Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 68

Thema: Sommerfütterung Balkon - Vogelaugenblicke

  1. #21

    Standard AW: Sommerfütterung Balkon - Vogelaugenblicke

    Rotschwänzchen ist klasse. Tolle Nähe.

  2. #22

    Standard AW: Sommerfütterung Balkon - Vogelaugenblicke

    Wo kommen nur die bunten Vögel her? Bei uns gibts nur Meisen und Spatzen und abends Fledermäuse.
    Vielleicht könnten wir mal für einen Monat den Balkon tauschen? Danke für die Wunderbaren Bilder.

    Ralph

  3. #23
    Free-Member Avatar von pmplayer
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    5.681

    Standard AW: Sommerfütterung Balkon - Vogelaugenblicke
    Thread-Eröffner




    Bedanke mich bei den Kommentatoren der nachgekommenen Meinungen.
    Und auch bei denen die noch reinschauen.

    Ja , und die Vögel kommen wohl aus dem nahgelegenen Wald und es hat sicher auch damit zu tun das jetzt das vierte Jahr der mehr oder weniger ständigen Fütterung
    seinen Einzug hält da wissen die Vögel einfach wo sie hinmüssen. ( Und hatten viel Zeit die Futterstellen die ja immer fast am gleichen Platz sind zu finden )

    Mittlerweile ist es ja so das es Tage gibt wo die Kernbeisser kommen wie die Spatzen, und das ist kein Witz
    - und wenn man mal an die fünf Kernbeisser auf einmal an der Balkonfütterung hat ( habe ich selbst noch nie erlebt ) dann glaube ich ist das schon was.
    Man bedenke das ich diesen schönen Vogel vor einem dreiviertel Jahr bei mir noch nie gesehen habe auch nicht im Umfeld ( Wald oder sonsigem Umfeld, dachte die gibt es bei uns gar nicht )
    von dem her für mich schon eine grosse Freude !


    Und weil ich daran gerade solche Freude habe ( und viel Glück sie zu sehen bzw. zu beobachten ) gibt es nochmal Kernbeisser in der Hoffnung das diese noch nicht langweilig werden..












    ..und zu meiner Freude bringen Alttiere ihren Nachwuchs mit..





    Grüsse
    Mario

  4. #24

    Standard AW: Sommerfütterung Balkon - Vogelaugenblicke

    Das letzte Foto mit dem Jungvogel ist der Oberhammer

    Lg, Gerd

  5. #25

    Standard AW: Sommerfütterung Balkon - Vogelaugenblicke

    Kernbeißer wird nie langweilig. Und jetzt auch noch mit Nachwuchs. Klasse !!!

  6. #26

    Standard AW: Sommerfütterung Balkon - Vogelaugenblicke

    Ich schliesse mich Holger an, langweilig wirds sicher nicht und danke für die Erklärung.

    Ralph

  7. #27

    Standard AW: Sommerfütterung Balkon - Vogelaugenblicke

    Nicht schlecht, was Du da so abschiessen kannst, Mario.

    Mit Nachwuchs aber natürlich besonders !!

  8. #28
    Free-Member Avatar von pmplayer
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    5.681

    Standard AW: Sommerfütterung Balkon - Vogelaugenblicke
    Thread-Eröffner



    Ich danke Euch allen für die netten Kommentare - und verspreche das von den Kernbeissern
    noch ein paar interessante Sachen nachkommen werden.



    Da ich gerade etwas langeweile habe bis zu unserem Auftacktspiel in der WM
    dachte ich mir auch mal vom Balkon ein kleines Making Off zu zeigen, vielleicht mag es ja den einen oder anderen Interessieren wie das ausschaut.

    Wieder nur Doku, die Bilder sind auf die schnelle gemacht und technisch ganz normal bis bescheiden aber sollen ja nur zeigen und ermutigend sein
    für diejenigen die da eventuell auch was vorhaben.

    Kurz zur Arbeitsweise:
    Ich sitze an der Balkontüre ( unter Umständen mit einer Tasse Tee, ja bin Teetrinker fast keinen Kaffee ! ) und sitze ohne Tarnung hinter einem weissen Mückennetz
    das man in jedem Baumarkt kaufen kann.
    Und Tatsache ist das dieses Mückennetz die Tarnung einwandfrei ersetzt, die Bewegungen dahinter sollten nicht zu heftig sein aber Bewegen geht auf jeden Fall.
    ( Die Kernbeisser machen z.B. da keine Probleme das sie sich scheu verhalten oder dergleichen, ganz im Gegenteil. )

    Zum Einsatz kommt fast immer die 5D IV und mein Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II mit entweder 1,4 oder 2x Konverter
    meistens nehme ich den 2er damit ich etwas mehr Spielraum habe was das zoomen anbelangt und die BQ der Bilder finde ich auch mit diesem Konverter
    im Zusammenspiel mit der Linse ziemlich gut.
    Der Abstand von meinem Sitzplatz bis zum Vogelansitz beträgt plus-minus ca. 2,8 m und das das funktioniert
    trotz durchsichtigem Mückennetz einwandfrei. ( jedenfalls bei mir )
    Es werden nur Sonnenblumenkerne gereicht, die brauche ich aber reichlich, meist muss ich 3 mal täglich für Nachschub sorgen..



    Folgend der Vogelansitz von draussen auf dem Balkon aufgenommen
    ( nicht erschrecken ist alles eine ganz simple Sache, und putzen sollte ich auch mal wieder das könnte ich aber jeden Tag tun.. )






    und von hinterm Mückengitter aufgenommen








    Jo, und auch in diesem Fall wäre es das schon, also nix besonders spektakuläres.
    Zu sagen von meiner Seite wäre noch für diejenigen die es versuchen wollen nicht zu schnell aufzugeben, die Zeit
    ist ein wichtiger Faktor, für die Vögel aber auch für den Fotografen, ihr zählt besser nicht die Stunden die man mit dem erfolgreichen Ansitzen
    verbringen bzw. sich opfern muss.
    Den wie heisst es so schön - ohne Fleiss kein Preis


    Grüsse
    Mario


    PS: Allen Fussballfans wünsche ich viel Spaas beim Fussballschauen..

  9. #29

    Standard AW: Sommerfütterung Balkon - Vogelaugenblicke

    Zitat Bezug auf die Nachricht von pmplayer Beitrag anzeigen
    Da ich gerade etwas langeweile habe bis zu unserem Auftacktspiel in der WM
    Spielen die heute ?
    Dann fahr ich gleich ins NSG. Habe dort dann hoffentlich meine Ruhe.

  10. #30

    Standard AW: Sommerfütterung Balkon - Vogelaugenblicke

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger Leyrer Beitrag anzeigen
    Spielen die heute ?
    Dann fahr ich gleich ins NSG. Habe dort dann hoffentlich meine Ruhe.
    SEHR GUTE IDEE, ja heute um 17 Uhr...

Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •