Seite 17 von 17 ErsteErste ... 71314151617
Ergebnis 161 bis 163 von 163

Thema: DSGVO und Fotobusiness

  1. #161
    Full-Member Avatar von f:11
    Registriert seit
    08.12.2016
    Beiträge
    711

    Standard AW: DSGVO und Fotobusiness

    Üblicher Disclaimer in deutschen Landen: Ich gebe keine Rechtsberatung, ich sage nur, wie ich es mache oder machen würde … Die DSGVO ist (abseits der Probleme bei der Aufnahme und des unlimitierten Widerspruchs) ein zahnloser Papiertiger. Es sind einfach (je nach Umfang des Geschäfts) eine Menge Listen auszufüllen und aktuell zu halten, damit man etwas herzuzeigen hat, sollte jemand fragen. Das ist von der Idee her nicht ganz schlecht, die Umsetzung ist in der Nähe von jämmerlich. Es reicht (nach meiner Sicht) im "Kleinbereich" die Übernahme der vorgefertigten Listen der www.WKO.at (PDF).
    Dann noch schnell drüberlesen und alles raus löschen, was nicht gebraucht wird (z.B. Mitarbeiter-Datenschutz, wenn man keine Mitarbeiter hat). Dann ausdrucken und abheften. Fragt jemand: Vorlegen. Aber ich glaube, es wird niemand fragen

  2. #162
    Free-Member
    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    7

    Standard AW: DSGVO und Fotobusiness


  3. #163
    Full-Member Avatar von f:11
    Registriert seit
    08.12.2016
    Beiträge
    711

    Standard AW: DSGVO und Fotobusiness

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Elias Yusuf Beitrag anzeigen
    Wenn's nicht so real wäre, wär's lustig. So aber hat die aktuelle österreichische Bundesregierung aus diesem Grund die gesamte öffentliche Überwachung außerhalb der DSGVO gestellt, sonst hätte man jeden Autofahrer, der des Wegs gekommen wäre, fragen müssen, ob er mit einer allfälligen Erfassung seiner Daten im Fall einer Übertretung einverstanden wäre …

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 71314151617

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •