Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: New Nikon mirrorless mount - Ablösung des Nikon F-Bajonett mit Wertverfall?

  1. #11
    Free-Member
    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    2.046

    Standard AW: New Nikon mirrorless mount - Ablösung des Nikon F-Bajonett mit Wertverfall?
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Chickenhead Beitrag anzeigen
    Nikon wurde in den letzten Jahren schon totgesagt. Jetzt liefern sie wieder Top Kameras für das F Bajonett.
    Das beste wäre natürlich, Nikon würde eine Nikon D850 mit Canon EF Bajonett herausbringen. Ähnliches macht ja auch Panasonic die auch professionelle Kameras mit Canon EF Bajonett auf den Markt gebracht haben. Ich glaube, so eine Nikon D850 EF würde ich sofort kaufen.
    ;-)

  2. #12
    Free-Member
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.300

    Standard AW: New Nikon mirrorless mount - Ablösung des Nikon F-Bajonett mit Wertverfall?

    Ja, aber nur wenn sie noch den Dualpixel AF und das Wlan von Canon bekommt

  3. #13
    Free-Member
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    1.105

    Standard AW: New Nikon mirrorless mount - Ablösung des Nikon F-Bajonett mit Wertverfall?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Motivklingel Beitrag anzeigen
    Ein sehr interessanter Artikel zur Umstellung von Canon vom FD zum EF Bajonett 1987 findet sich auf
    http://www.foto-schuhmacher.de/artik.../bajonett.html

    "Privatpersonen ließen das alte System (alle Kameras und Objektive) in den wenigen Zeitschriften und auf Floh- resp. noch selteneren Foto-Märkten wie heiße Kartoffeln liegen. Händler weigerten sich oft, selbst beim Neukauf, die alte Ware in Zahlung zu nehmen. Im Prinzip handelte es sich für viele Altkunden um einen Totalverlust aller bisher getätigten Ausgaben in Ihr Hobby Fotografie."
    Das ist weitestgehend Unsinn. 1987 hatte Autofokus einen echt schweren Stand, langsam, unzuverlässig. Einen EF-Objektivpark, der auch nur im Ansatz mit FD mithalten konnte, gab es ja eh noch nicht. Da war längst nicht klar, ob EF nicht eine eher kurze Sackgasse ist. Und niemand schmiss 1987 seine T90 von 1986 für eine EOS 650 weg.

  4. #14
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    2.576

    Standard AW: New Nikon mirrorless mount - Ablösung des Nikon F-Bajonett mit Wertverfall?

    Es gab einiger Zeit ein Interview mit dem Nikon-Chef der Fotosparte, und dieser erklärte damals, dass Nikon erst dann eine Vollformat-Spiegellose mit einem neuen Bajonett in den Markt einführen will, wenn die Kompatibilität (also im wesentlichen die Bedienbarkeit und Geschwindigkeit) mit den DSLR-Objektiven+Adapter ausreichend gegeben ist, also kein Unterschied merkbar sein soll. Nun dürfte es so weit sein.

    Beim jetzt leider auslaufenden 1er System (1" Sensoren) funktionierte das Adaptieren der AF-S-Objektive mit dem original Nikon Adapter FT1 extrem gut, sogar mit den Drittherstellerobjektiven, welche den aktuellen Standard ohne mechanischer Blenden/AF-Steuerung nutzten. AF-Justage ist bei den Spiegellosen sowieso kein Thema, Geschwindigkeit war eine Zeit lang das Problem.

    Die AF-S-DSLR-Objektive werden den Wert über längere Zeit halten, weil sie für beide System passen und DSLR nicht über Nacht vom Markt verschwinden werden.
    Alte Objektive mit mechanischer Übertragung von Blende oder AF sind ohnehin schon deutlich im Wert gefallen und werden es weiter tun.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •