Zitat Bezug auf die Nachricht von mmhuber Beitrag anzeigen
Ich bin erstaunt, daß Du nur 3 Arten gesehen hast. Dann sind die Touren der Hurtigruten deutlich schwächer, als von einem großen deutschen Anbieter. Die Kaiserpinguine zu sehen, ist ein sehr großer Aufwand, aber zumindest die Königspinguine hättest Du sehen sollen. Südgeorgien habt Ihr ja scheinbar dann nicht besucht.
Nein, Falklands und Südgeorgien war nicht auf unserer Route. Und das war auch bewusst so ausgewählt. Ich wollte eine route, wo als Seetage nur die Drake Passage beinhalten und nicht auch noch die Tage auf See zwischen Ushuaia-Falklands, Falklands-Südgeorgien und Südgeorgien-Antarktis. Außerdem wollte ich unbedingt auch die Überquerung des südlichen Polarkreises mitnehmen. Denn ich denke nicht, daß ich noch mal in diese Region kommen werde.

Von deutlich schwächer kann man da also nicht unbedingt sprechen, denn es werden auch von Hurtigruten die anderen Routen abgefahren. Man hat also schon die Auswahl, was man sehen und erleben möchte. Zudem sind egal auf welcher Route man gebucht hat, die einzelnen speziellen Anlandungen auch nie garantiert, da der Kapitän hier auch Sicherheitsaspekte und Absprachen mit anderen Schiffen beachten muß.

Frank