Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: capture one - farbmanagement frage

  1. #11

    Standard AW: capture one - farbmanagement frage

    Ich glaube, dass Du auf einem Holzweg bist mit diesen Theorien.
    Das wie eine Software intern arbeitet keine Relevanz - zumindest so lange nicht der Fall eintreten kann, dass der interne Farbmanagement kleineren Farbraum verwendet als Dein Output. Auch das Argument mit dem Blindflug kann es nicht geben, wenn alle Komponenten bekannt sind. Und zwar alle die visuelle Beeinflussung verursachen - Softproof. Und es wird ja auch nichts hin und her transformiert. Aus der Kamera mit RAW Format kommt keine Information bezüglich Farbraum mit.

    / Hier noch mal die Bitte - auch wenn ich selbst sehr viele Rechtsschreibfehler mache - Benutze bitte die Shift Taste, denn es ist echt schwer den Sinn des Satzes zu verstehen. /

  2. #12
    Full-Member Avatar von Künsal
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    363

    Standard AW: capture one - farbmanagement frage

    @ RobiWan & schwer off topic:
    Wenn ich mich recht erinnere, gab es in den 1970er jahren mal den versuch, eine ziemlich radikale rechtschreibreform zu erreichen. Groß - und kleinschreibung hätten wir dann wie im englisch - amerikanischen sprachraum bekommen. Ich trauere dem jetzt noch ein bisschen nach, vor allem aber: wie vielen schülern wäre ein beachtlicher teil der endlosen rechtschreibprobleme erspart worden?
    Gruß Künsal

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •