Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wilde Schweinchen

  1. #1
    Full-Member Avatar von Hans Joerg Nahm
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    5.723

    Standard Wilde Schweinchen
    Thread-Eröffner

    Zwei Stunden habe ich gesessen bis die Schweine endlich auf der Lichtung erschienen.
    3 Bachen und 12 Frischlinge.
    Ich konnte gerade 5 Bilder machen, da kamen zwei Crossmotobiker durch den Wald gerast
    und die Schweine waren weg.
    Motobiker, Mountaibiker, Jogger usw. es wird immer schlimmer , der Wald wird zum Kirmesplatz :-(((



    Mit freundlichem Gruß
    Hans Joerg
    "Wenn euere Bilder nicht scharf genug sind, dann wart ihr nicht nah genug dran"

  2. #2
    Free-Member Avatar von Holger_W
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    405

    Standard AW: Wilde Schweinchen

    Da stimme ich Dir voll zu, Hans Joerg. Bei uns hier hättest du noch die Quad‘s oder wie die Dinger heißen ergänzen können.
    Trotzdem, schöne Sichtung.

    Holger

  3. #3
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.102

    Standard AW: Wilde Schweinchen

    Die Aussage zu den Motobikern, Mountaibikern, Joggern kommt mir hier leider etwas zu pauschal rüber.

    Kannst Du genauer erläutern, ob da wirklich ein Fehlverhalten vorlag oder ob nur Du Dich darüber geärgert hast?
    Wenn es ein Fehlverhalten war, zum Beispiel abseits von erlaubten Strecken, gebe ich Dir natürlich recht.

    Aber so will ich Deine Aussage nicht stehen lassen. Insbesondere weil Du gleich noch andere Sportgruppen ganz pauschal mit den Cross Motobikern in einem Satz erwähnst ohne konkretes Fehlverhalten aufzuzeigen.
    Ich selber gehöre keiner der drei Grupen an, fahre höchstens auch mal mit meinem Tourenrad gerne auf einem schattigen Waldweg. Da würde es mir nicht gefallen, wenn mir das als Kirmesverhalten ausgelegt würde.

    Do würdest ja auch nicht toll finden, wenn Du wegen "Naturfotografen", die sich falsch verhalten, über einen Kamm geschert werden würdest.
    Gruß Frank

  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    17.09.2016
    Beiträge
    50

    Standard AW: Wilde Schweinchen

    Naja, ganz unrecht hat er nicht. Die vielen Wild- und Fraßschäden sind schon auf ein verändertes Freizeitverhalten zurückzuführen. Ruheräume und Schutzzonen werden immer enger. Das schließt allerdings Photographen nicht aus.

  5. #5
    Full-Member Avatar von Hans Joerg Nahm
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    5.723

    Standard AW: Wilde Schweinchen
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von FrankD Beitrag anzeigen
    Die Aussage zu den Motobikern, Mountaibikern, Joggern kommt mir hier leider etwas zu pauschal rüber.

    Kannst Du genauer erläutern, ob da wirklich ein Fehlverhalten vorlag oder ob nur Du Dich darüber geärgert hast?
    Wenn es ein Fehlverhalten war, zum Beispiel abseits von erlaubten Strecken, gebe ich Dir natürlich recht.


    Aber so will ich Deine Aussage nicht stehen lassen. Insbesondere weil Du gleich noch andere Sportgruppen ganz pauschal mit den Cross Motobikern in einem Satz erwähnst ohne konkretes Fehlverhalten aufzuzeigen.
    Ich selber gehöre keiner der drei Grupen an, fahre höchstens auch mal mit meinem Tourenrad gerne auf einem schattigen Waldweg. Da würde es mir nicht gefallen, wenn mir das als Kirmesverhalten ausgelegt würde.

    Do würdest ja auch nicht toll finden, wenn Du wegen "Naturfotografen", die sich falsch verhalten, über einen Kamm geschert werden würdest.
    Wenn diese Herrschaften die normalen Waldwege verlassen und die Trampelpfade benutzen oder gar Querfeld ihren "Sport" betreiben hört der Spaß auf.
    Wie mein Vorschreiber bereits anmerkte, Rücksicht auf die Tier im Wald ist äusserstes Gebot.
    Mit freundlichem Gruß
    Hans Joerg
    "Wenn euere Bilder nicht scharf genug sind, dann wart ihr nicht nah genug dran"

  6. #6
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Wilde Schweinchen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von FrankD Beitrag anzeigen
    Die Aussage zu den Motobikern, Mountaibikern, Joggern kommt mir hier leider etwas zu pauschal rüber.....


    Wenn es ein Fehlverhalten war, zum Beispiel abseits von erlaubten Strecken, gebe ich Dir natürlich recht.

    Insbesondere weil Du gleich noch andere Sportgruppen ganz pauschal mit den Cross Motobikern in einem Satz erwähnst ohne konkretes Fehlverhalten aufzuzeigen..
    Ich habe es so nicht aufgefasst. In Berichten liest und hört man solch ein Verhalten z.B. auch in den Bergen. Naturschützer, Aufseher beklagen dies, fügen aber auch hinzu, dass es ja ausgewiesene Wege gibt und dann nichts einzuwenden wäre. Aber für manche sind diese nicht fordernd genug und davon anscheinend gibt es genügend.

    Ich habe Hans J. seinem Beitrag nach nicht pauschalisierend verstanden.

    Zwei Stunden warten! So was könnte ich nicht.

    Ein Bekannter, dessen Naturfilme schon einen Preis bekamen und auch im Fernsehen gezeigt werden, bat uns mal, nicht in eine bestimmte Richtung zu gehen, weil dort gerade Fuchsjunge sind. Die filmte und fotografierte er. Jemand, dem es nicht darum geht, möglichst tolle Aufnahmen zu machen ohne Rücksicht auf die Natur, sondern sich naturfreundlich verhält und viele Mitmenschen ebenfalls nicht verstehen kann.

    Und eines habe ich vergessen: Ganz tolle Aufnahmen - auch wenn "toll" nicht gerade ein Prädikatswort ist. Aber mehr gibt es ja nicht zu sagen zu diesen Bildern. Das erste gefällt mir besonders wegen des einen Frischlings mit anderer Blickrichtung.

  7. #7

    Standard AW: Wilde Schweinchen

    Hallo Hans Joerg,

    ein schöner Anblick der kleinen Racker.

    Da hättest Du hier keine Chance tagsüber überhaupt ein Wildschwein zu sehen, es sei denn, Du hättest ihnen auf den Bürzel getreten - deshalb freue Dich über die Bilder.

    Gruß Reiner
    Bilder sagen oft mehr als tausend Worte!

    http://reinerjacobs-naturfoto.jimdo.com/

  8. #8

    Standard AW: Wilde Schweinchen

    Da warst Du aber ganz schön nah dran. Warst Du irgendwie geschützt? Eine Bache mit Frischlingen kann ja auch mal böse werden, wenn man ihr zu dicht auf den Pelz rückt ...
    Viele Grüße,
    Christoph


  9. #9
    Full-Member Avatar von Hans Joerg Nahm
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    5.723

    Standard AW: Wilde Schweinchen
    Thread-Eröffner

    Zelt, von wegen Angst essen Seele auf :-)
    Mit freundlichem Gruß
    Hans Joerg
    "Wenn euere Bilder nicht scharf genug sind, dann wart ihr nicht nah genug dran"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •