Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Vorwurf von Zeiss: Samyang habe das Design der Batis Serie unerlaubt kopiert

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    1.768

    Standard Vorwurf von Zeiss: Samyang habe das Design der Batis Serie unerlaubt kopiert
    Thread-Eröffner

    Das Samyang XP 85mm F1.2 und das Samyang XP 50mm F1.2 soll nach Zeiss Ähnlichkeiten zum Design der eigenen Batis Serie haben. Deshalb soll wohl Samyang diese neuen, lichtstarken XP Objektive kurzfristig zurückgezogen haben. Weiß jemand darüber mehr?

    Auf
    http://www.tidningenmonitor.se/home/...-kommer-ta-tid
    findet man auch ein paar Vergleichsbilder.

    Interessant ist dass das Aussehen der Objektive so eine große Rolle spielt. Mir war es bisher wichtiger wie der Bilder, die mit einem bestimmten Objektiv gemacht wurden, aussahen. Und nicht wie das Objektiv selbst aussah.

    Ist für Euch das äußere Design der Objektive, also deren Schönheit, wichtig und würdet Ihr danach Eure Kaufentscheidung treffen?

  2. #2
    Full-Member Avatar von cemetery
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    285

    Standard AW: Vorwurf von Zeiss: Samyang habe das Design der Batis Serie unerlaubt kopiert

    Als ich das Samyang das erste mal gesehen habe musste ich auch direkt an Zeiss denken. Genauso ging es mir auch bei den Irix Objektiven deren Design sehr stark dem der Zeiss Milvus Serie ähnelt.

    Ich bin mir sehr sicher dass das Aussehen durchaus die Kaufentscheidung beeinflusst. Ich würde mir jetzt sicher keine optische/technische Krücke kaufen nur weil es besser aussieht. Aber bei zwei ansonsten gleichwertigen Objektiven kann es dann durchaus das Zünglein an der Waage sein.

    Ich kann mir auch sehr gut vorstellen dass der potentielle Käufer mit dem bekannten Zeiss Design eine gewisse Wertigkeit assoziiert. Ein Dacia der einem Mercedes, BMW, Audi etc. ähnelt wird sich vermutlich besser verkaufen als einer der aussieht wie ein Lada.

  3. #3
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    1.407

    Standard AW: Vorwurf von Zeiss: Samyang habe das Design der Batis Serie unerlaubt kopiert

    Einen interessanten Bericht findet man zB hier:
    https://stephan-forstmann.de/review-...g-xp-85mm-1-2/

    Wenn das Teil noch AF hätte, würde ich ihm eine Chance geben. So bleibt (natürlich) mein EF 85mm f/1,2 II
    Beste Grüße, Jens

    bei Flickr und die Flickr-Alben

  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    21.12.2014
    Beiträge
    46

    Standard AW: Vorwurf von Zeiss: Samyang habe das Design der Batis Serie unerlaubt kopiert

    Zitat Bezug auf die Nachricht von cemetery Beitrag anzeigen
    Als ich das Samyang das erste mal gesehen habe musste ich auch direkt an Zeiss denken. Genauso ging es mir auch bei den Irix Objektiven deren Design sehr stark dem der Zeiss Milvus Serie ähnelt.

    Ich bin mir sehr sicher dass das Aussehen durchaus die Kaufentscheidung beeinflusst. Ich würde mir jetzt sicher keine optische/technische Krücke kaufen nur weil es besser aussieht. Aber bei zwei ansonsten gleichwertigen Objektiven kann es dann durchaus das Zünglein an der Waage sein.
    Geht es hier wirklich nur um das Aussehen der Objektive und nicht um die Rechnung/den Aufbau der Gruppen und Linsen?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von cemetery Beitrag anzeigen
    Ich kann mir auch sehr gut vorstellen dass der potentielle Käufer mit dem bekannten Zeiss Design eine gewisse Wertigkeit assoziiert. Ein Dacia der einem Mercedes, BMW, Audi etc. ähnelt wird sich vermutlich besser verkaufen als einer der aussieht wie ein Lada.
    Das bekannte Zeiss-Design? Ich bitte dich! Wenn die Samyang-Linsen den alten Zeiss-Objektiven ähneln würden, könnte man vom bekannten Zeiss-Design sprechen. Aber die Batis-Linsen sind so kurz auf dem Markt, dass vom bekannten Zeiss-Design keine Rede sein kann. Außerdem gibt es wohl mehrere "bekannte Zeiss-Designs" denn die Serien (Loxia, Batis, Tuit...) könnten unterschiedlicher nicht sein. Da habe sogar ich, als jemand der viel Zeit in den Foto-Foren verbringt, meine Schwierigkeiten Zeiss-Linsen von Linsen anderer Hersteller zu unterscheiden. Das liegt am Fehlen einer einheitlichen Designsprache bei Zeiss.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •