Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

Thema: Welches Supertele?

  1. #41

    Standard AW: Welches Supertele?

    also für mein 400er reicht mir das Feisol + UNiqball ;-)

  2. #42
    Free-Member
    Registriert seit
    17.09.2016
    Beiträge
    58

    Standard AW: Welches Supertele?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Stefan Betz Beitrag anzeigen
    … so ein Teil man vorher für ein WE auszuleihen.... und darf die Folgekosten u.U. für Stativ und Kopf nicht vergessen....
    Sonst noch andere seltsame Ideen?
    Ausleihen zum Testen? Und dann wieder abgeben?
    Mit der Idee des 800ers spiele ich auch schon ne Weile. Wäre ne feine Ergänzung zum 200-400.
    Aber wenn ich das einmal auf der Knipse hab will das sicher nicht mehr hergeben.
    Es soll ja noch Länder geben die nicht ausliefern.

  3. #43

    Standard AW: Welches Supertele?

    da die meisten großen Händler dir die Leihgebühr anrechnen, sehe ich das nicht als seltsame Idee...

    Ich hab 2 Ex- Workshopteilnehmer die so vor einem Fehlkauf bewahrt wurden....

  4. #44
    Full-Member
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    215

    Standard AW: Welches Supertele?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger_W Beitrag anzeigen
    Dem schließe ich mich voll an!

    Nachdem ich mir für mein EF 500/4 II ein Gitzo Einbeinstativ mit Kirk MP-2 und einer Novoflex Q=Base Schnellwechselaufnahme geleistet habe bin ich nun schon wieder am sparen für ein vernünftiges Deibein mit GimbalDa ist man wieder mit ca. 1500€ dabei.

    Holger
    War bei mir so ähnlich. Erst kam zum 500/4-II ein Gitzo GM4542 mit Monostat-Fuß und RSS MH01 Schwerlastneiger und dann noch ein Gitzo Systematic GT5543LS mit Wimberley WH-200 II, beides tolle Kombinationen!

  5. #45
    Free-Member Avatar von Holger_W
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    544

    Standard AW: Welches Supertele?

    Ein 5er Gitzo wird es bei mir auf keinem Fall, schon der 100er Teller oben, das wird zu groß und schwer auf Reisen.
    Ich habe mir mal Eric seinen Vorschlag mit dem Rollei Alpha angeschaut. Finde ich bisher sehr gut, da die Durchmesser der ausziehbaren Beine dem des 4er Gitzo (1mm weniger) entsprechen. Auch Gewicht mit 2,2kg und Packmass des 156cm hohen Alphas mit 57cm ist auf Reisen sehr angenehm.
    Steht halt nur nicht "Gitzo" dran.

    Holger

  6. #46
    Free-Member Avatar von _Reinhard_
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    212

    Standard AW: Welches Supertele?

    Als Einstieg habe ich mir letztes Jahr ein 500mm L IS gekauft - wenn man es "günstig" kauft, ist der Verlust bei Wiederverkauf geringer als die Leihgebühr. Zudem kann man mit der alten Version schon mal mit dem Gewicht üben, falls man doch auf dann doch auf das neue 400er oder 600er wechseln möchte - das Gewicht ist fast gleich.
    Passt die Brennweite aber nicht das Gewicht -> das neue 500er wiegt 700g weniger.
    Das Rollei Alpha habe ich als passendes Stativ dafür gekauft und ein Wimberley hatte ich schon - von daher war dieser Einstieg nicht so teuer

  7. #47

    Standard AW: Welches Supertele?

    Hat eigentlich jemand das neue Sigma 500 4 getestet? Ich bin ja mit meinem 500 Vers I komplett zufrieden. Aber nachdem ich den Unterschied des Sigma Makro 180 im Vergleich zum Canon Makro 180 gesehen habe (Sigma gewinnt in den Punkten Kontrast, Schärfe, AF, ...) würde es mich schon interessieren, wie das große Sigma abschneidet.

  8. #48

    Standard AW: Welches Supertele?

    Moin, kann nur sagen , ein Bekannter hat es seit 8 Wochen für seine 5D3. Er ist sehr sehr zufrieden, kommt aber vom 150-600 Sports.
    Bilder welche ich bislang sah, sind auf demselben Niveau wie bei den Originalfestbrennern.

    Das 500/4L IS (V1) wird in der Abbildung sicher nicht schlechter sein, denn es ist verdammt gut. (Gilt auch für Kontrast und Farben)
    Es ist aber vom Stabi und Gewicht her schlicht älter.

  9. #49
    Free-Member
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.093

    Standard AW: Welches Supertele?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Menace Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich jemand das neue Sigma 500 4 getestet?
    Schau dir mal den Test von Brad Hill an. Er vergleicht es zwar mit Nikon, aber man erfährt schon allerhand über das Sigma und seine Leistung.

  10. #50

    Standard AW: Welches Supertele?

    Im blauen Forum fotografiert ein Benutzer damit u. a. seinen belgischen Schäferhund. Die Ergebnisse sind absolut überzeugend, und für den Hund muss es auch ziemlich schnell sein ...
    Viele Grüße Erik
    -----------------------------------------------
    Man sollte die Meinung der anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt ...
    Hier gibt es mehr von mir zu sehen. Und hier findet Ihr meine meine Tischtennisfotos.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •