Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Canon und Mirrorless - Interview

  1. #11
    Full-Member
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    237

    Standard AW: Canon und Mirrorless - Interview

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Lars P. Beitrag anzeigen
    Vllt. überlegen die Jungs und Mädels ja nochmal und bringen eine DSLR mit OLED Display das angeht wenn man den Spiegel hochklappt.
    Dann hätte man beide Welten. Technisch denke ich problemlos möglich und ein Patent dazu gibts meine ich auch schon.
    Ein solches Hybrid System wäre in der Tat sehr interessant.

    Ich bin auch der Meinung dass die Konkurrenz zwar mittlerweile sehr gute Spiegellose zu bieten hat aber die wahren Vorteile dieser Modelle sehe ich nicht darin begründet dass sie spiegellos sind. Es sind mehr so Dinge wie Stabilisator in der Kamera, Sensoren mit besserem Dynamikumfang oder so simple Sachen wie Focus Peaking. Alles davon könnte man auch mit einer DSLR umsetzen. Letzteres sogar nur mit einer neuen Software.

  2. #12

    Standard AW: Canon und Mirrorless - Interview

    ...zwar derzeit nur bei canonrumors, aber vielleicht ein erster Hinweis auf Kommendes:

    http://www.canonrumors.com/a-prototy...-canon-exists/

  3. #13
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    1.359

    Standard AW: Canon und Mirrorless - Interview

    Und auch SONY geht davon aus, dass Canon da bald was auf die Beine stellen wird: http://www.canonrumors.com/sony-exec...-by-this-year/


    PS:
    Als ich Chickenheads Sony A9 erlebte, wie zuverlässig diese Kamera selbst bei wenig Licht weiterhin das Auge fokussiert - Weltklasse. Und das bei mehr als 600 Fokuspunkten und 90% Abdeckung der gesamten Sensorfläche - zumindest mit Sony-Objektiven.
    Beste Grüße, Jens

    bei Flickr und die Flickr-Alben

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •