Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Rotwild - Brunft 2017 ...

  1. #31

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...

    Was für grandiose Bilder - Wildlife pur, genau nach meinem Geschmack!
    Hier bei uns im Spessart gibt's auch Hirsche. Bisher kamen sie aber meist recht spät (-> Dunkelheit) aus der Deckung und dann auch sehr weit weg ... ich weiß gar nicht, ob ich denen so nah kommen möchte ...
    Viele Grüße,
    Christoph


  2. #32

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...
    Thread-Eröffner

    Das auch hier die Hirsche nicht auf mich warten bestätigte die letzte Woche, an mehreren Tage war ich vollkommen erfolglos unterwegs, selbst Brunftgeschrei fehlte teilweise vollständig, da freut man sich über die ersten Bilder des Thread´s das man so viel Glück hatte.
    Hier noch die magere Ausbeute der letzten Tage, selbst 120 km Anfahrt brachten nur wenige Bilder auf den Chip.










    Gruß Reiner
    Bilder sagen oft mehr als tausend Worte!

    http://reinerjacobs-naturfoto.jimdo.com/

  3. #33

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...

    Schöne Nachschläge!
    Im Moment ist auch bei uns Ruhe eingekehrt....entweder es ist schon vorbei, oder es ist einfach nur zu warm.
    Beste Grüße

    Uwe

    -aka UMo -
    Kleines Portfolio
    500px
    FB

  4. #34
    Free-Member Avatar von Matthias L
    Registriert seit
    10.04.2013
    Beiträge
    516

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...

    Zitat Bezug auf die Nachricht von hotte54 Beitrag anzeigen
    Wow..Klasse Reiner..das sind aber mächtige Burschen...
    Ja Reiner, da kann ich Jürgen nur zustimmen, faszinierend ist die Nähe die die Bilder ausstrahlen.

    Grüsse,
    Matthias

  5. #35

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...
    Thread-Eröffner

    Danke Uwe u. Matthias !
    Hier noch ein Bild für das ich einem ganzen Nachmittag bis hin zum Abend gebraucht habe, da der Hirsch einfach nicht aus dem Dickicht heraus kommen wollte, dann hatte ich plötzlich den Anblick aber er war schon auf dem Sprung zurück in die Deckung. Es war nur ein Bild möglich und das mit 1/100 s aus der Hand, so wurde es auch nicht ganz scharf und das starke Geweih war auch nicht ganz frei, dennoch sind solche Bilder für einen selbst mehr Wert als manch perfekte Aufnahme - irgendwie hat es auch mit Jagdfieber zu tun.




    Hier noch ein Bild von einem öffentl. Brunftplatz (kein Gehege) bei dem man die Hirsche allerdings meist nur aus mehr als 600 m Entfernung sieht und da bleibt nach dem Crop nicht mehr so viel übrig.


    Gruß Reiner
    Bilder sagen oft mehr als tausend Worte!

    http://reinerjacobs-naturfoto.jimdo.com/

  6. #36

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...
    Thread-Eröffner

    Hier noch so ein Brocken in 16:9, der gerade ein Sonnenbad an der Waldkante nahm, was den Vorteil hatte, dass er mich im dunklen Fichtenwald nicht ausmachen konnte, geräuschlose Annäherung ist da natürlich Pflicht.




    Gruß Reiner
    Bilder sagen oft mehr als tausend Worte!

    http://reinerjacobs-naturfoto.jimdo.com/

  7. #37

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...
    Thread-Eröffner

    Das sind wohl die letzten Bilder der diesjährigen Brunft, der Hirsch stampfte nur noch müde durchs Revier, und das Kahlwild machte was es wollte, er konnte sie nicht mehr zusammen halten, ich denke die Brunft ist hier weitgehend vorbei.














    Gruß Reiner
    Bilder sagen oft mehr als tausend Worte!

    http://reinerjacobs-naturfoto.jimdo.com/

  8. #38

    Standard AW: Rotwild - Brunft 2017 ...

    Schöne Nachschläge, Reiner!
    Ich komme leider zur selben Feststellung was die Brunft betrifft. Ein kurzes Schauspiel dieses Jahr, leider.
    Am Sonntag war ich abends auch nochmal unterwegs...ich konnte nicht mal etwas hören, geschweige denn sehen....
    Beste Grüße

    Uwe

    -aka UMo -
    Kleines Portfolio
    500px
    FB

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •