Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 62 von 62

Thema: DSGVO und Fotobusiness

  1. #61
    Free-Member Avatar von f:11
    Registriert seit
    08.12.2016
    Beiträge
    619

    Standard AW: DSGVO und Fotobusiness

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Otto Behrens Beitrag anzeigen
    wie verhält sich z.B. ein Facebook-Foren-Betreiber, wenn er einen Beitrag mit Bild einer Person oder eines PKW mit lesbarem Kennzeichen erhält?
    Na ja, da ist ja facebook als Mittler dazwischen und es gilt die facebook-AGB: Wer gelöscht werden will, wendet sich an den Suckerberg. Der, der's rauf geladen hat, muss den Nachweis der legalen Aufnahme bringen, ansonsten …

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Otto Behrens Beitrag anzeigen
    Gilt die Ausnahme nur für Österreicher in Österreich oder auch für Österreicher irgendwo in der EU? Asylantrag für Fotografen in Austria?
    Es gilt der "ordentliche Gerichtsstand". Du wirst schon herziehen müssen Aber wie ich schon anmerkte: die AT Lösung ist nur ein Zwischenpfusch, der nichts an der Unannehmlichkeit ändert. Es wird nur die Strafe ausgesetzt, der Rechtsverstoß bleibt bestehen. Da wird Gnade anstelle von Recht gestellt und das ist eine unzumutbare Leistung der Spesenritter.

  2. #62
    Moderator Avatar von Andreas Koch
    Registriert seit
    21.05.2003
    Beiträge
    5.039

    Standard AW: DSGVO und Fotobusiness
    Thread-Eröffner

    Neuer Datenschutz: Facebook, Whatsapp und co. müssen handeln:

    https://www.nzz.ch/wirtschaft/neuer-...eln-ld.1380541

    “Der Sinn einer Kamera ist nicht, glatte und unverrauschte Pixelmengen mit bester Schärfe in den Rändern zu produzieren, sondern BILDER.“ (J. Denter)


Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •