Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Versicherung Kamera

  1. #11

    Standard AW: Versicherung Kamera

    Ich bin seit 2013 dort versichert. Hab die Pauschalvariante genommen.

  2. #12

    Standard AW: Versicherung Kamera

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen

    @Eric: Bei den Zu- und Abgängen bei Deinem Equipment muss Pöpping Dir einen eigenen Sachberarbeiter eingestellt haben, oder?
    Ne haben mir aber aus eigenem Antrieb 2017 die Pauschale angeboten... warum wohl

    Aber seit 2018 werde ich ruhiger.....nicht vernünftiger.
    Ach ja: SB hab ich auch.. 300,- meine ich, muss ich nachsehen... Preise liegen in etwa bei Thomas, Versichert ist es bei mir bei der Nürnberger, meine ich.

  3. #13
    Free-Member
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    175

    Standard AW: Versicherung Kamera

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Bei Aktivas kosten die Versicherung für beispielhafte 3000 € bei 75€ Selbstbeteiligung 89,25 € im Jahr. Das ist es ein spannende Frage, ob man die 90€ setzt oder das Risiko in Kauf nimmt.

    Ich bezahle für mein Equipment knapp 500 € Versicherung pro Jahr. Das ist nicht wenig, aber ich hätte das Problem, dass ich mit bei einem Diebstahl das Zeug nicht einfach so wieder kaufen könnte. Wenn ich am Wochenende unterwegs bin habe ich ständig über 20000 € im Kofferraum. Das ist dann der Preis, den ich bezahlt habe, da ich auch 3, für etwa den halben Neupreis gebraucht gekaufte Teile habe. Das überlegt man sich schon, ob man es sich leisten kann, nicht versichert zu sein.
    Hi Thomas. Klingt sehr verlockend, wo parkst du denn am nächsten Wochenende??

  4. #14

    Standard AW: Versicherung Kamera

    Ich hab mein Gedöns in Hamburg bei P und P Fotoassekuranz versichert, auch Zeugs was deutlich älter als ein Jahr war, dazu man halt nen Foto vom Gegenstand auf ner aktuellen Tageszeitung senden und gut ist.
    Bis jetzt hatte ich ein paar Änderungen der Versicherten Gegenstände, das klappte sehr gut.
    Schadensfall hatte ich zum Glück noch keinen, und hoffe das es so bleibt.
    Ich meine man die die Versicherungssumme etwas über die eigenbeteiligung regulieren.

    Beste Grüße Carsten

  5. #15

    Standard AW: Versicherung Kamera

    Zitat Bezug auf die Nachricht von tiermimi Beitrag anzeigen
    Hi Thomas. Klingt sehr verlockend, wo parkst du denn am nächsten Wochenende??
    14 Termine am Wochenende - Du wirst das Zeug aus dem fahrenden Auto klauen müssen!


    Zitat Bezug auf die Nachricht von Carsten Gerlach Beitrag anzeigen
    Ich meine man die die Versicherungssumme etwas über die eigenbeteiligung regulieren.
    Ich bin kein Experte, aber die Versicherungssumme sollte der Wert Deines Equipments sein. Du meinst eher die Prämie, das ist die Kohle, welche Du für die Versicherung abstecken musst. Die kannst Du über die Selbstbeteiligung beeinflussen. Je niedriger die Selbstbeteiligung, um so höher die Versicherungsprämie. Bei geringer Versicherungsumme macht da womögliche nicht soviel aus, aber wenn Du 25000 € Versicherungssumme hast, macht es ein großen Unterschied ob Du 500 € Selbstbeteiligung hast oder keine.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  6. #16

    Standard AW: Versicherung Kamera

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Experte, aber die Versicherungssumme sollte der Wert Deines Equipments sein. Du meinst eher die Prämie, das ist die Kohle, welche Du für die Versicherung abstecken musst. Die kannst Du über die Selbstbeteiligung beeinflussen. Je niedriger die Selbstbeteiligung, um so höher die Versicherungsprämie. Bei geringer Versicherungsumme macht da womögliche nicht soviel aus, aber wenn Du 25000 € Versicherungssumme hast, macht es ein großen Unterschied ob Du 500 € Selbstbeteiligung hast oder keine.
    Ich auch nicht, deswegen wohl die falsche begriffswahl.
    Ja, die Prämie meinte ich. (Die Summe die ich Versicherung jährlich übergeben darf )
    Hab eben nochmal geguckt, die Prämie wird auch noch beeinflusst dadurch wo und was man mitversichert haben möchte.
    Die haben ziemlich viel geändert an dem was und wie man versichern kann, ich werd da die Tage mal mein alten Vertrag gegenrechnen.
    https://www.fotofairsicherung.de/kam...icherung-maxi/
    Geändert von Carsten Gerlach (21.04.2018 um 06:54 Uhr)

  7. #17

    Standard AW: Versicherung Kamera

    Wen es interessiert, ich habe jetzt meinen ersten Schadensfall bei der Aktivas einreichen müssen und war mit der Abwicklung sehr zufrieden.
    Ich habe dazu in meinem Blog: https://www.naturfotocamp.de/?a=blog&id=7624 einen detaillierten Beitrag geschrieben.

    Ich muss sagen kompetent, freundlich und schnell war das ganze. Kann die Aktivas nur weiterempfehlen.

  8. #18
    Free-Member
    Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    8

    Standard AW: Versicherung Kamera

    Eine interessante Variante wird in der Schweiz Angeboten.
    Versicherung auf Tagesbasis http://www.lings.ch

    Gruss
    Christian

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •