Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Fremdherstelleradapter für Eos EF-M

  1. #1

    Standard Fremdherstelleradapter für Eos EF-M
    Thread-Eröffner

    Guten Morgen zusammen,

    leider bin ich in der Suche nicht wirklich fündig geworden, daher stelle ich hier mal folgende Frage zur Diskussion:

    Ich bin dabei mir eine EOS M50 zuzulegen (derzeit leider bei mir in der Stadt vergriffen :-( ). Die Kamera soll mit meinen bestehenden EF Objektiven erweitert werden.
    Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es sich rechnet den "teuren" Canon EF-M Adapter anzuschaffen, oder ob ein Adapter bspw. von Commlite und wie sie alle heißen bei geringerem Anschaffungspreis genau so gut ist?
    Hat jemand von Euch Erfahrung mit den verschiedenen Adaptern und kann ggf. über Pro und Contra berichten? Immerhin sind 120€ verglichen mit ca. 45€ ein erheblicher Unterschied.

    Grüße
    Christian

  2. #2
    Free-Member
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    69

    Standard AW: Fremdherstelleradapter für Eos EF-M

    in meiner praktischen Erfahrung konnte ich keinen Unterschied feststellen. Hatte zunächst einen von Viltrox (war deutlich günstiger als 45 EUR), später kam im Kit M5 der Originale von Canon (ohne Stativanschluss ) dazu.
    Passgenauigkeit/wackelfrei kein Unterschied
    ob wegen einer schlechteren Mattierung im Inneren Reflexe auftreten, ist mir nichts Negatives aufgefallen
    ich habe allerdings nicht nach Fehlern gesucht, sondern einfach damit gearbeitet....
    Karl

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •