Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Mehrere entfesselte Systemblitze per Funk fernsteuern

  1. #21

    Standard AW: Mehrere entfesselte Systemblitze per Funk fernsteuern
    Thread-Eröffner

    So nun noch mak ein kurzer "Abschlussbericht".

    Am Freitag kamen zwei Yongnuo YN-560 (III und IV) an um den YN-560 TX Funkauslöser zu unterstützen. Am Samstag das erste Shooting mit dem System und ich muss sagen, es ist tipptopp. Macht genau was es soll und funktioniert zuverlässig. Zusätzlich habe ich im Moment noch die zwei Neewer Blitze die per RF-603 ausgelöst werden (wenn auch nicht regelbar). Da die aber fast nur zum anblitzen des weißen Hintergrunds genutzt werden ist das nicht weiter tragisch.

    Endlich keine hin und her Rennerei mehr zwischen Blitzen. Danke für Eure Tipps.

  2. #22

    Standard AW: Mehrere entfesselte Systemblitze per Funk fernsteuern

    Wenn man den Preis bei der Bewertung berücksichtigt, ist das Yongnuo Zeugs geradezu sensationell. Ich habe hier im Schrank 6 YN-560 III und 2 YN-560 TX liegen, mit denen man ganz ordentlich etwas anfangen kann - das alles zusammen kostet weniger als 400 €. Zusätzlich habe ich noch eine Menge anderer Yongnuo Auslöser (RF-603 und YN 622 + YN 622 TX) und den Ringblitz. Alles funktioniert tadellos, ich hatte noch keinerlei Ausfälle.
    Grüße Thomas

    thomasmadel.de

    500px

  3. #23

    Standard AW: Mehrere entfesselte Systemblitze per Funk fernsteuern
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von thomas_68 Beitrag anzeigen
    und den Ringblitz.
    Welchen Ringblitz hast Du genau? Gibt offenbar mehrere von Yangnuo

  4. #24

    Standard AW: Mehrere entfesselte Systemblitze per Funk fernsteuern

    Es ist der YONGNUO YN 14EX.
    Grüße Thomas

    thomasmadel.de

    500px

  5. #25

    Standard AW: Mehrere entfesselte Systemblitze per Funk fernsteuern
    Thread-Eröffner

    Cool. Taugt der auch für Portraits, oder nur für Makro?

  6. #26

    Standard AW: Mehrere entfesselte Systemblitze per Funk fernsteuern

    Ich habe ihn nur für Makros benutzt. Für Portraits würde ich, bei Bedarf (den ich aber nicht habe), eher darauf zurückgreifen. Das Teil habe ich schon einmal "live" bei einer Produktvorführung von Canon gesehen - nicht schlecht, wenn man es denn braucht.
    Grüße Thomas

    thomasmadel.de

    500px

  7. #27

    Standard AW: Mehrere entfesselte Systemblitze per Funk fernsteuern
    Thread-Eröffner

    Ja, das Teil kenne ich. Danke jedenfalls.

  8. #28
    Full-Member Avatar von BW26
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    319

    Standard AW: Mehrere entfesselte Systemblitze per Funk fernsteuern

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Richard Fritz Braun Beitrag anzeigen
    Ich habe mir zum Anfang 2 X 600 EX RT und einen ST-E3 gekauft
    Als dann der 430 EX RT rausgekommen ist habe ich mir 2 von denen und einen weiteren 600EX RT gekauft.

    Wenn man aber heute neu in dieses System einsteigt, würde ich keinen ST-E3 mehr kaufen sondern
    1X 600 EX RT

    Ich habe meinen Canon ST-E3 verkauft und für einen Bruchteil des Geldes den Namensvetter von Yongnuo gekauft der bestens mit meinen beiden Canon 600 EX RT zusammenarbeit. Blitz auf der Kamera möchte ich nicht immer als Alternative einsetzen vor allem wenn dieser nur die Masterfunktion ohne Belichtungseinfluss übernehmen soll. Da ist man mit dem ST-E3 schon deutlich schlanker leichter und beweglicher unterwegs.

    SG Bernhard

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •