Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Thema: Kenia August 2017

  1. #11

    Standard AW: Kenia August 2017
    Thread-Eröffner

    Vielen Dank für die Kommentare. Wie versprochen, mache ich dann weiter mit Bildern von den Flamingos vom Lake Bogoria. Wie ich bereits weiter oben geschrieben habe, gab es zur Zeit unseres Besuchs am Lake Nakuru nur wenige Flamingos in einem abgelegen Teil des Sees. Unser Guide hatte aber in Erfahrung gemacht, dass sehr viele Flamingos im 110km entfernten Lake Bogoria zu finden seien, so dass wir kurzentschlossen einen Tagesausflug dorthin unternahmen. Und das hat sich gelohnt: der See war rosa von unzähligen Flamingos, unser Guide schätzte sie auf 1-2 Mio! Zunächst ein Übersichtspanorama des Sees:


    Und einige Aufnahmen aus der Nähe:

    Als wir etwas näher heranfuhren, flogen sie in großen Schwärmen auf - der Lärm war unglaublich.







    Es war wirklich unbeschreiblich, so viele Vögel zusammen zu sehen. Die vielen Beine, die durch das flache Wasser wateten, machten ein Geräusch, das man noch aus der Ferne hören konnte.

    In Nakuru hatten wir noch ein weiteres tolles neues Erlebnis, wir wurden Zeuge der Geburt eines Büffelkalbs und konnten beobachten, wie es seine ersten Schritte machte:

    Zunächst wurde es ungläubig von seiner Mama bestaunt:


    Dan kam auch noch eine neugierige Schwester dazu:


    Und dann erhob es sich mühsam zu seinen ersten Schritten:


    Nach den drei Tagen im Lake Nakuru Nationalpark ging es zunächst zu einer Bootssafari zum Lake Naivasha und danach in die Masai Mara. Bilder davon dann demnächst.

    BG,

    Gerd-Uwe

  2. #12

    Standard AW: Kenia August 2017

    Wirklich faszinierende Erlebnisse und passend dazu wundervolle Aufnahmen. Danke, dass Du uns daran teilhaben lässt.
    Viele Grüße,
    Christoph


  3. #13
    Free-Member
    Registriert seit
    08.12.2016
    Beiträge
    176

    Standard AW: Kenia August 2017

    Ich bin hin-und weg, allein schon wegen der Flamingos...die gehören zu meinen absoluten Lieblingsvögeln!

  4. #14
    Full-Member Avatar von ThomasG
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    2.819

    Standard AW: Kenia August 2017

    Schön das Du uns an Deinem Erlebnissen teilhaben lässt. Wunderschöne Fotos, die Flamingos und die zuletzt gezeigten Büffelfotos - einfach klasse.
    Grüße
    Thomas

    Ein paar Bilder gibts unter https://tg-naturfoto.jimdo.com/

  5. #15

    Standard Kenia August 2017 - Lake Naivasha
    Thread-Eröffner

    Dann will ich 'mal weitermachen.

    Nach den 3 Tagen am Lake Nakuru ging es zu unserer letzten Etappe in die Masai Mara. Vorher machten wir aber noch Zwischenstation am Lake Naivasha. Dort angekommen unternahmen wir eine etwas 1 1/2 stündige Bootstour, bei der wir sehr viele Vögel aus der Nähe beobachten konnten. Nachfolgend daher einige Bilder für die Vogel-Fraktion hier, ich hoffe, die Namen der Vögel stimmen ;-):

    Ein Riesenfischer (Giant Kingfisher)


    Ein Löffler:


    Ein Schlangenhalsvogel (African Darter):


    Ein Weißbrust-Kormoran:


    Ich liebe übrigens die 50 Megapixel Auflösung der 5DSR, hier ein Auschnitt aus dem Foto oben, man beachte den hellblauen Ring um die grüne Iris:


    Und zum Abschluss noch ein Goliathreiher:


    Die Bootssafari war ein tolles Erlebnis, sie ist sehr zu empfehlen. Anschließend ging es dann weiter zu unserer letzten Bleibe, in das Mara Bush Camp - Private Wing in der Masai Mara. Dor blieben wir ganze sieben Tage, weitere Bilder davon dann demnächst.

  6. #16

    Standard AW: Kenia August 2017 - Lake Naivasha

    Hallo Gerd Uwe,

    vielen Dank, dass Du uns an deiner Reise teilhaben lässt. Das erweckt Erinnerungen und Sehnsüchte. Gerade Kenia ist ja eines meiner Lieblings-Safariländer. Letztes Jahr waren wir auf einer ähnlichen Tour, aber leider waren wir nicht am Lake Bogoria, deshalb beneide ich dich um die Flamingos. Wenn ich zwischen den Zeilen lese, wart ihr auch mit Sunworld unterwegs. Wer war denn euer Guide?
    Viele tolle Bilder, aber vom Erlebnis finde ich die Geburt des Büffelkalbs als herausragend. Bei dem einen Elefantenbild auf der ersten Seite, finde ich den gelben Himmel etwas zu gesättigt. Afrika hat schöne Farben, aber für mich ist es etwas zu viel.

    So, dann bin ich mal gespannt was ihr in der Mara erlebt habt. Da kommen sicherlich noch einige Actionbilder.

    Danke fürs zeigen.

    Thorsten

  7. #17

    Standard Kenia August 2017 - Masai Mara
    Thread-Eröffner

    Hallo Thorsten,

    Kenia ist wirklich toll. Wir waren jetzt bereits das dritte Mal dort mit Sunworld unterwegs, unser Guide war jeweils Eric Koech, zu dem wir bereits ein sehr freundschaftliches Verhältnis haben.

    So, nun dann zur Masai Mara. Die Fahrt dorthin ist eine Tortur. Die letzten 2 1/2 Stunden geht es über eine Schotterpiste, die man dank der starren Blattfederung des Jeeps quasi 1:1 ans Gesäß weitergereicht bekommt. Aber es lohnt sich - die Masai Mara ist die tierreichste Region Kenias und wahrscheinlich auch ganz Afrikas. Zum Zeitpunkt unserer Reise waren die Gnus und Zebras auch bereits in großer Zahl am nördlichsten Punkt Ihrer jährlichen Migration, eben in der Masai Mara angekommen. Darüber sind dann insbesondere die Raubtiere sehr erfreut. Bereits am ersten Tag in der Masai Mara konnten wir alle drei Großkatzen Afrikas sehen:

    Ein kapitales Löwenmännchen im besten Morgenlicht:


    Ein der dazugehörigen Damen:


    Ein Gepard:


    Später dann eine weitere Löwin beim leckeren Mittagessen (ein Gnu):


    Und am späten Nachmittag entdeckte unser Guide dann auch noch eine Leopardin:


    Der Tag endete dann mit einem Sonnenuntergang, wie es ihn nur in der Masai Mara gibt:


    Alle diese Fotos entstanden an einem einzigen Tag in der Masai Mara. Zugegebener Maßen ohne große Action, die liefere ich dann später noch nach ;-)

    BG, Gerd-Uwe

  8. #18

    Standard AW: Kenia August 2017 - Masai Mara

    Wahnsinn ... Deine Bilder sind einfach unglaublich beeindruckend. Nur die Hochformat-Löwin ist mir zu eng beschnitten. Das ist aber "Jammern" auf höchstem Niveau.
    Viele Grüße,
    Christoph


  9. #19
    Full-Member
    Registriert seit
    17.08.2009
    Beiträge
    219

    Standard AW: Kenia August 2017 - Masai Mara

    Zitat Bezug auf die Nachricht von ChriMi Beitrag anzeigen
    ... unglaublich beeindruckend
    ... atemberaubende Nähe, wunderbare Schärfe, die Serie mit dem Löwen-Mann genial eingefangen. Der Sonnenuntergang regt zu heftigen Träumen an.

    Danke für's zeigen, ich freue mich auf mehr.

    Beste Grüße
    Olf

  10. #20

    Standard AW: Kenia August 2017 - Masai Mara

    Was für ein beeindruckender Bilderreigen!!! Ganz stark, dein hier aufgeschlagender "digitaler Bilderband". Da lohnt ein Reinschauen doch immer wieder, ich bin mir großer Freude auch weiterhin dabei.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •