Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Frontfokus durch KameraNUTZUNG.....???!!! Habt ihr sowas schonmal gehört???

  1. #21
    Free-Member
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    223

    Standard AW: Frontfokus durch KameraNUTZUNG.....???!!! Habt ihr sowas schonmal gehört???

    Moin, moin,

    schau doch mal hier: http://www.fotomaerz.repair/epages/7...8/Products/41D

    einfach mal anrufen, die sind immer sehr nett. Bisther hat Maerz bei meiner Ausrüstung immer Top Arbeir geliefert.

    LG Duster

  2. #22

    Standard AW: Frontfokus durch KameraNUTZUNG.....???!!! Habt ihr sowas schonmal gehört???
    Thread-Eröffner

    Hallo an alle Diskussionsteilnehmer hier,
    vielen Dank für eure Beiträge!!
    Ich bin jedenfalls "platt" und wundere mich, dass bei einem C&C die Cam offensichtlich NICHT auf Focusprobleme hin oder wie der AF arbeitet und sitzt oder auch nicht mit überprüft wird und man dieses extra mit "einfordern" muss.... Da wäre ich im Traum nicht draufgekommen....!!!
    VG
    Ike

  3. #23

    Standard AW: Frontfokus durch KameraNUTZUNG.....???!!! Habt ihr sowas schonmal gehört???

    Die meistens Infos zu diesem Thema stammen vom Hörensagen und von Einzelfällen, wobei ich davon ausgehe, das diese auch von der ausführenden Person persönlich gefärbt sein können.

    Der C&C ist ein kostenloser Check mit einer Reinigung. Das wertvollste daran wird unterm Strich die Sensorreinigung sein. Vergleich das ganze mal mit Deinem Auto. Was wird denn beim Kundendienst außer dem Tausch der Verschleißteile gemacht? Fehlerspeicher auslesen(?), Sichtprüfung und und vielleicht eine kurze Probefahrt um den Block. Wenn Dein Auto bei 200 km/h laut wird oder bei einer Vollbremsung mit 120 nach links zieht, wird die Werkstatt das sehr wahrscheinlich nicht bemerken, weil sie das nicht prüft.

    Nach meinem Wissenstand ist der C&C ein recht einfach gehaltener Funktionstest, der aus meiner Sicht ziemlich überschätzt wird. Mich motiviert beispielsweise nichts, Objektive ständig zum C&C zu schicken, solange sie tadellos funktonieren.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  4. #24
    Free-Member
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    1.158

    Standard AW: Frontfokus durch KameraNUTZUNG.....???!!! Habt ihr sowas schonmal gehört???

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Chickenhead Beitrag anzeigen
    Lies seine Beiträge bitte genauer.
    Na, da hilf mir mal bitte. Welche Stelle hätte ich "genauer" lesen müssen?
    Zitat Bezug auf die Nachricht von Chickenhead Beitrag anzeigen
    Siehst du, wenn ich Canon ausdrüclkich darum bitte den Fokus zu überprüfen, tuen sie das. Das ist eben das was ich meine. Weist du sie darauf hin, tuen sie es. Wenn nicht, dann wird auch der Fokus in der Regel nicht überprüft.
    Hier hättest Du "genauer" lesen sollen, bevor Du Deinen herablassenden Oberlehrerton anstimmst

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Chickenhead Beitrag anzeigen
    Willich hat natürlich auch so einen teststand. Aber dieser wird eben nicht im Zuge eines Check&Clean eingesetzt.
    Aus welchen Quellen speist Du Dein Wissen?

  5. #25
    Free-Member
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.398

    Standard AW: Frontfokus durch KameraNUTZUNG.....???!!! Habt ihr sowas schonmal gehört???

    Zitat Bezug auf die Nachricht von h3 Beitrag anzeigen
    Aus welchen Quellen speist Du Dein Wissen?
    Aus Aussagen von Mitarbeitern der Canon Deutschland GmbH. Ich habe 35 Jahre nur 20km von Willich entfernt gewohnt und war daher immer selber Vor Ort wenn mal etwas war. Und im Zuge dessen habe ich mich auch mal mit den Leuten vor Ort unterhalten. Desweiteren kenne ich jemanden der dort arbeitet (allerdings nicht im Kamerabereich). C&C kann man sich im Grunde auch sparen. Das einzig sinnvolle ist die Sensorreinigung. Ich hätte ohne Probleme meine Sachen regelmäßig zum C&C bringen können. Hab ich aber nicht, einfach weil es nicht wirklich etwas bringt.

  6. #26
    Free-Member
    Registriert seit
    13.03.2018
    Beiträge
    16

    Standard AW: Frontfokus durch KameraNUTZUNG.....???!!! Habt ihr sowas schonmal gehört???

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Der C&C ist ein kostenloser Check mit einer Reinigung. Das wertvollste daran wird unterm Strich die Sensorreinigung sein.
    Dem Teil mit dem kostenlos muss ich mal widersprechen... vielleicht sind die meisten hier in irgendeiner Form CPS Member aber für alle anderen kostet so ein C&C (jedenfalls in Österreich) irgendwo zwischen 50 und 60€...
    Da kann man schon davon ausgehen, dass da etwas mehr gemacht wird als nur mal "um den Block fahren" (um beim Autovergleich zu bleiben)

  7. #27

    Standard AW: Frontfokus durch KameraNUTZUNG.....???!!! Habt ihr sowas schonmal gehört???

    Zitat Bezug auf die Nachricht von joewood Beitrag anzeigen
    Dem Teil mit dem kostenlos muss ich mal widersprechen... vielleicht sind die meisten hier in irgendeiner Form CPS Member aber für alle anderen kostet so ein C&C (jedenfalls in Österreich) irgendwo zwischen 50 und 60€...
    Da kann man schon davon ausgehen, dass da etwas mehr gemacht wird als nur mal "um den Block fahren" (um beim Autovergleich zu bleiben)
    Canon Deutschland verlangt 100 € pro Stunde plus MwSt. (ich habe für 2,5 Stunden Arbeitszeit + 10 € Kleinteile am Ende 370 € bezahlt) - das bedeutet vielleicht ein halbe Stunde Arbeitszeit bei einem Endpreis zwischen 50 und 60 €. Wenn da eine Sensorreinigung mit Überprüfung des Ergebnisses dabei ist, bleibt soviel Zeit für andere gar nicht übrig. Jedenfalls keine Zeit für einen umfangreichen Fokustests. Der wäre im übrigen ohne die verwendeten Objektiv auch ziemlich sinnfrei. Es gibt für die Einstellung des AF an der Kamera wir überall auch Toleranzbereiche, die Kamera stehen also nicht zwangsläufig auf der "Nullstellung". Wenn Deine Kamera beispielsweise am unteren Ende des Toleranzbereiches liegt und Deine Objektive dazu passen, kann es passieren das die Referenz "genullte" Kamera hinterher schlechtere Ergebnisse liefer als zuvor.

    Wie schon erwähnt, ich habe bei einer Veranstaltung mit dem Angebot des C&C vor Ort, eine Weile beobachtet, was dort gemacht wird. Die Firmware wird über das Display geprüft und gegebenfalls auf den neuesten Stand gebracht. Bei den 1er wird auch das Fehlerprotokoll angeschaut. Dann wurde der Spiegelkasten mit einem Blasebalg ausgepustet, durch den Sucher gesehen und ein Funktionstest ohne Objektiv gemacht - vermutlich um zu hören, ob die Kamera seltsame Geräusche macht. Dann noch die Senorreinigung - mehr war das nicht. Das deckt sich auch mit einer Aussage eines Mitarbeiter bei einer Canon Vertragswerkstatt (mit CPS), welcher mir in einen Gespräch gesagt hat, dass der C&C stark überschätzt wird und dort längst nicht soviel gemacht wird, wie Nutzer dieses Service zu hoffen glauben.

    Ich nutze den C&C wirklich extrem selten und wenn nur bei Kameras. Wenn ich ihn bezahlen müsste, würde ich ihn definitiv gar nicht nutzen.
    Geändert von Thomas Madel (13.03.2018 um 15:39 Uhr)
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  8. #28

    Standard AW: Frontfokus durch KameraNUTZUNG.....???!!! Habt ihr sowas schonmal gehört???
    Thread-Eröffner

    UPDATE zu meinem Ursprungsthema!

    Wunder oh Wunder.....Canon diagnostizierte bei meiner 7D II einen Frontfokus....und wollte für die Rep. bummelig 217 € haben.

    Sandte meine Cam dann an einen deutlich günstigeren Mitbewerber - in diesem Fall Foto Service Geissler...zus. mit meinem Obi, das justiert werden sollte.

    Ergebnis: Die 7D II hatte KEINEN Frontfokus und durch die Justage meines Obis (Garantie) waren alle Probleme gelöst...Der Fokus sitzt 1A und die Kombi Obi und 7D II produzieren knackscharfe Fotos! (Wenn ich's nicht verwackel...;-))

    Tja, nun frage ich mich echt ein "wenig", was der CPS von Canon da herausgefunden haben will. Ich denke ja doch wohl nicht, dass die einem so ne Kameradiagnose um die Ohren hauen, nur weil die verdienen wollen???

    Was meint ihr dazu?

    VG
    Ike

  9. #29
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    2.723

    Standard AW: Frontfokus durch KameraNUTZUNG.....???!!! Habt ihr sowas schonmal gehört???

    Freue dich über das "Happy End" und mach dir keine weiteren Gedanken.

    Solche Schlampereien passieren überall, wo wie am Fließband gearbeitet wird.
    Gut aufzupassen und alles zu hinterfragen schadet niemals.

  10. #30

    Standard AW: Frontfokus durch KameraNUTZUNG.....???!!! Habt ihr sowas schonmal gehört???

    Eine korrekte Focus-Einstellung ist kein absoluter Wert, sondern beschreibt einen Toleranz-Bereich.

    Nehmen wir an, dieser Bereich bewegte sich zwischen -2 und +2 und die Kamera war bei Auslieferung auf -1,5 justiert.
    Wenn sich der Focuspunkt im Lauf eines Kameraleben von -1,5 auf z.B. +0,5 verschiebt, ist das nach wie vor im Toleranz-bereich.
    Wenn sich der Focus in die entgegengesetzte Richtung verschiebt, ist man bereits nach kurzer Zeit außerhalb dieser Toleranz, und die Focus-Einstellung wird bemängelt.


    p.s. was ist ein "Obi"?
    Ich kenne nur den Baumarkt.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •