Zitat Bezug auf die Nachricht von martinhum Beitrag anzeigen
Die DSGVO verbietet keine Datenspeicherung. Es muß nur ein "berechtigtes Interesse" vorliegen und die Betroffenen müssen über die Datenerfassung und die sich daraus ergebenen Rechte aufgeklärt werden.
Es leben die unbestimmten Rechtsbegriffe ...