechts schaukeln. "Hin her - her hin ... bistes kapierst!" (Wer kennt das Zitat? :-) Es sieht jetzt also in deinem Bild so aus, als wenn die Leute gerade nach rechts schaukeln. Dieses Bild hätte ich aber auch genauso machen können synchr. durch den 1. VVH in dem Moment, wo die Leute nach links schaukeln (also geschummelt). Das richtungskorrekte Darstellen der Bewegung mittels fotografischem Symbol "Bewegungsunschärfe" ist in deinem Fall gar nicht notwendig. Wichtig ist nur, dass man sieht, dass da eine wilde Bewegung vorherrscht.

    Es kommt also immer auf den gewollten Darstellungseffekt und die machbaren Umstände an, ob das Synchronisieren durch den 2. VVH auch wirklich Sinn macht. In deinem Fall war es vollkommen egal. Es sei denn (ich möchte dir ja nichts unterstellen), du hattest geplant: "Ich möchte ein Bild machen, auf dem man sieht, dass die die Leute nach rechts schaukeln. Und zwar auch wirklich dann, wenn sie in der Realität nach rechts schaukeln. Kein Schummeln!"

    Bitte nicht falsch verstehen, das ist keine Bildkritik sondern nur technisches Geschwafel, weil das Thema Sync durch den 2. VVH immer als Heilmittel angesehen wird, was es einfach nicht ist. ;-)


    Schon entdeckt? CANON-DEALS >>>

  2. #22
    Full-Member Avatar von BW26
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    310

    Standard AW: Abendliche Party Fotos

    Shit Text weg


    Melde mich später nochmal. Badewanne u. Tablet klappt nicht ��
    Geändert von BW26 (11.05.2017 um 21:44 Uhr)

  3. #23
    Full-Member Avatar von BW26
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    310

    Standard AW: Abendliche Party Fotos

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Dirk Wächter Beitrag anzeigen
    Bitte nicht falsch verstehen, das ist keine Bildkritik sondern nur technisches Geschwafel, weil das Thema Sync durch den 2. VVH immer als Heilmittel angesehen wird, was es einfach nicht ist. ;-)

    Hallo Dirk, keine Angst ich hab da überhaupt kein Problem ganz im Gegenteil, ich weiß das deine Kommentare immer sachlich und fair bleiben, und wie heißt es so schön "der Weg ist das Ziel".

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Dirk Wächter Beitrag anzeigen
    .... In deinem Bild ist es doch vollkommen egal, ob die Leute gerade nach links oder nach rechts schaukeln. "Hin her - her hin ... bistes kapierst!" (Wer kennt das Zitat? :-) Es sieht jetzt also in deinem Bild so aus, als wenn die Leute gerade nach rechts schaukeln. Dieses Bild hätte ich aber auch genauso machen können synchr. durch den 1. VVH in dem Moment, wo die Leute nach links schaukeln (also geschummelt). Das richtungskorrekte Darstellen der Bewegung mittels fotografischem Symbol "Bewegungsunschärfe" ist in deinem Fall gar nicht notwendig. Wichtig ist nur, dass man sieht, dass da eine wilde Bewegung vorherrscht.
    natürlich hast du bei diesem Motiv grundsätzlich völlig recht und die Frage der logisch richtigen Darstellung der Bewegungsrichtung war hier auch nicht das Thema für mich. Wie gesagt das Thema 2. Vorhang ist mir voll und ganz geläufig, die vorwiegenden Verwendungszwecke auch, ich sag einfach mal vorbeifahrendes Auto nachts, außerdem möchte ich die Technik auch nicht als Allheilmittel oder Wunderwaffe bewerben, ganz im Gegenteil. Aber ich bin trotzdem ein Fan davon und lasse mich auch gerne dafür steinigen

    Das Bild entstand während einer längeren Stimmungsphase mit Tanzen, Poloneese und das oben nennt man "Wir fahren Bob" und ist der Stimmungsgarant. Ich habe für mich die Feststellung gemacht, dass wenn ich Blitzlicht bei Partys oder Hochzeit am Abend einsetze, ich mit dieser Technik besser zurecht komme und auch die Anmutung der Bilder warum auch immer in der Summe vorteilhafter ist. Zudem finde ich, dass man mit komplett manuellen Einstellungen an Kamera und Blitz besser, schneller und kalkulierbarer unterwegs ist, als wenn ich die Belichtungsmessung der Kamera überlasse. Ich laufe auch nicht den ganzen Abend rum und fotografiere mit Blitz auf dem 2. Vorhang falls der Eindruck entstanden sein sollte

    Das Foto kommt leider nicht so gut von der Qualität rüber wie im Original.

    Mein Vorgehensweise bei dieser Tanzrunde war wie folgt:

    Die Lichtsituation im Raum hatte ich mir schon gut vorher in einer ruhigen Minute mit dem Belichtungsmesser ohne Blitzeinsatz ausgemessen. Es waren fest gesetzt der ISO-Wert 200 +/- eine Blende für eine evtl. Korrektur wenn nötig und die Zeit von ca. 1 Sek. wegen der gewünschten Bewegungsdynamik im Bild. Raus kam dann eine Blende f/8. Das Hauptmotiv sollte dann vom Blitz richtig belichtet/aufgehellt und scharf eingefroren werden, Korrektur der Blitzleistung mit +/- je nach Geschmack.

    Es sollte lediglich ein möglicher Lösungsvorschlag für bestimmte Aufnahmen bei schwieriger Lichtsituation und gewünschten geringem Bildrauschen sein, wie im Eingang des Post´s geschrieben. Mir ist natürlich klar, dass diese Technik nicht die Gesamtlösung für sein Problem sein kann. Mit dem Thema könnten wir sicher abendfüllende Diskussionen führen.

    Es kann ja auch sein, dass ein Neuanschaffung unausweichlich ist, weil die Möglichkeiten der Kamera und die eigenen Qualitätsansprüche zu weit auseinander liegen. Aber vor dieser Entscheidung sollte alle in Betracht kommenden Stellhebel ausprobiert worden sein, so schlecht ist die MK IV dann auch wieder nicht , wenn auch schon etwas in die Jahre gekommen.

    VG Bernhard

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •