Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Vier Stunde Ansitz für 8 Minuten Rehbock

  1. #11
    Full-Member Avatar von Hans Joerg Nahm
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    5.726

    Standard AW: Vier Stunde Ansitz für 8 Minuten Rehbock
    Thread-Eröffner

    Der Ansitz stand auf einem alten zugeschütteten Bunker, deshalb die Vonobenansicht.
    Mit freundlichem Gruß
    Hans Joerg
    "Wenn euere Bilder nicht scharf genug sind, dann wart ihr nicht nah genug dran"

  2. #12

    Standard AW: Vier Stunde Ansitz für 8 Minuten Rehbock

    Ich hab es schon mal erlebt, das die Pächter oder Jäger wenig begeistert sind, wenn diese einen Fotografen in Ihrem Revier herrum pirschen, oder ansitzen sehen. Wie ist das eigendlich bei Euch? Gabs da schon mal beschwerden? Abgesehen von meiner Frage, schöne Bilder!!!

  3. #13
    Full-Member Avatar von Hans Joerg Nahm
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    5.726

    Standard AW: Vier Stunde Ansitz für 8 Minuten Rehbock
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Daniel Bossy Beitrag anzeigen
    Ich hab es schon mal erlebt, das die Pächter oder Jäger wenig begeistert sind, wenn diese einen Fotografen in Ihrem Revier herrum pirschen, oder ansitzen sehen. Wie ist das eigendlich bei Euch? Gabs da schon mal beschwerden? Abgesehen von meiner Frage, schöne Bilder!!!

    So umgehe ich eventuelle Probleme:

    Ich persönlich kenne einige Jäger welche ich mir gewogen gemacht habe.
    Der Zuneigung halfe ich auf die Sprünge mit hie und da ein paar Flaschen Riesling.
    Dann bekomme ich Tipps von wegen da kannst du auf Wildschein ansitzen und da auf Rehbock.
    Somit gibt es für mich niemals Probleme.
    Mit freundlichem Gruß
    Hans Joerg
    "Wenn euere Bilder nicht scharf genug sind, dann wart ihr nicht nah genug dran"

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •