Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 32 von 32

Thema: 4k filmen mit der Canon 5d m Mark IV: Erfahrungen?

  1. #31
    Free-Member
    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    4

    Standard AW: 4k filmen mit der Canon 5d m Mark IV: Erfahrungen?

    Ja, ist leider so, H264 ist zudem rechenintensiv und RAM sollte auch genug da sein, sonst bremst auch noch die Festplatte - Davinci ist allerdings auch für den Profibereich gedacht und da stehen dann leistungsstarke Rechencluster für das Rendering rum
    Wenn‘s schneller gehen soll mal Handbrake (https://handbrake.fr) ausprobieren - aber auch da wird‘s dauern.

  2. #32
    Free-Member Avatar von Markus9
    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    69

    Standard AW: 4k filmen mit der Canon 5d m Mark IV: Erfahrungen?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Know_Nothing Beitrag anzeigen
    was machen dann Leute die Videos drehen die 2-3 Stunden gehen... den ganzen Tag mit 100% Preozessor Auslastung rumrechnen?
    bei mir dauerte das jemals längste 4K Rendern 1,5 Tage...

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •