Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Thema: Rotwild - Brunft 2017 ...

  1. #11
    Free-Member
    Registriert seit
    06.09.2017
    Beiträge
    2

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...

    Danke

  2. #12

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Reiner Jacobs Beitrag anzeigen
    Hallo Holger,

    dann schnapp Dir Dein Zoom, rein in den Laguna und fahre ~50 Km Richtung nordost und schieß die Hirsche ab.
    Anders gesagt im Odenwald gibt's zumindest genau so viele Hirsche wie hier bei uns - man muss sie allerdings erst finden. Aber mit etwas Erfahrung geht das schon ungefähr mit Google Earth.

    Bei mir laufen die auch nicht vor der Haustüre rum etwas Fahrzeit muss man mit einkalkulieren.

    Gruß Reiner
    Du Reiner, ich habe meinen Vogel-Winteransitz im Odenwald. Etwa 60 km anfahrt. Aber ich habe noch nie einen Hirsch gehört oder gesehen. Nur mal ein Reh überfahren.
    Habe natürlich ein bisschen recherchiert. Die Tierchen gibt's dort wirklich. Werde am Wochenende mal suchen gehen.
    Danke Dir für den Tipp.
    Und da fällt mir ein Rotdrosseln muss ich auch suchen gehen. Die dürften demnächst wieder aufschlagen.

  3. #13
    Free-Member Avatar von D.W.
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    2.936

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...

    Hallo Reiner,
    Ganz starke Serie.
    Immer wieder erstaunlich was Du alles für Tierarten findest.
    Das sind echt ganz schöne "Brummer" dabei.
    Das einem da der Puls hochgeht ab einer gewissen Nähe glaube Ich gern
    Gruss dirk

  4. #14
    Free-Member Avatar von jone
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    5.852

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...

    Diese Serie ist Top. Da geht es richtig rund bei dir ich freue mich auf mehr.
    Gruß Joachim

  5. #15

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...
    Thread-Eröffner

    Danke - hier noch einige Bilder aus den recht dunklen Altfichtenbeständen (die Dunkelheit sieht man auf den Fotos nicht so) in denen die Hirsche zum Glück auch nicht jede Bewegung des Fotografen hinter seinem Baum mitbekommen. Allerdings sind die Hirsch auch so voller Adrenalin, dass sie ohnehin nicht ganz Zurechnungsfähig sind.











    Gruß Reiner
    Bilder sagen oft mehr als tausend Worte!

    http://reinerjacobs-naturfoto.jimdo.com/

  6. #16

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...

    einfach nur Klasse Reiner, fast möchte ich meinen, du überitriffst dich jedes Jahr aufs Neue!

  7. #17
    Full-Member Avatar von ThomasG
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    1.624

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...

    Klasse Serie Reiner da kann man nur gratulieren. Mir würd es da auch etwas mulmig werden wenn so ein Brocken auf einen zuläuft.
    Grüße
    Thomas

  8. #18
    Full-Member Avatar von Blende 9
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    849

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...

    Den HG finde ich stellenweise etwas nervös - aber was will man im Wald da groß machen?
    Die beeindruckenden Tiere sollen ja auch scharf sein - und das sind sie. Klasse Serie, vor allem unter den Lichtbedingungen!
    Wir haben hier einen Tierpark im Wald, wo man Rotwild 'hinter Gittern' sehen kann und die sind schon einschüchternd wenn sie am Zaun vorbei laufen. Wenn ich mir vorstelle mit nichts als einem Baum dazwischen nur 6 Meter weit weg zu stehen, die Tiere voll im Paarungsrausch...
    Das macht das Ergebnis nur noch schöner zum Ansehen.

  9. #19

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...
    Thread-Eröffner

    Heute kamen das Rotwild an einer anderen Location erst um 19:45 Uhr aus der Deckung ich habe dann einfach mal mit ISO 51.200 fotografiert ich finde das Ergebnis noch echt brauchbar.
    Einmal der Workflow aus der Kamera und dann leicht entrauscht.

    ISO 51.200



    ISO 51.200 leicht entrauscht



    ISO 51.200 und leicht entrauscht


    Beim letzten Bild war es so dunkel, dass ich den Hirsch im Sucher kaum noch finden konnte, trotzdem hat der AF noch scharf gestellt (siehe Haare unterm Hals) - ich finds Wahnsinn was technisch heute machbar ist.

    Gruß Reiner
    Bilder sagen oft mehr als tausend Worte!

    http://reinerjacobs-naturfoto.jimdo.com/

  10. #20
    Full-Member Avatar von Hans Joerg Nahm
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    5.575

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...

    Da hast du nochmals beachtlich nachgelegt, in Anbetracht der genannten ISO-Einstellung

    ich finds Wahnsinn was technisch heute machbar ist.
    Nur von Nikon
    Mit freundlichem Gruß
    Hans Joerg
    "Wenn euere Bilder nicht scharf genug sind, dann wart ihr nicht nah genug dran"

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •