Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Canon 1 Dx schaltet sich einfach aus

  1. #1

    Standard Canon 1 Dx schaltet sich einfach aus
    Thread-Eröffner

    Hallöchen mal wieder!
    Vielleicht kann mir einer von Euch diesmal helfen, bzw. hat das gleiche Problem:
    meine Canon 1 Dx fällt während der Arbeit öfter einfach aus.
    Aus-und Einschalten bringt hier nichts, Akku wechseln ebenfalls nicht (auch ein ganz neuer Akku von der 1 DxII nicht).
    Manchmal funktioniert sie nach ein paar Stunden Ruhe wieder, manchmal dauert es länger.
    War deswegen schon zweimal beim CPS Service, aber keine Fehlermeldung, nichts auffällig.
    Angeblich soll der Akku das Problem sein, aber mit einem ganz neuen klappt es ja auch nicht.

    Hat sonst jemand auch so ein Problem oder weiß noch Rat?

    Danke schon mal,
    liebe Grüße,
    Johannes

  2. #2

    Standard AW: Canon 1 Dx schaltet sich einfach aus

    Das hatte ich bei meiner DX auch, einige Aussetzer, danach tot. Das Mainboard war kaput. Canon hat das ausserhalb der Garantiezeit, nach Einsprache des Fachgeschäftes Kostenlos ersetzt.

    Seither bin ich auf zwei 5Ds (R) umgestiegen kosten ca. soviel wie die DX und sind zuverlässig. Bei einem Ausfall hab ich aber Reserve.

    Halte Dir die Daumen.

    Gruss Ralph

  3. #3

    Standard AW: Canon 1 Dx schaltet sich einfach aus

    Ist mir ebenfalls innerhalb von 2 Jahren ca. 15-20 Mal passiert, dass die Kamera sich einfach ausgeschaltet hat, es kam auch keine Fehlermeldung.
    Manchmal habe ich die Kamera einfach ganz aus- und anschließend wieder eingeschaltet > und es hat alles wieder funktioniert...
    Einige Male musste ich jedoch den Akku entnehmen, und nach dem erneuten Einsetzen > ohne weitere Probleme...

    Diese Aussetzer der Stromversorgung waren/sind für mich nicht reproduzierbar ( auch nicht objektivabhängig ), so hatte ich z.B. 2015 und 2016 je ca. 10 Aussetzer, 2017 keinen einzigen und den letzten am 19.1.2018 ( bei einer derzeitigen Auslösezahl von ca. 30000 ).

    LG Ewald

  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    3.010

    Standard AW: Canon 1 Dx schaltet sich einfach aus

    Kenne das Problem und hatt auch erst einen Akku in Verdacht bzw. sogar eine bestimmte Kombination aus Kamera-Objektiv-Akku.

    Reproduzieren kann ich es bis heute auch leider nicht wirklich, auch weil es ziemlich selten auftritt.

    Zwischenzeitlich habe ich auch mal an Fehler bzw. einem Problemumfeld bei der Microjustage gedacht, weil es ab dem Zeitpunkt auftrat, als ich mal alle Objektive durchgemessen habe, auch mit der Software FoCal.

    Aber grundsätzlich hätte ich angenommen, dass die Cams so eine Art Fehlerspeicher haben, in dem solche Vorfälle abgelegt würden und der Service genau nachvollziehen könnte, woher der Ausfall kommt.

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    12

    Standard AW: Canon 1 Dx schaltet sich einfach aus

    Das Problem hatte ich bei meiner 1D3 mit Fremdakku.
    Die Verriegelung war ein halben Millimeter zu kurz. Deshalb wurde der Mikroschalter nicht sicher betätigt.
    Der Akku hatte minimal Spiel in der Führung und drückte den Mikroschalter nicht immer richtig.
    Dadurch schaltete sich meine Kamera immer aus.

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    17.09.2016
    Beiträge
    42

    Standard AW: Canon 1 Dx schaltet sich einfach aus

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Jan Beitrag anzeigen

    Aber grundsätzlich hätte ich angenommen, dass die Cams so eine Art Fehlerspeicher haben, in dem solche Vorfälle abgelegt würden und der Service genau nachvollziehen könnte, woher der Ausfall kommt.
    Hat die 1D X auch, sogar einen recht ausführlichen.
    Nur, wie soll die noch was schreiben wenn plötzlich der Saft abgedreht wird.
    Für ein Errorlog muß zumindest ein Teil des Betriebssysem noch laufen und der dauerhafte Speicher noch funktionieren.

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    3.010

    Standard AW: Canon 1 Dx schaltet sich einfach aus

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Narrenkoenig Beitrag anzeigen
    Hat die 1D X auch, sogar einen recht ausführlichen.
    Nur, wie soll die noch was schreiben wenn plötzlich der Saft abgedreht wird.
    Für ein Errorlog muß zumindest ein Teil des Betriebssysem noch laufen und der dauerhafte Speicher noch funktionieren.
    Hätte angenommen, für sowas wäre die Systembatterie durchaus zu gebrauchen.

  8. #8
    Free-Member
    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    10

    Standard AW: Canon 1 Dx schaltet sich einfach aus

    genau das Problem hatte ich auch bis ich die Speicherkarte gewechselt hab - seitdem keine Probleme mehr !

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •