Seite 22 von 22 ErsteErste ... 121819202122
Ergebnis 211 bis 219 von 219

Thema: Mein erster Versuch...

  1. #211
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    228

    Standard AW: Mein erster Versuch...

    Das erste Foto mit dunklem Hintergrund schaue ich mir spontan auch gerne länger als 10 Sekunden an, weil es mir gut gefällt aufgrund der Pose, der Kleidungs-und Farbwahl und dem Ausdruck des Modells.
    Und rein technisch gesehen sind die Fotos eine klare Werbung für das RF 50mm-Objektiv !
    Es scheint wohl seinen ( hohen) Preis wirklich wert zu sein.
    Gruß
    Reiner

  2. #212
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    3.976

    Standard AW: Mein erster Versuch...
    Thread-Eröffner

    Vielen Dank für Eure Kommentare.

    Hab mit dieser Serie mein neues 85mm Portraitobjektiv eingeweiht. Es löste das EF 85mm f/1,4 ab. Okay, das neue RF 85 f/1,2 DS ist ein echter "Klopper", schwer, sehr sehr viel Glas und scharf bis in die Ecken. Das Bokeh finde ich auch excellent.
    Leider war es an diesem Tag extrem sonnig mit hartem Licht, eine Assistentin betreffs indirekter Belichtung konnte ich auch nicht organisieren. Entfesselt Blitzen: Nicht machbar, es wehte ein böiger, starker Wind. So versuchten wir das beste aus der Situation zu machen.




    A dream in white...
    EOR07095-small.jpg
    by Jens Steyer, auf Flickr
    Geändert von JensLPZ (20.05.2020 um 18:51 Uhr)
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  3. #213

    Standard AW: Mein erster Versuch...

    Ich finde es klasse.

  4. #214
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    3.976

    Standard AW: Mein erster Versuch...
    Thread-Eröffner

    Herzlichen Dank für Deinen Kommentar Holger.


    Mitte der vergangenen Woche fragte mich Nadine, ob ich wüsste, wo ein Mohnfeld sei. Da war mir schon klar, um was es ging. Flugs meine Kollegen gefragt, nach 30 min hatte ich drei Tipps für Mohnfelder. Und vor zwei Tagen trafen wir uns, natürlich abends . Das war auch nicht ganz unwichtig, tobten doch seit gestern heftige Unwetter bei uns drüber.

    Neben meinen RF 50mm hatte ich natürlich auch mein neues RF 85mm f/1,2 DS mit dabei, setze es in der zweiten Hälfte unseres Shootings ein. Interessant: Die Farben kommen viel wärmer als beim RF 50mm f/1,2 rüber. Noch dazu schien die Sonne mit goldenem Licht. Aber schaut selber:




    At the golden hour in the poppy field
    EOR08419-small.jpg
    by Jens Steyer, auf Flickr
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  5. #215

    Standard AW: Mein erster Versuch...

    Test

  6. #216
    Full-Member
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.081

    Standard AW: Mein erster Versuch...

    Hallo Jens,

    das sieht bei FLICKR schon beeindruckend aus, was diese Linse leistet. Alle Achtung!
    Jetzt bitte nicht falsch verstehen, denn das Gefühl Neid kenne ich nicht! Wer, bitteschön, außer Profis, die damit Geld verdienen, soll diese Preise noch bezahlen? Kann man überhaupt bezahlbare RF-Teles(500mm, 600mm) herstellen oder bleibt nur ein Adapter-Kompromiss? Ich habe keine Ahnung, wo die Reise noch hingehen wird.

    Aber ich schweife ab. Deine Ergebnisse zeigen eine neue Qualität und darauf kommt es letztendlich an.

    Beste Grüße
    "Passe dich dem Schritt der Natur an. Ihr Geheimnis heißt Geduld." (Ralph Waldo Emerson, 1803-1882)

    http://www.naturfotografie-waltermann.de

  7. #217
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    3.976

    Standard AW: Mein erster Versuch...
    Thread-Eröffner

    Lieber Wilhelm, Dankeschön für Deinen Kommentar.


    Noch ein paar Sätze zu Deinen Anmerkungen.

    Das EF 85mm f/1,2 DS ist ja eine L-Linse. Die siedelten sich schon immer im obigen Preisbereich an. Und natürlich wird es auch bald 85mm als RF für viel weniger Geld geben.

    >Kann man überhaupt bezahlbare RF-Teles(500mm, 600mm) herstellen oder bleibt nur ein Adapter-Kompromiss?
    Man ist ja aktuell dabei, ein 600 und 800 DO für den RF Mount vorzustellen (konkret übermorgen) - mit ner Blende 11.... Okay, ich warte da die ersten Tests ab. Aber ganz sicher wird es noch vieles geben, Canon hat ja eine unglaubliche Palette an Objektiven und Drittherstellern, die auch was beisteuern. Ich denke, um Canon oder die RF Serie muss man sich keine Sorgen machen.

    >Wer, bitteschön, außer Profis, die damit Geld verdienen, soll diese Preise noch bezahlen?
    Die Frage ist ja, wer sich überhaupt als Profi sowas leistet. Ich kenne einen Profi, der macht Industriefotografie, arbeitet natürlich nur per Auftrag, dann aber auch für Weltfirmen oder seine Agenturen. Er hat genau die Objektive, die ihm das ermöglichen und würde im Traum nicht so viel Geld für ein Objektiv ausgeben wie das RF 85mm f/1,2 DS. Diese Technik sind seine Arbeitsmittel - bei mir ist es einfach Hobby. Und schau Dich um, die meisten hier im Forum verdienen ihre Brötchen anderweitig und haben trotzdem feine und feinste Technik. Einfach, weil es Hobby ist und Spaß macht.


    Jetzt versuche ich mal wieder den Bogen zum Them zu kriegen - auch mit Jana war es das erste Shooting, sie stand so noch nie vor einer Kamera.





    In the backlight: the first shooting with Jana
    EOR08470-small
    by Jens Steyer, auf Flickr
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  8. #218
    Free-Member Avatar von pmplayer
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    7.600

    Standard AW: Mein erster Versuch...



    Hi Jens,

    Nach dem ich heute Morgen eigentlich zu den Rehen wollte und es wegen der Sorge des zu kräftigen Lichts
    dann doch für mich abgesagt hatte dachte ich mir ich schaue mich mal eben im Forum in den Rubriken um in denen ich mich seltener oder fast nie aufhalte.

    Da bin ich auf deinen hier gestossen ( auch sehr schöne Rehe ) und habe mir all die Bilder ausführlich und sehr lange angeschaut.
    Peoplefotografie ist ja bekantermasen eine sehr individuelle Art der Fotofrafie und wird vom einzelnen Betrachter eben auch so bewertet; allemal wenn diesbezüglich Erfahrung vorhanden ist oder der Betrachter reichlich
    Erfahrung und Know How im Fotografiebereich besitzt.

    Ich werde jetzt hier auf diese Kleinigkeiten der Individuellen Ansicht nicht eingehen und mache es kurz: Das sind zum überwiegenden Teil hervorragende Bildergebnisse die Du dem Betrachter in diesem Thread vor Augen führst - Hut ab !!

    Da kannst Du dir und deinen Models getrost auf die Schulter klopfen, grossartige Arbeit die ihr hier abgeliefert habt..


    Grüsse
    Mario

  9. #219
    Free-Member
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    1.001

    Standard AW: Mein erster Versuch...

    Mir gefallen die letzten zwei sehr gut.

    Die RF Linsen machen wohl viel Spaß. Die Qualität d. bokeh ist einfach ein Traum - das neue 85er DS wird irgendwann mein 85 1,2 II ersetzen.

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 121819202122

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •