Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Laptop Betrieb an der Dockingstation

  1. #1
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.127

    Standard Laptop Betrieb an der Dockingstation
    Thread-Eröffner

    Hallo,

    weiß da jemand etwas dazu.
    Ich habe ein Dell Precision 7520 Laptop, indem sich 2 Grafikkarten befinden, die integrierte Intel HD und eine zusätzliche NVidia M1200 Quattro mit 4GB RAM.
    Ich betreibe das Laptop meist als Desktop Replacement in Verbindung mit dem Dell TB16 Thunderbolt Dock an meinem 27 Zoll NEC Monitor und externer Tastatur/Maus.

    Jetzt habe ich in den Anzeigeeinstellungen gesehen, dass der NEC Monitor über die intergierte Intel HD Grafik angesteuert wird.
    Wird nun von PS und/oder LR trotzdem auf die Möglichkeiten der NVidia zurückgegriffen, wenn es um die Beschleunigung von Grafikoperationen geht? Oder muss dazu auch die Grafikausgabe über diese Karte erfolgen?

    Ich habe auch schon über die Windows Anzeigeeinstellungen probiert, ob ich die externe Bildschirmausgabe irgendwie auf die NVIDIA umlenken kann. Ohne Erfolg.
    Das Laptop selbst hat sonst noch einen miniDP und einen HDMI Ausgang, aber wenn ich einen dieser Ausgänge mit dem Monitor direkt verbinden würde, hätte ich dann drei Steckverbindungen (Netzgerät, TB und Monitor), die ich beim Wechsel von Desktopbetrieb auf Mobilbetrieb ein bzw. ausstecken müsste.

    Die TB16 selbst hat auch drei Monitorausgänge (HDMI, DP und miniDP) + Netzwerk und allerlei USB und Headsetbuchse.
    Gruß Frank

  2. #2
    Full-Member Avatar von werner.bennek
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    885

    Standard AW: Laptop Betrieb an der Dockingstation

    Hallo Frank,

    das ist eine gute Frage. Daher habe ich mal bei meinem Gerät nachgeschaut, welches auch über Thunderbolt-Anbindung über 2 weitere Displays verfügt.
    Ggf. hilft es Dir.
    ss1.jpg

    Nach dem Öffnen von LR und PS werden auch der NVIDIA-Karte die 2 Programme zugeordnet.
    Andere Programme (Office) werden dort nicht registriert. Auf welchen Bildschirm die Fenster geschoben werden, spielt keine Rolle.

    SS2.jpg
    Gruss

    Werner

  3. #3

    Standard AW: Laptop Betrieb an der Dockingstation

    Cuda/Open-CL haben zunächst mal nichts mit der Grafik-Ausgabe zu tun, und sind nur eine definierte Schnittstelle um die GPU als Coprozessor für bestimmte Aufgaben zugänglich zu machen.

    Es sollte als möglich sein, daß Programme, die diese Möglichkeit nutzen dies tun, und die Ausgabe auf einer anderen Grafikschnittstelle (Intel Grafik-Core) erledigen.

    Habs zwar selber mangels passender Hardware nicht getestet, sollte aber problemlos möglich sein.


    Harry

  4. #4
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.127

    Standard AW: Laptop Betrieb an der Dockingstation
    Thread-Eröffner

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Das mit den Programmen, die die NVidia nutzen kann ich sicher auch mal nachsehen.
    Gerade im Moment betreibe ich das Laptop im Mobilbetrieb, also mit dem integrierten Bildschirm. Da ist die NVidia als inaktiv angezeigt.
    NVidia_inaktiv.png

    Ich werde mal die NVidia Einstellungen aufrufen und mich da mal durchwühlen.
    Gruß Frank

  5. #5
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.127

    Standard AW: Laptop Betrieb an der Dockingstation
    Thread-Eröffner

    Wenn ich Lightroom und Photoshop starte, steht im ToolTip des NVidia Logos dann (0 Anzeigen, 4 Programme). Keine Ahnung, warum 4 Programme, es läuft sonst nur noch ein drittes Programm.
    Aber ich denke, damit weiß ich nun sicher, dass die NVidia auch benutzt wird ohne dass sie die Bildschirm-Ausgabe übernimmt.
    Gruß Frank

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    394

    Standard AW: Laptop Betrieb an der Dockingstation

    Hallo Frank,

    was sagt den Dell dazu?

    Gruß
    billy3

  7. #7
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.127

    Standard AW: Laptop Betrieb an der Dockingstation
    Thread-Eröffner

    Dell habe ich noch nicht gefragt.

    Aber ich denke, dass mir hier auch schon kompetent geholfen wurde.
    Dell werde ich aber wohl in Bezug auf das TB16 Dock noch in anderen Fragen konsultieren.
    Gruß Frank

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •