Seite 2 von 91 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 910

Thema: Biene und ein paar andere

  1. #11

    Standard AW: Biene und ein paar andere
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von hs Beitrag anzeigen
    Sehr sauberer Nachschlag, Holger.
    Danke Dir.

    Ich habe sehr viele Fotos mit dem MPE-65 gemacht aber ich muss gestehen das 99% davon nicht vorzeigbar sind. Ich habe damals nie
    auf Komposition, Sonne (-> Spiegelungen am Chitin), etc. geachtet. Das einzige Ziel war nah ran um zu sehen was man sonst nicht sieht.
    Habe mir schon überlegt alle 99% zu löschen und von vorne anzufangen.

    Der Sandlaufkäfer hier geht gerade noch.
    Der rennt aber auch nur bei 30 Grad im vollen Sonnenschein in der Gegend rum.
    Muss mir noch eine mobile Abschattungsmöglichkeit überlegen. Bei der größe der Tierchen reicht es wenn die nur ein paar Quadratzentimeter groß ist.




    Da ich einen kleinen Teich besitze bot sich Makro-Fotografie im Aquarium auch an. Aber das Themengebiet lasse ich außen vor.
    Gibt "noch" genug auf dem Trockenen was man fotografieren kann.

    Libellenlarve.

  2. #12
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Biene und ein paar andere

    Holger, wenn ich einen Abgrund runter springen müsste, würde ich nicht fliegen. Wir starten so, dass wir sicher einen Start abbrechen können, bevor der Abgrund kommt. Nur das Wetter zur Zeit ist nicht flugtauglich.

    Aber zu Deinen Bildern, die gefallen mir sehr gut und motivieren sehr. Danke fürs zeigen.

    Ich glaub ich hab bald Geburtstag, bis dahin träume ich mal vom MP-E 65.

    Gruss Ralph

  3. #13

    Standard AW: Biene und ein paar andere

    Holger, ich bin ja schon immer von deinen Vogelbildern sehr beeindruckt. Diese Art der Bilder ist ja eine völlig andere Kategorie, aber ich finde diese Bilder hier einfach wunderbar!
    Geändert von Pom253 (11.02.2018 um 21:14 Uhr)

  4. #14
    Free-Member Avatar von Wolle12
    Registriert seit
    29.04.2009
    Beiträge
    2.370

    Standard AW: Biene und ein paar andere

    Hallo Holger, wunderschöne Bilder.
    Hab mal eine Zeitlang viele Makroaufnahmen gemacht, mit dem Sigma Macro. Das Lupenobjektiv wäre auch interessant da braucht man aber dann einen guten Makroschlitten. Da es keinen Schärfering hat muss ja die Linse zum Motiv hingeschoben werden.
    So wie ich das gelesen hab hat es auch Nachteile. Die Schärfeebene ist geringer als bei anderen Makrolinsen, auch weil man die Blende nicht zu weit schließen sollte. Gut man kann auch Stacken.
    Kann mich auch täuschen.
    Gruß Wolfgang

  5. #15

    Standard AW: Biene und ein paar andere
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Wolle12 Beitrag anzeigen
    Hallo Holger, wunderschöne Bilder.
    Hab mal eine Zeitlang viele Makroaufnahmen gemacht, mit dem Sigma Macro. Das Lupenobjektiv wäre auch interessant da braucht man aber dann einen guten Makroschlitten. Da es keinen Schärfering hat muss ja die Linse zum Motiv hingeschoben werden.
    So wie ich das gelesen hab hat es auch Nachteile. Die Schärfeebene ist geringer als bei anderen Makrolinsen, auch weil man die Blende nicht zu weit schließen sollte. Gut man kann auch Stacken.
    Kann mich auch täuschen.
    Gruß Wolfgang
    Danke

    Das Lupenobjektiv ist schon speziell. Makroschlitten funktioniert nur wenn sich das Motiv nicht bewegt. Bis man über den Makroschlitten scharf gestellt hat ist das Motiv weg.
    Und um den Makroschlitten in Position zu bringen braucht es ein Stativ. Da man sehr nah ran muss ist aber meist ein Stativfuß total im weg.
    Also braucht es einen Auslegearm. Stative + Auslegearm+ Makroschlitten. Aber bis das alles nur aufgebaut ist ist das Tierchen schon längst über alle Berge.
    Habe alles hier liegen. Mein Auslegearm ist teils gekauft/teils Eigenkonstruktion weil die die es zu kaufen gibt das Gewicht der 1er nicht hielten und absackten.
    Bin aber von dieser Materialschlacht komplett weg. Ich fotofgrafiere mit dem Lupeobjektiv nur freihand mit Blitzeinsatz. Der Zangenblitz am Objektiv und der 580er als Slave für die Ausleuchtung des HG.

    Knifflig ist für mich immer wieder die Einstellung der Lichtleistung an den Blitzen. Arbeite mehr mit "try and error" als mit einem echten Plan.
    Hier waren beide Blitze im Einsatz.

    Geändert von Holger Leyrer (18.02.2018 um 11:00 Uhr)

  6. #16
    Free-Member Avatar von Wolle12
    Registriert seit
    29.04.2009
    Beiträge
    2.370

    Standard AW: Biene und ein paar andere

    Danke Holger für die Erläuterung. Für Makro setze ich kein Blitz ein. Irgendwie sieht man das auf dem Bild. Canon hat ja eine Makrolinse mit IS für Freihand. Einige meiner Aufnahmen haben eine Belichtungszeit von 1ner sec. Da muss schon ein Stativ her.

    Gruß Wolfgang

  7. #17

    Standard AW: Biene und ein paar andere
    Thread-Eröffner

    Die normalen Objektive sitzen bei mir immer auf einem Stativ. Aber mit dem Lupenobjektiv bekomme ich es bisher nur freihand auf die Reihe.
    Und dann, wenn nötig, mit Blitz um die Bewegung einzufrieren.

  8. #18
    Full-Member
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    2.994

    Standard AW: Biene und ein paar andere

    Sorry, Holger,
    habe ich total verpennt. Der Würfeldickkopffalter ist mehr als sehenswert. Schön, dass Du dieses Jahr wieder in die Makrofotografie einsteigen willst. Bin gespannt!

    VG, Wilhelm
    P. S. hast Du das MP-E65 noch?
    "Passe dich dem Schritt der Natur an. Ihr Geheimnis heißt Geduld." (Ralph Waldo Emerson, 1803-1882)

    http://www.naturfotografie-waltermann.de

  9. #19

    Standard AW: Biene und ein paar andere
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Wilhelm FW Beitrag anzeigen
    P. S. hast Du das MP-E65 noch?
    Ja, und das Canon 100 2.8 Makro ohne IS.

  10. #20

    Standard AW: Biene und ein paar andere
    Thread-Eröffner

    Erstes Makrofoto 2018

    Eine etwa 4-5 mm große Springspinne.


Seite 2 von 91 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •