Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Auf dem Weg zur Arbeit

  1. #1
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    960

    Standard Auf dem Weg zur Arbeit
    Thread-Eröffner

    Hallo,

    heute war vielleicht einer der letzten herbstlichen Morgenstimmungen in diesem Herbst, die man auf seinem Arbeitsweg erleben darf.
    Als ich mit dem Zug in Radolfzell ankomme und mich mit meinem Daily Driver auf den Weg zum Arbeitsplatz machen will, bin ich erstmal noch, wie so oft, kurz zum Bodensee runter, um noch ein paar Minuten die frühmorgendliche Stimmung "aufzusaugen".
    Radolfzell_Herbst-4.jpg

    Einfach toll diese Ruhe morgens,der See noch ganz still und die Sonne setzt sich auch schon gegen den Nebel durch.
    Radolfzell_Herbst-1.jpg

    Es ist 10 Uhr, der Kirchtum schlägt und erregt damit meine Aufmerksamkeit. Schön eingerahmt von Baum und Gebüsch zeigt er sich im warmen Sonnenlicht.
    Radolfzell_Herbst-2.jpg

    Noch ein Blick auf die Seebar, auch hier noch keinerlei Feierabend Stimmung mit After Work Party und Biergartenfeeling. Alles noch ruhig.
    Radolfzell_Herbst-3.jpg

    Und am dahinter liegenden Radolfzeller Konzertsegel warten die Stühle auch noch auf Besucher der nächsten musikalischen Darbietung.
    Radolfzell_Herbst-5.jpg

    Jede Jahreszeit hat am Bodensee für mich immer wieder seinen Reiz. Der Herbst ist meine absolute Lieblingsjahreszeit, besonders wenn er sich wie dieses Jahr wieder überwiegend von seiner goldenen Seite zeigt und nicht so sehr von seiner grauen Seite.
    Ich liebe meinen Arbeitsplatz, nein, besser ich liebe meinen Weg zum Arbeitsplatz. Ich könnte mir nicht vorstellen für mehr Verdienst in einer von Feinstaub geplagten Stadt wie Stuttgart oder in anderen Großstadträumen mit dem Auto täglich im Berufsverkehr verbringen zu müssen. Ich würde einfach solche Momente komplett vermissen. Ich bin mit Zug und meinem Elektrofaltrad etwas länger unterwegs, als wenn ich mit dem Auto fahren würde, aber solche Situationen sind es mir wert. Es ist nicht nur wesentlich günstiger, sondern fördert die Gesundheit, vermeidet den Stress auf der Strasse und ich erledige mein Hobby Fahrradfahren gleich auf dem Weg zur Arbeit und spare somit sogar wieder Zeit.
    Gruß Frank

    Für den Fall, das dies ein Beitrag von mir unter der Rubrik "Biete" ist, gilt folgendes:
    Privtatverkauf ohne Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme.

  2. #2
    Full-Member
    Registriert seit
    28.12.2003
    Beiträge
    4.716

    Standard AW: Auf dem Weg zur Arbeit

    Der Bodensee ist wirklich toll! Ich war schon oft dort und bin im Juni auch wieder zu einer Tagung in Konstanz. Für Fotografen ein niemals endender Fundus an Motiven.
    Ein Tag ohne fröhliches Lachen ist ein verlorener Tag!

  3. #3
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    960

    Standard AW: Auf dem Weg zur Arbeit
    Thread-Eröffner

    Hallo,

    Heute hatte ich noch etwas Zeit in Radolfzell am Bahnhof, bevor mein Zug fuhr. Schön das der Bahnhof direkt am Seeufer liegt. Da kann man dann seine Wartezeit oft bei toller Stimmung verkürzen.
    Heute war es mit Böen bis 70km/h relativ stürmisch und der See hatte kleine Wellen und Schaumkronen. Leider war auch sehr viel aufgewirbelter Blütenstaub in der Luft, dadurch war es nicht so klar. Gut, dass ich Kamera, Stativ und ND-Filter dabei hatte.
    Mein häufigstes Radolfzell Motiv musste wieder mal herhalten. Aber El Nino erträgt es mit stoischer Ruhe, ständig fotografiert zu werden. Er schwebt regelrecht über den Dingen, wie man auf meinem Foto sehen kann. Während der 25 sek. Belichtungszeit hat es auch den ein oder anderen Spritzer auf den Filter gegeben, aber ich wollte "ihn" auf Augenhöhe fotografieren und nicht von oben herab.



    Gruß
    Frank
    Geändert von FrankD (Gestern um 20:08 Uhr)

  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    06.07.2014
    Beiträge
    359

    Standard AW: Auf dem Weg zur Arbeit

    Nie und nimmer hätte ich gedacht, dass dies ein See vor der Haustüre ist. Ein "Wahnsinnsbild"! Die Bäume lediglich könnten (oder tun es) geographische Lage "verraten". Obwohl ich milchiges Wasser oder wie auf diesem Bild Wasser, das man gar nicht mehr als solches erkennt, nicht sonderlich mag, aber hier passt es und gibt der Aufnahme ein besonderes Flair.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •