Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: G1 X MARK III im Anmarsch

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    446

    Standard G1 X MARK III im Anmarsch
    Thread-Eröffner

    http://www.canonrumors.com/canon-pow...-i-on-the-way/

    Könnte demnach alsbald zusammen mit den anderen Neuheiten (M20, TS-E's, 1,4/85) vorgestellt werden. Interessant wird sein, ob Canon den 1,5'' Sensor als Exoten beibehält oder auch auf den 1-Zöller umstellt. Ich könnte mir die neue als "Kleine" vorstellen - kommt aber sehr darauf an, was Canon daraus macht.

  2. #2
    Free-Member Avatar von IR. Gendwer
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    3.706

    Standard AW: G1 X MARK III im Anmarsch

    Zitat Bezug auf die Nachricht von alephnull Beitrag anzeigen
    http://www.canonrumors.com/canon-pow...-i-on-the-way/

    Könnte demnach alsbald zusammen mit den anderen Neuheiten (M20, TS-E's, 1,4/85) vorgestellt werden. Interessant wird sein, ob Canon den 1,5'' Sensor als Exoten beibehält oder auch auf den 1-Zöller umstellt. Ich könnte mir die neue als "Kleine" vorstellen - kommt aber sehr darauf an, was Canon daraus macht.
    Wetten, wieder eine Canon typische Krüppel Kompakte.

  3. #3
    Moderator Avatar von Andreas Koch
    Registriert seit
    21.05.2003
    Beiträge
    5.340

    Standard AW: G1 X MARK III im Anmarsch

    Zitat Bezug auf die Nachricht von alephnull Beitrag anzeigen
    Interessant wird sein, ob Canon den 1,5'' Sensor als Exoten beibehält oder auch auf den 1-Zöller umstellt.
    Weder noch, anscheinend bekommt die G1X III den APS-C-Sensor mit 24 Mpx, Dual-AF und nach wie vor ein Objektiv mit 24-120mm
    Brennweite (entspr. KB). Jedenfalls lt. Canon Rumors von heute morgen.

    Das mit dem Sensor hatte ich auch schon vermutet, denn mit 1" Powershot-Modellen ist Canon inzwischen gut versorgt, da braucht es nicht noch ein Modell. Da können sie auch gleich den APS-C-Sensor einsetzen.

    Die Neue ist dann eine Alternative für potentielle Kunden der M-Serie, die eine spiegellose APS-C All-in-One haben möchten, aber nicht in ein weiteres Wechselsystem investieren wollen. Also ein hochwertiger Begleiter für Canons DSLR-Kunden, wie bisher schon.
    Meine Bilder bei flickr

    “Der Sinn einer Kamera ist nicht, glatte und unverrauschte Pixelmengen mit bester Schärfe in den Rändern zu produzieren, sondern BILDER.“
    (J. Denter)



  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    446

    Standard AW: G1 X MARK III im Anmarsch
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Andreas Koch Beitrag anzeigen
    Weder noch, anscheinend bekommt die G1X III den APS-C-Sensor mit 24 Mpx, Dual-AF und nach wie vor ein Objektiv mit 24-120mm
    Brennweite (entspr. KB). Jedenfalls lt. Canon Rumors von heute morgen.

    Das mit dem Sensor hatte ich auch schon vermutet, denn mit 1" Powershot-Modellen ist Canon inzwischen gut versorgt, da braucht es nicht noch ein Modell. Da können sie auch gleich den APS-C-Sensor einsetzen.

    Die Neue ist dann eine Alternative für potentielle Kunden der M-Serie, die eine spiegellose APS-C All-in-One haben möchten, aber nicht in ein weiteres Wechselsystem investieren wollen. Also ein hochwertiger Begleiter für Canons DSLR-Kunden, wie bisher schon.
    Das hört sich nicht schlecht an. Aber 24-120 an APS-C? Das würde schon ein ordentliches "Klötzchen". Mal sehen, was sich bewahrheitet. Ich wäre auf jeden Fall interessiert.

  5. #5

    Standard AW: G1 X MARK III im Anmarsch

    Wenns ein 24-120 f2,8-5,6 wirds kein "Klötzchen".

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    446

    Standard AW: G1 X MARK III im Anmarsch
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Maik Fietko Beitrag anzeigen
    Wenns ein 24-120 f2,8-5,6 wirds kein "Klötzchen".
    Wäre mir nur Recht! Hoffe außerdem sehr, dass Canon einen Sucher einbaut.

  7. #7
    Moderator Avatar von Andreas Koch
    Registriert seit
    21.05.2003
    Beiträge
    5.340

    Standard AW: G1 X MARK III im Anmarsch

    es gibt Neuigkeiten zum Objektiv. Anscheinend bedeutet der Schritt hin zum APS-C Sensor der M5 auch eine Verkleinerung der Brennweite: Canonrumors und Photografix teilen die Meldung, dass die kommende G1X III "lediglich" ein 24-70/2.8-5.6 bekommt.

    Link

    Ich kann (mag) mir das zwar noch nicht so recht vorstellen, denn das neue Objektiv wäre weder in Hinsicht auf Brennweite noch Lichtstärke etwas Spezielles, da würde ich mich dann fragen, für was die Kamera gedacht sein soll. Denn das gleiche bekommt man bereits mit der Kombi EOS M5 + 15-45, nebst einigen anderen Vorteilen.

    Das besondere an der G1X II war ja gerade der universelle und sehr praxistaugliche Brennweitenbereich von 24-120 mm und das in Lichtstärke 2.0-3.9.

    Na, mal abwarten, was letztlich kommt.
    Meine Bilder bei flickr

    “Der Sinn einer Kamera ist nicht, glatte und unverrauschte Pixelmengen mit bester Schärfe in den Rändern zu produzieren, sondern BILDER.“
    (J. Denter)



  8. #8
    Free-Member
    Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    446

    Standard AW: G1 X MARK III im Anmarsch
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Andreas Koch Beitrag anzeigen
    Das besondere an der G1X II war ja gerade der universelle und sehr praxistaugliche Brennweitenbereich von 24-120 mm und das in Lichtstärke 2.0-3.9.
    Ja, meine Meinung!
    Vielleicht will Canon ja etwas vergleichbares zur Sony RX100 IV und Panasonic LX15 basteln - hochwertig aber mit gestutzter Brennweite.
    Mit 24-120 hätte ich die Kamera eigentlich schon blind gekauft. Auch 24-100 wäre noch durchgegangen. Aber 24-70 ist arg blöd. Wäre auch zu schön gewesen, um wahr zu sein - Canon bleibt sich wiedermal treu!

  9. #9
    Free-Member
    Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    446

    Standard AW: G1 X MARK III im Anmarsch
    Thread-Eröffner

    Canonrumors geht von 1300 USD aus. Das könnte daraufhin deuten, dass es sich tatsächlich um so etwas wie eine M5 mit fest verbautem Objektive handelt. Allerdings ist die M5 inzwischen auf unter 900 Euro (Gehäuse) abgesackt. M.a.W.: Die G1X III müßte schon noch einen gehörigen Mehrwert bieten, als "bloß" eine M5+Standardobjektiv. Insbesondere das gemunklete 24-70 wäre für mich da eher ein Auschlußkriterium. Aber warten wir's ab...

  10. #10
    Free-Member
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    1.280

    Standard AW: G1 X MARK III im Anmarsch

    . . . zudem überlebt ja ein Objektiv das Kameragehäuse. Letzteres veraltet mit dem technologischen Fortschritt schnell. Wenn nun preislich und auch von den Features her die Neue gegenüber einer M nicht einen wesentlichen Zusatznutzen bietet, dann ist wahrscheinlich die M mit Standard-Zoom die bessere Wahl: Das Objektiv habe ich dann für lange Zeit und kann den Body dahinter von Zeit zu Zeit austauschen. Vielleicht gibt es jetzt noch einen wesentlichen Gewichtsunterschied . . .

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •