Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Tipps Monitorkalibrierung.

  1. #21

    Standard AW: Tipps Monitorkalibrierung.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von KloBoBBerLe Beitrag anzeigen

    • alle verbauten Panels sind handselektiert und zu 100 % pixelfehlerfrei (mit Garantie)


    Natürlich bleibt jedem selbst überlassen, was ihm hierbei wichtig ist oder was er benötigt. Es ist nur den teureren Monitoren gegenüber nicht ganz gerecht, lediglich die erhobenen Messwerte zu vergleichen.
    Da habe ich aber ganz andere Erfahrungen mit EIZO gemacht und bin davon weg. Nun steht hier ein BenQ und ich erfreue mich an ihm. Was nutzt mir 5 Jahre Garantie, wenn der Monitor bei einem Pixelfehler NICHT getauscht wird? Es war zwar ein SuPixel fehler, aber das ist egal und genau so schlimm wie ein Pixelfehler ohne sub. Nicht nur EIZO und NEC können Monitore bauen, das war vielleicht mal so, aber andere Hersteller können das inzwischen auch sehr gut. Ich bin froh den Schritt gegangen zu sein und sehe nun Details die ich vorher nicht gesehen habe.
    Geändert von rocky7 (16.06.2017 um 11:31 Uhr)

  2. #22
    Free-Member
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    2.198

    Standard AW: Tipps Monitorkalibrierung.
    Thread-Eröffner

    Hab mich jetzt ein wenig umgesehen ob es eigentlich OLED Computer Monitore gibt und bin dabei da drauf gestoßen https://www.sony.at/pro/product/broa...view/#overview zwar ohne Preis, aber eventuell günstiger als Eizo? Sind das überhaupt PC Monitore? Wenn ja warum werden die nie irgendwo erwähnt?

    Ansonsten finde ich null zu OLED Bildschirme obwohl die zur Bildbearbeitung aufgrund des schwarzwertes sicherlich genial wären.

    EDIT: Grad gesehen... eine Null zu viel am Preisschild... Kostet mehr als meine komplette Fotoausrüstung...

  3. #23
    Free-Member Avatar von Mr.Blackmagic
    Registriert seit
    18.05.2005
    Beiträge
    664

    Standard AW: Tipps Monitorkalibrierung.

    https://www.bpm-media.de/de/Post-Pro...0::368862.html

    40K €, nein kein Schreibfehler ist auch nicht die Auflösung gemeint.

  4. #24
    Free-Member
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    2.198

    Standard AW: Tipps Monitorkalibrierung.
    Thread-Eröffner

    Hab mir jetzt den 31 4k CG Eizo geholt und muss sagen er ist super. Die Farben wirken KOMPLETT anders als auf dem Spyder Kalibrierten alten Monitor. Auf 100cd/m² ist es deutlich heller als der alte auf 100% und er geht theoretisch bis 350cd/m². Genial ist die Sättigung der Hochgesättigten Farben. Was am neuen Montitor knallrot ist, das ist am alten ein Dunkles Rotbraun. Alles knallt richtig schön raus. Schwarz ist nicht schwarz sondern man sieht Details. Man kann 255 255 255 und 254 254 254 unterscheiden. Beim alten sieht alles bis 240 240 240 fast ident aus. Ist schon ein genialer unterschied.

  5. #25
    Free-Member
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    1.082

    Standard AW: Tipps Monitorkalibrierung.

    ^^ Jetzt musst Du halt nur zu Deinen Fotos auch immer den Monitor mitliefern - oder in Kauf nehmen, dass die Empfänger nicht sehen, was Du sahst

  6. #26
    Free-Member
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    2.198

    Standard AW: Tipps Monitorkalibrierung.
    Thread-Eröffner

    Hab ihn ja für mich gekauft und nicht für andere. Aber ich hab zur Kontrolle wie es aussieht noch 3 weitere Kontrollmöglichkeiten. Hab daneben meinen alten absichtlich unkalibriert stehen, ein iPad und ein Smartphone. Wenns auf allen 4 halbwegs gut aussieht wird es wohl jeder als gut wahrnehmen Gut es gibt immer jemanden der mit einem Niokia handy von 2005 am weg ist oder einen Laptop mit 800x600 Auflösung aber man kann es nicht jedem recht machen.

  7. #27

    Standard AW: Tipps Monitorkalibrierung.

    Ich habe jetzt auf Grund eines Tipps "DisplayCal" ausprobiert.........Ich habe selten etwas einfacheres und genaueres gesehen wie das Tool........... Läuft hier mit I1Display.....

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •